Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Komplex, elegant und harmonisch. Der Rivera Il Falcone Castel del Monte Riserva ist einer der bekanntesten Rotweine Apuliens, dessen Name an Friedrich II. erinnert. Der Staufenkaiser baute einst das Castel del Monte in Andria, um seiner Leidenschaft für Falken nachzugehen. Später gab das Schloss dem Gebiet seinen Namen und der Falke dem Wein. Dieser wird aus ausgewählten Trauben gewonnen, die aus den ältesten Weinbergen der Azienda stammen. Die in Apulien heimische Nero di Troia-Traube (70%) verleiht dem Il Falcone seinen großartigen Charakter und seine Struktur, während Montepulciano zu seiner Rundheit beiträgt. Eine 14-monatige Reifephase in Fässern aus französischer Eiche und ein weiteres Jahr auf der Flasche tragen dazu bei, die großartige Struktur dieses klasse Weins zu verfeinern und seine klassische Persönlichkeit sowie Eleganz zu entwickeln.
  • Besonderheiten

    Azienda Vinicola Rivera ist ein Weinproduzent in der süditalienischen Region Apulien, die für ihre fülligen Rotweine bekannt ist. Sebastiano de Corato gründete das Weingut, das bis heute im Besitz der Familie ist, in den 1940er Jahren mit dem Vorsatz, das enorme Qualitätspotenzial des Weinbaus in der Gegend um Castel del Monte auszureizen und in aller Welt zu verbreiten. Binnen kurzer Zeit wurde Rivera zur wichtigsten Größe für die apulische Weinwelt und Motor ihrer Renaissance, was auch den von Sebastianos Sohn Carlo bewirkten Innovationen im Weinberg und im Keller ab den 1980er Jahren zu verdanken ist.

    Heute, unter Beteiligung der dritten Generation der Familie, vertreten durch Carlos Söhne Sebastiano und Marco, setzt Rivera mit Stolz und kontinuierlichem Engagement die Produktion von Weinen fort, die den intensiven und doch eleganten Charakter dieses Landes und seiner einheimischen Rebsorten auf überzeugende Weise zum Ausdruck bringen. Die auf Nachhaltigkeit beruhende Philosophie der Azienda Vinicola Rivera wird konsequent bei jeden Schritt der Weinbereitung angewendet: Weingartenverwaltung, Weinlese, Weinbereitung, Reifung und Abfüllung. Die modernsten weinbaulichen und önologischen Verfahren sind mit dem tiefsten Respekt vor natürlichen Prozessen verbunden. Alle Aktivitäten konzentrieren sich auf die Erreichung von ökologischer und ökonomischer Nachhaltigkeit sowie auf die kontinuierliche Verbesserung der Qualität.

    Um die Energieeffizienz des modernen Weinguts zu steigern, wurden Sonnenkollektoren installiert, die nun einen erheblichen Teil des Energiebedarfs decken. Im unterirdisch gelegenen Weinkeller befinden sich mehr als 400 Barriquefässer aus französischer Eiche sowie eine Vielzahl an Fässern aus französischer und slawonischer Eiche, die den erlesenen Weinen letzten Schliff verleihen.

    Das wichtigste Fachmagazin für Wein, Robert Parker Wine Advocate, zeigt sich beeindruckt von Rivera und der Qualität seiner Weine: „Rivera ist eines der großen Weingüter Italiens. Das Anwesen besticht durch seine Rotweine, die nicht nur absolut großartig sind, sondern auch einen überaus fairen Preis haben. ...Rivera stellt Weine her, die den Überschwang, den Apulien zu bieten hat, einfangen und gleichzeitig einen großartigen Sinn für Struktur bewahren. Wer die Weine Apuliens entdecken möchte, sollte mit Rivera beginnen.“

  • Verkostungsnotiz

    Der Rivera Il Falcone Castel del Monte Riserva präsentiert sich in einem dichten Granatrot mit violetten Reflexen. In die Nase zieht ein Schwall mit Anklängen von reifen Waldbeeren, Pflaumen, Pfeifentabak, feiner Würze und Leder. An den Gaumen legt sich diese Cuvée aus Nero di Troia und Montepulciano reichhaltig und saftig, mit einer guten Dichte und gekonnt integrierten Tanninen sowie einer überzeugenden Länge. Die gute Struktur in Kombination mit dem Holzeinfluss macht diesen Wein zu einem idealen Begleiter zu gut gewürzten Gerichten, Rindfleischgerichten, zu Braten, Wild und herzhaften Soßen.

  • Fachpresse Parker

    Robert Parker Wine Advocate-Bewertung Jahrgang 2010:

    2010 Rivera Castel del Monte Riserva Il Falcone
    Wine Advocate #226 Aug 2016
    Rating: 93 points
    Drink: 2016-2025
    cost: $(30)

    Representing a blend of 70% Nero di Troia and 30% Montepulciano, the 2010 Castel del Monte Riserva Il Falcone is a delicious edition with all the intensity and opulence you should expect of Puglia. Yet, it boasts a level of depth and elegance that comes as an unexpected surprise. Il Falcone is a wine with tight lines, plenty of dark fruit, spice and tobacco. Its personalty is savory and dark. The wine ages in both large and small oak vessels for 14 months.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2013:

    93/100 Punkte Decanter:
    A savoury and firm red with an exotic mix of incense, tobacco and leather. The palate blends blueberry and redcurrant, while mineral and salted black liquorice takes over on the finish. Drinking Window 2019 - 2030

    92/100 Punkte James Suckling: Shows the riper, dried red cherries you would expect, but also some citrus and freshly cut herbs. Medium to full body, tightly wound tannins, fresh acidity and a medium-long finish. Drink now.

    91/100 Punkte Wine Spectator: An elegant, medium- to full-bodied red, featuring a lovely, lightly spiced range of wild cherry, iron and loamy earth notes, backed by hints of delicate herb and citrus peel. Fresh and expressive, with fine-grained tannins firming the finish. Nero di Troia and Montepulciano. Drink now through 2025. 4,500 cases made, 200 cases imported.

    91/100 Punkte Wine Enthusiast:
    This Nero di Troia-dominant blend starts off with well-integrated aromas of tobacco, baking spice and earth over a dark cherry and raspberry core. Bright acidity and small-grained tannins frame a wealth of tangy, red berry flavors on the palate, with slicks of granite and tobacco lingering on the finish. Drink from 2021.

Das halten unsere Kunden von diesem Wein

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006