Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Als jüngstes Kind im Portfolio des Weinguts - 2012 war der erste Jahrgang - kommt der der Tenuta Sette Ponti Vigna dell´Impero aus der erst 2011 eingeführten Valdarno di Sopra DOC, die einen Abschnitt des Arno-Tals in der Provinz Arezzo in der östlichen Toskana umfasst. Nur von Hand gelesene und streng selektierte Sangiovese-Trauben von 1935 durch Seine Königliche Hoheit des Grafen von Turin (daher der Name des Weinbergs Vigna dell´Impero) gepflanzten Reben bilden die Basis für das neue Flaggschiff der Tenuta. Nach mindestens 24 Monaten Fassausbau und weiteren Monaten in der Flasche präsentiert sich dieser Große Rotwein als komplexes Meisterwerk, das über viele Jahre Freude bereiten wird.
  • Besonderheiten

    Das Weingut Tenuta Sette Ponti wurde vom Gambero Rosso 2015 zum Weingut des Jahres gekürt. Der Name des Weinguts geht auf die sieben Brücken zwischen Arezzo und Florenz zurück. Der älteste Weinberg der Tenuta Sette Ponti, auf dem auch die Reben für den Vigna de Pallino und natürlich die für den Oreno wachsen, wurde 1935 gepflanzt. Den Namen Vigna dell’Impero bekam er von seiner königlichen Hoheit, dem Grafen von Turin, mit Namen Vittorio Emanuele von Savoyen. Weinbau wurde auf der Tenuta Sette Ponti eigentlich schon immer betrieben. Aber erst 1996 widmete sich Antonio Moretti, der das Weingut von seinem Vater übernommen hatte, mit größerem Engagement der Weinbereitung. Er brachte den Betrieb durch die Unterstützung eines internationalen Weinteams weit nach vorne. 1998 wurde der Crognolo, ein reiner Sangiovese, geschaffen und ein Jahr später der Oreno Toscana IGT, eine Cuvee aus Merlot und Cabernet Sauvignon. Die Tenuta Sette Ponti hat 330 Hektar, von denen mehr als 50 Hektar mit Reben bepflanzt sind.

    "Antonio Moretti sammelt weiterhin önologische Meriten in ganz Italien, ohne darüber das erste seiner Güter, Sette Ponti, zu vergessen." Gambero Rosso

  • Verkostungsnotiz

    Schönes Rubin mit granatfarbenen Nuancen. In der Nase reife dunkle Frucht, vor allem Brombeere. Mit etwas Luft wird das Ganze dann sehr viel subtiler. Dunkle Kirschen und Beeren harmonieren mit balsamischen Noten, Tabak, Pfeffer, Lakritze und verschiedenen Gewürzen. Auch florale Eindrücke sind zu wahrzunehmen. Am Gaumen mit mittlerem bis vollem Körper zeigt sich der Tenuta Sette Ponti Vigna dell´Impero Valdarno di Sopra DOC mit feiner Tanninstruktur und schönem Biss. Bis ins lange, pikante Finale trumpft dieser große Rotwein mit schöner Frische auf.

  • Fachpresse Parker

    Parkerbewertung Jahrgang 2013:

    2013 Tenuta Sette Ponti • Valdarno di Sopra Vigna dell'Impero
    Interim End of May, The Wine Advocate, 31st May 2017
    Rating: 93
    Drink Date: 2017 - 2027

    This is the second edition of this new wine from Tenuta Sette Ponti. The 2013 Valdarno di Sopra Vigna dell'Impero is a gorgeous expression of Sangiovese that shows the wild and slightly rustic personality of the Valdarno di Sopra appellation. Only 6,700 bottles were produced. The bouquet delivers smooth integration and lots of varietal character with wild berry, spice, wet earth and underbrush. I am impressed. The 2013 vintage offers a very smooth and silky approach with medium build and good persistence.

    The big news from Antonio Moretti's Tenuta Sette Ponti is the introduction of a new wine. It is a pure expression of Sangiovese called Vigna dell'Impero and the results are very impressive. It's also worth noting that the wine carries the Valdarno di Sopra (also spelled Val d'Arno di Sopra) appellation. This new wine signals the estate's adherence to the winemaking philosophy behind this up-and-coming wine region. Vigna dell'Impero is an old vineyard with vines planted as far back as 1935. It's name recalls Italy's colonial ambitions, during the mid-1930s, in the horn of Africa in what is today Ethiopia.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2013:

    97/100 Punkte James Suckling:
    Very aromatic with subtle tea-leaf, underbrush, dried-cherry and flower character. Medium to full body, fine tannins and a fresh finish. Lovely acidity to this. Long and thoughtful wine. All about length and beauty. Pure old-vine sangiovese. Better in 2019.

    94/100 Punkte Vinous - Antonio Galloni:
    The 2013 Vigna dell'Impero emerges from a Sangiovese vineyard originally planted in 1935 by King Vittorio Emanuele. Ample and intense, while still maintaining a good deal of Sangiovese translucence, the 2013 exudes richness and pedigree. A host of sweet red cherry, licorice, tobacco and anise build into the succulent, deeply expressive finish. Readers should expect an intense, full-bodied expression of Sangiovese.

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten