Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

Steckbrief

Weinart
Rotwein
Land
Italien
Anbauregion
Piemont
Weingut
Prunotto
Rebsorte
Barbera
Jahrgang
2019
Appellation
Barbera d´Alba DOC
Geschmack
jung und fruchtig
Trinkempfehlung
Bis zu 5 Jahre nach der Lese
Ausbau
8 Monate in französischen Eichenfässern
Dekantierzeit
kurz vor dem Genuss
Temperatur
16-18 °C
Speiseempfehlung
Antipasti, Käse, Pasta
Alkoholgehalt
14 % vol
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
IT24116
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Eichenholzreife
    • Fruchtig, rund und saftig
    • 100 Prozent Barbera

    Der Barbera d'Alba von Prunotto aus Piemont ist ein Wein für viele Gelegenheiten. Die Barbera-Traube ist die meistverbreitete Rebsorte im Piemont. Sie gilt als sehr robust, an die unterschiedlichsten Böden anpassungsfähig und ertragsstark. Das Lesegut für den Prunotto Barbera d´Alba erntet das Weingut bei optimaler Reife mit einer exzellenten Balance zwischen Zucker und Säure. Nach der malolaktischen Gärung reift der junge Wein acht Monate in Fässern aus französischer Eiche, gefolgt von vier Monaten Flaschenreife. So ist der Prunotto Barbera d´Alba ein Musterbeispiel für einen fruchtigen, saftigen und harmonischen Rotwein.

    Der 2019er Prunotto Barbera d'Alba zeigt sich in einem mittleren Purpur mit violetten Reflexen. Der Wein duftet nach Brombeere, Kirsche, feiner Würze sowie etwas konfitürigen Noten. Am Gaumen ist er saftig, fruchtig und harmonisch. Die polierten Tannine binden sich gut ein in die Struktur. Er hat eine gute Dichte und Länge. Dieser gefällige Rotwein passt sehr schön zu Antipasti, Pasta und zu mittelreifem Käse.

  • Prunotto S.R.L.
    Corso Barolo, 14
    12051 Alba (Cuneo)
    Italien

    Das heutige Weingut Prunotto hat seine Geburtsstunde im Jahre 1904 als es als Winzergenossenschaft "Der Weine aus Langhe" gegründet wurde. Nach der ersten guten Ernte im Jahre 1905 folgten einige schwierige Jahre. Wirtschaftliche Engpässe und die Auswirkungen des Ersten Weltkrieges führten schließlich zur Auflösung der Genossenschaft. Doch ein Mann der ersten Stunde des Weingutes, Alfredo Prunotto, war überzeugt, "Die Weine aus Langhe" aus der Krise führen zu können. Vom Ehrgeiz gepackt, übernahm er gemeinsam mit seiner Frau Luigina das Ruder.

    Unter dem Namen "Prunotto" wurden binnen kürzester Zeit erfolgreich Weine produziert und schon bald exportiert - zunächst nach Südamerika, später auch in die Vereinigten Staaten. Prunotto war eines der wenigen Unternehmen, das an die wirtschaftlichen Chancen der Neuen Welt glaubte.

    1956 setzte sich Alfredo Prunotto zur Ruhe und gab das Weingut in die treuen Hände seines Freundes Beppe Colla, der gemeinsam mit Carlo Filiberti und später seinem Bruder Tino Colla einige erfolgversprechende Neuerungen vornahm. 1989 knüpfte die Antinori-Familie erste geschäftliche Kontakte mit dem piemonteser Weingut. Zunächst übernahm das Traditionshaus aus der Toskana nur die Distribution, seit 1994 - mit Ausscheiden der Colla-Brüder aus dem Unternehmen - ist es direkt in die Produktionsprozesse involviert. An erster Stelle steht dabei immer den von Alfredo Prunotto vorgegebenen Qualitätsstandard zu halten. Dies wird nicht zuletzt durch die Zielsetzung, nur eigene Trauben für die Weine zu verwenden und damit die Kontrolle über das Endprodukt zu verstärken, gewährleistet.


  • Gambero Rosso

    2 / 3 Gläser (bezieht sich auf Jahrgang: 2018)

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2017 

    2/3 Sterne - I Vini di Veronelli 2019

    90/100 Punkte Falstaff: Leuchtendes Rubinrot mit minimalem Purpur. In der Nase würzig und süßfruchtig nach Erdbeermarmelade, Brombeeren und reifen Waldfrüchten. Öffnet sich am Gaumen lebhaft und jung, tänzelnde Säure ummantelt die klare Frucht, mittlere Länge, angenehmer Druck im Finale.

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2016  

    2/3 Sterne - I Vini di Veronelli 2018

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015

    GOLD - 4 Sterne (=ausgezeichnet) der Fachzeitschrift Selection

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Prunotto Barbera d'Alba 2019

13,90 *
18,53 € / l
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Wenige Exemplare auf Lager  |  

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006