Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

Molise - 1 Wein zur Auswahl

 
Tor del Colle Rosso Molise DOC Riserva 2011
-50 %
  • 92
  • 91

Der Tor del Colle Rosso Molise DOC Riserva präsentiert sich als sehr schönes Bespiel eines gereiften Montepulciano mit eigener Persönlichkeit und zeigt...

Mehr
Statt 8,90
4,45
5,93 € / l

Molise

Molise – Wilde Romantik mit Genussfaktor

 

•    Bestockte Rebfläche:

ca. 6.000 Hektar

•    Weinproduktion pro Jahr:

ca. 320.000 Hektoliter

•    Wichtige rote Rebsorten:

Aglianico, Montepulciano, Sangiovese, Cabernet Sauvignon

•    Wichtige weiße Rebsorten:

Bombino Bianco, Fiano, Malvasia, Chardonnay, Pinot Bianco, Greco


Um den besonderen Charakter der italienischen Weinbauregion Molise in seiner Gänze zu erleben, folgen Reisende dem Fluss Biferno. Er entspringt in den Bergen des Campobasso, führt den Wanderer durch weite Ebenen und romantische Dörfer, bis er im Osten schließlich in das adriatische Meer mündet. Auf einer Reise durch Molise wird schnell klar: Diese Region ist eine der ursprünglichsten Italiens und blieb bis heute verschont vom Trubel des Massentourismus. Ruhesuchende, Naturfreunde und Genießer können sich in Molise noch auf das Wesentliche konzentrieren.

Von der Küste bis nach Isernia in den Bergen finden sich in Molise immer wieder Weinberge. Die Rebflächen der Winzer verteilen sich auf besondere Weise über das Land. Viele sind nicht größer als einen halben Hektar und liegen in Höhen von bis zu 600 Metern über dem Meeresspiegel. Das Zusammenspiel aus kontinentalem und mediterranem Klima lässt die Reben in Molise gut gedeihen und beschert der Region ein vielseitiges Portfolio. Vor ihren Nachbarn Abruzzen und Apulien muss sich Molise im Hinblick auf Qualität und Vielfalt nicht verstecken.

Die perfekte Gelegenheit, Genuss im Glas mit kulinarischen Köstlichkeiten auf dem Teller zu vereinen, bietet sich in Molise nahezu überall. Gastfreundliche Restaurantbesitzer und Winzer halten stets einen Platz frei für hungrige und durstige Wanderer und Weinliebhaber. Nicht nur in den drei DOC Zonen Biferno, Del Molise und Pentro di Isernia lohnt sich die Verkostung, denn auch die IGT und VT Weine der Region sind vielerorts eine Offenbarung. Sie harmonieren mit den würzigen Käse- und Wurstsorten, die in Molise stilecht zu frischem Brot und Olivenöl gereicht werden. Für den wohl süßesten Abschluss eines Urlaubstages in Molise sorgen dann nur noch die „Cippillati“, Ravioli mit Kirschfüllung.

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten