Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Einer der besten Primitivos Italiens. Primitivo - diese für Süditalien so wichtige Rebsorte, die ihren Namen aufgrund ihrer frühen Reife trägt - bringt bei gekonntem Umgang, wie bei Bollina, solch große Weine wie den Actarus Primitivo di Manduria hervor. Nach zwölfmonatigem Ausbau in Fässern aus französischer Eiche zeigt sich dieser große Wein als üppig, komplexes Meisterwerk, das uns verstehen lässt, warum der Primitivo zu den beliebtesten Rotweinen Italiens gehört: seine Eleganz, die herrlich reife Frucht, die wenigen Gerbstoffe und die moderate Säure, all das kommt an.
  • Besonderheiten

    Mit Hauptsitz in der Toskana umfasst Bollina hier 120 Hektar in den sanften Hügeln des Monferrato in der Gavi DOCG. Das Hauptgebäude, die Weinberge, Kastanienwälder sowie die umliegenden Ländereien waren über Jahrhunderte die Residenz des Marquis Figari von Genua. Wie einst den Marquis strebt es Bollina heute nach mehr. Seit nun schon einigen Jahren ist man in Apulien schwer aktiv und erzeugt zwei der besten Primitivos Italiens. Diese für Süditalien so wichtige Rebsorte, die ihren Namen aufgrund ihrer frühen Reife trägt, bringt bei gekonntem Umgang solch große Weine wie den Actarus hervor, dessen Grad an Dichte, Weichheit und Reinheit nur ganz selten erreicht wird.

    Die Terroirs Apuliens werden von den örtlichen Winzern mit den knappen Worten Sole, Terra e Vento (Sonne, Erde und Wind) umschrieben. Von Mai bis Ende August kann man mit einer durchschnittlichen Sonnenscheindauer von bis zu 15 Stunden täglich rechnen. Der vorherrschende Terra Rossa-Boden beherbergt ein kalkhaltiges Untergestein, große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, abgemildert durch die maritimen Winde gepaart mit sehr geringen Niederschlägen bilden beste Voraussetzungen für das Wachsen kräftiger Trauben von höchster Qualität. Und nicht umsonst gehört der Primitivo di Manduria zu den beliebtesten Rotweinen Italiens: seine Eleganz, die herrlich reife Frucht, die wenigen Gerbstoffe und die moderate Säure, all das kommt an.

  • Verkostungsnotiz

    Im Glas präsentiert sich der Actarus Primitivo di Manduria in einem dunklen Violett. In der Nase fast ein bisschen an eine Amarone erinnernd, lässt sich eine große Aromenfülle mit viel Brombeere im Einklang mit Pflaumen, Tabak und Rosinen erkennen. Im Mund überzeugt der Actarus mit fast unbeschreiblicher Fülle. Harmonisch weich mit feinen Tanninen und immenser Dichte, vielleicht ist die Flasche deshalb so schwer. Und dabei so rein und klar, lassen sich die beschriebenen Aromen jetzt noch besser wahrnehmen. Im langen Finale hinterlässt er dank feiner Säure einen frischen Eindruck mit leichten Hinweisen auf Pfeffer, Kakao und Vanille. Eine köstlich saftige Fruchtbombe, die förmlich im Glas explodiert. Übertrieben? Nein. Am besten selbst probieren.

  • Fachpresse Parker

     

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:

    98/99 Punkte Luca Maroni

    4 Sterne (=ausgezeichnet) der Fachzeitschrift Selection 

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2014:
    95/100 Punkte Silkes Weinmesse 2017 Über 1.000 Messebesucher wählten ihre Lieblingsweine
    6/6 Sterne DenKorteAvis
    5/5 Sterne VinAvisen
    GOLD Mundus Vini
    GOLD, 4 Sterne (=ausgezeichnet) der Fachzeitschrift Selection

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Das halten unsere Kunden von diesem Wein

toller primitivo

Von Alexander B. am 11.02.2018

Klasse Wein. toller Geschmack und fruchtiger samtiger Abgang.
wenig Säure.sehr weich am Gaumen.

sehr empfehlenswert !

Wenn die Bewertung für Sie hilfreich war, können Sie sich anmelden und es anderen mitteilen. Anmelden
Bewertung bezieht sich auf Primitivo-Favoriten

Primitivo-Favoriten

Von Artur K. am 08.12.2017 Verifizierter Kauf

Alle Weine waren sehr gut , für uns die 1. https://www.silkes-weinkeller.de/Wein/Italien/Apulien/Bollina/Actarus-Primitivo-di-Manduria-2015.html?arid=

1 Kunde findet diese Bewertung hilfreich.
Wenn die Bewertung für Sie hilfreich war, können Sie sich anmelden und es anderen mitteilen. Anmelden
Bewertung bezieht sich auf Primitivo-Favoriten

Abrutsch ins Mittelmaß

Von Albert R. am 09.05.2018 Verifizierter Kauf

Ursprünglich ein großer Fan dieses Paketes, erfuhr dieses jedoch mit dem Austausch des hervorragenden Amarama Primitivo Apassimento durch den nur guten San Marzano Talò Primitivo di Manduria einen kräftigen Rückschritt. Leider wurde auch der zweite Top-Wein des Paketes, der hervorragende La Filitti Primitivo di Manduria Reserva, aus dem Paket herausgenommen. Somit verbleiben 4 durchaus sehr ansprechende Weine im Paket: der sehr gefällige Zolla, der sehr gute Alchymia, sowie die zwei passablen Actarus und San Marzano Talò. Der Lamadoro ist meines Erachtens jedoch max. zum Kochen zu gebrauchen. Nicht viel besser ist der Zinfandel.
Somit erhält man mit dem aktuellen Primitivo-Paket de fakto noch 4 gute Weine. Für diese scheint jedoch der Paketpreis zu hoch, ein Schnäppchen ist dies definitiv nicht mehr. Deshalb würde ich dieses Paket in der aktuellen Zusammensetzung nicht weiterempfehlen.

4 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Wenn die Bewertung für Sie hilfreich war, können Sie sich anmelden und es anderen mitteilen. Anmelden
Bewertung bezieht sich auf Primitivo-Favoriten

Deutlicher Qualitätsverlust durch geänderte Zusammensetzung

Von Anonym am 29.07.2018 Verifizierter Kauf

Ich kann mich der letzten Bewertung nur anschließen. Durch das Fehlen des Amarama Primitivo Apassimento und des La Filitti Primitivo di Manduria Reserva ist dieses Paket unattraktiv geworden.

Wenn die Bewertung für Sie hilfreich war, können Sie sich anmelden und es anderen mitteilen. Anmelden

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten