Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Banfi hat seine große Erfahrung in das noch relative neue Spitzenprojekt der toskanischen Küstenregion mit dem Aska Bolgheri gelegt, um aus dem Cabernet Sauvignon mit etwas Cabernet Franc einen eleganten Wein, mit viel Ausdruck, guter Struktur und großer Konzentration sowie ausgezeichneter Lagerfähigkeit zu erschaffen. Jede Menge Frucht und weitere aromatische Nuancen wollen beim 2014er entdeckt werden.

     

  • Besonderheiten

    Das Unternehmen Banfi wurde 1919 durch John F. Mariani gegründet, für dessen Namensgebung seine Tante Teodolina Banfi Pate stand. Seine Söhne John Jr. und Harry erweiterten die Unternehmungen. 1978 gründete die Familie Mariani das Weingut Castello Banfi in Montalcino. Das Weingut ist das am meisten gewürdigte in Italien und hat sich verdient gemacht in der Renaissance der italienischen Weinbaukunst. Heute lenken mit großem Erfolg Cristina Mariani-May zusammen mit Ihrem Cousin James Mariani die Geschicke des Familienunternehmens.

    Castello Banfi wird international anerkannt für seine Klonforschung zur Verbesserung des kulturell und tradtionell bedeutsamen Brunello di Montalcino und für seine Premiumqualitäten mit sehr niedrigen Gehalten an Sulfite und Histamin.

    Das Unternehmen war eines der ersten Weingüter in der Welt, das ausgezeichnet wurde mit internationalen Lorbeeren für sein außergewöhnliches Engagement für Umwelt, Ethik und sozialer Verantwortung.

  • Verkostungsnotiz

    Dieser 2014er Aska Bolgheri Rosso erscheint im Glas in einem tiefen Purpur mit violetten Reflexen. Der Duft offenbart ein komplexes Bukett mit Anklängen von Blaubeere, Cassis, dezent Pflaumenmus, feiner Würze zusammen mit Nuancen von Tabak, Lakritz und frischem Leder. Am Gaumen entfaltet der Wein seine volle Kraft durch das perfekte Zusammenspiel von Beerenfrucht, weichen und eleganten Tanninen und Würze. Überzeugt mit seiner Dichte, Komplexität und guten Länge und schließt mit einem dezenten, aber entscheidenden Röstnotenansatz. Dieser 2014er Aska Bolgheri Rosso kann jetzt getrunken werden, hat aber auch das Potential für ein langes Leben.

     

  • Fachpresse Parker

    2013 Castello Banfi • Bolgheri Rosso Aska

    robertparker.com #221 Oct 2015
    Rating: 90 points
    Drink: 2015-2020

    Castello Banfi is new to the Bolgheri wine scene and is looking to make more land investments in coastal Tuscany. The 2013 Bolgheri Rosso Aska is a soft and yielding wine with thick intensity and pretty aromas of dark blackberry, sweet cherry, spice and new leather. This blend of Cabernet Sauvignon and Cabernet Franc offers a smooth and silky impact. Dark fruit flavors appear on the close and the wine ends on a sweet note.

  • Fachpresse

    Silber - Mundus Vini 2017

    Fachpressebewertungen JG 2013

    3/3 Sterne - I Vini di Veronelli 2017

    92/100 Punkte James Suckling: Aromas of blackberries, stones and lavender. Full body, tight and firm tannins and a fresh and clean finish. Hints of toasted oak and biscuit. Chocolate, too. Banfi continues to make excellent reds in this appellation. A red that is fascinating to drink now but will better in 2016.

    91/100 Punkte WineSpectator: A firm, tight version, whose cherry and currant flavors are fused to dense, dusty tannins. Tobacco, mineral and underbrush notes play out on the lingering finish. Cabernet Sauvignon and Cabernet Franc. Best from 2018 through 2029. 650 cases made.

    Fachpressebewertungen JG 2012

    94/100 Punkte Silkes Weinmesse 2016 - Über 1.000 Messebesucher wählten ihre Lieblingsweine

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten