Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Ein schöner Süditaliener mit einem reichhaltigen Aromenteppich für die Nase und einem saftigen, fruchtbetonten Ausdruck am Gaumen für alle Gelegenheiten. Der 2010er zeigt die ganze Prachtentfaltung der einheimischen Aglianico-Traube. Augen zu und pures Süditalien in flüssiger Form erleben.
  • Besonderheiten

    Sebastiano de Corato hat Ende der 40er Jahre des vergangenen Jahrhunderts das Weingut Rivera mit dem Vorsatz gegründet, das enorme Qualitätspotenzial des Weinbaus in der Gegend um Castel del Monte aufzuwerten und in aller Welt zu verbreiten. Das Weingut Rivera wurde binnen kurzer Zeit zur wichtigsten Größe für die apulische Weinwelt und Motor ihrer Renaissance, was auch den von Sebastianos Sohn Carlo bewirkten Innovationen im Weinberg und im Keller ab den 80er-Jahren zu verdanken ist. Mit dem Eintritt von Sebastiano und Marco - Carlos Söhne und Enkel des Firmengründers - setzt der Betrieb heute mit Stolz und frischem Tatendrang die Produktion von Weinen fort, die den intensiven und eleganten Charakter dieses Anbaugebiets und seiner Rebsorten zum Ausdruck bringen.

    Der Name des Capellaccio stammt von der dünnen und harten kalkhaltigen Kruste, welche man circa 50 cm unter dem Kalkstein des Castel del Monte-Gebietes und die gebrochen werden musste, um überhaupt Weinbau betreiben zu können.

     

  • Verkostungsnotiz

    Dieser 2010er Aglianico von Rivera zeigt sich in einem mitteldichten Purpur mit granatrotem Schimmer. Dieser Süditaliener duftet nach reifen, dunklen Beerenfrüchten (Brombeere, Moosbeeren), Pflaumen, getrockneten Johannisbeeren, feiner  Würze (Schwarzer Pfeffer) untermalt von gedünsteten Kräutern und dezent Röstaromen. Am Gaumen präsentiert sich der Wein saftig, frisch mit cremigen Tanninen, einem mittleren Körper, einer guten mittleren Struktur und Dichte und einem fruchtgeprägten Nachhall.


  • Fachpresse Parker

    2010 Rivera • Castel del Monte Aglianico Riserva Cappellaccio

    robertparker.com #226 - Aug 2016
    Rating: 91+ points
    price: $20
    Drink: 2016-2025

    The 2010 Castel del Monte Aglianico Riserva Cappellaccio highlights the austerity and the slightly bitter qualities of the the powerhouse Aglianico grape. This is a beautiful wine with a great sense of depth and power that distinguishes it in a very positive way. Dark fruit nuances are followed by plum, blackberry jam and dried cherry. The wine boasts solid structure, a thick body and velvety consistency. It sees 15 days of skin maceration (to cement those firm tannins) and is aged in both Slavonian oak casks and smaller French barrique in equal parts. Cappellaccio could be compared to wines sold at double this price.

    Übersetzung: Der 2010er Castel del Monte Aglianico Riserva Cappellaccio unterstreicht die Entbehrungen und die etwas bitteren Vegetationsumstände, der das Kraftpaket der Aglianico-Rebe ausgesetzt war. Dies ist ein wunderschöner Wein mit einem großen Ausdruck von Tiefe und Kraft, was es in einer sehr positiven Art heraushebt. Nuancen dunkler Früchte werden begleitet von Pflaumen, Brombeermarmelade und getrockneten Kirschen. Der Wein verfügt über eine solide Struktur, einen vollen Körper und einer samtigen Textur. Es erfolgte eine 15tägige Mazeration auf den Schalen (um feste Tannine einzubinden) und reifte sowohl in slawonischen Eichenholzfässern als auch in kleineren französischen Barriques zu gleichen Teilen. Cappellaccio kann sich mit Weinen vergleichen, die zum doppelten Preis verkauft werden.

     

  • Fachpresse

    3/3 Sterne - I Vini di Veronelli 2017

    2 Gläser im Gambero Rosso 2017

    JG 2008

    4/5 Trauben im Bibenda Vini d´Italia 2015

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten