Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Aus Trauben von uralten Reben mit niedrigen Erträgen wird der La Scolca Etichetta Nera Gavi gekeltert und gilt gemeinhin als der beste und berühmteste Gavi der Welt! Trotz seiner hohen Konzentration an Aromen ist er fein und raffiniert. Der Gavi 'Etichetta Nera' darf wohl als der einzige Gavi-Wein überhaupt bezeichnet werden, der ein gewisses Alterungspotential aufweist.
  • Besonderheiten

    Die Geschichte des Gavi ist untrennbar mit der des Gutes La Scolca und der Familie Soldati verbunden. Bereits im Jahre 1919 gegründet, brachte La Scolca als erster einen reinsortigen Weißwein aus der Cortese-Traube namens Gavi, benannt nach der gleichnamigen Region, auf den Markt. Im Jahre 1966 kreierte Vittorio Soldati den inzwischen weltberühmten Gavi dei Gavi 'Etichetta Nera'. La Scolca ist somit das älteste und berühmteste Weingut in der Region Gavi. Wenn Italien seine Weinbaugebiete wie Frankreich klassifizieren würde, so würde die Anbauzone von La Scolca als Gavi "Premier Cru" eingestuft werden. Für jeden Wein werden unterschiedliche Methoden für Traubenselektion und Weinzubereitung verwendet.

    Heute wird das Weingut La Scolca von dem dynamischen Dr. Soldati und seiner Tochter Chiara geleitet. Neben beachtlichen Erweiterungsarbeiten im historischen Weinkeller wird heute mit modernen Mitteln besonders der hohe Qualitätsstandard kontrolliert. Die zahlreichen Weine, die aus der Cortese-Traube aus den Lagen bei Rovereto gewonnen werden, decken die gesamte Spanne vom einfachen, frischen und leicht perlenden Weißwein bis hin zu den traditionellen Produkten ab, an deren Spitze noch immer der Etichetta Nera steht.

  • Verkostungsnotiz

    Dieser La Scolca Etichetta Nera Gavi zeigt sich in einem mittleren Gelb mit grünlichen Reflexen. Dieser Piemonteser duftet nach Zitrus, gelber Kernfrucht wie vollreifen Birnen und geschnittenen Äpfeln, nach floralen Anklängen sowie nach mediterranen Kräutern. Mit schönem Schmelz an den Lippen entfaltet der Wein am Gaumen seine Vorzüge mit viel Frische, einer guten Balance und einem rassigen Frucht-Mineral-Mix. Sehr schön in der Länge und mit einer angenehmen Fruchtbetonung im Finale.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2014:
    93/100 Punkte James Suckling

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten