Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

Basilikata - 1 Wein zur Auswahl

 
Grifalco Daginestra 2011
-33 %

Grifalco Daginestra 2011

Italien | Basilikata

  • 94
  • 95
  • Weingut: Grifalco
  • Rebsorte: 100% Agliancio
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 29,50
19,90
26,53 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.

Basilikata

Basilikata – zwischen Absatz und Sohle

 

•    Bestockte Rebfläche:

ca. 10.000 Hektar

•    Weinproduktion pro Jahr:

ca. 500.000 Hektoliter

•    Wichtige rote Rebsorten:

Aglianico, Malvasía Nera, Bombino Nero, Sangiovese

•    Wichtige weiße Rebsorten:

Moscato, Bombino Bianco, Trebbiano


Ganz im Süden Italiens, eingerahmt von den Regionen Kalabrien, Kampanien und Apulien, liegt das kleine Weinbaugebiet Basilikata. Wer glaubt, dass es hier besonders heiß sein müsste, liegt falsch. So bestimmen die Höhenzüge der Apenninen nicht nur das optische Erscheinungsbild der Region, sondern sorgen darüber hinaus für ein eher kühles Klima. Leicht haben es die Winzer in diesem Gebiet daher nicht. Sie profitieren jedoch von der klimatischen Besonderheit ihrer Heimat und präsentieren Weine mit einem ganz individuellen Charakter.

In Basilikata, wo es gelegentlich sogar kälter wird als in Südtirol, verteilen sich kleine Rebflächen über die gesamte Region. Große und zusammenhängende Anbauflächen sucht der Betrachter hier vergebens, denn die Landschaft zwingt die Winzer dazu, sich auf einzelne Parzellen zu konzentrieren, deren Größe teilweise sogar unter einem Hektar liegt. Wer durch die hügelige Landschaft wandert und etwas genauer hinsieht, wird erkennen, dass die Weinreben in Basilikata in Pyramidenform gebunden werden. Dies soll die Reifung optimieren und den Wein der Region bei der Entfaltung seines Potenzials unterstützen.

Immer mehr Winzer haben erkannt, dass Basilikata hervorragende Weine hervorbringen kann. So erfährt auch diese kleine Region mit ihren Olivenbäumen, Zitronenhainen und Sandstränden am ionischen Meer in den vergangenen Jahren einen Aufwärtstrend. Wer das Gebiet besucht, wird nicht nur den vollmundigen „Aglianico del Vulture“, sondern auch die kulinarischen Köstlichkeiten der Region kennenlernen. Von der würzigen Wurst „Lucanica“ über geröstete Brotscheiben bis hin zu handgemachter Pasta erweisen sich alle Speisen der Region als geschmackvolle Begleiter zu einem facettenreichen Basilikata-Wein.


An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten