Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    97/100 James Suckling, JG2011. Einer der besten Lagreine überhaupt. Dem Terlan Lagrein Porphyr edle Geschmeidigkeit zu attestieren wäre noch untertrieben. Ein großartiger Rotwein von samtigweicher Struktur und mit einem nachhaltigen Geschmack.
  • Besonderheiten

    Die Kellerei Terlan ist Südtirols Nummer eins am italienischen Weinmarkt. Mit 16 Höchstnoten in den sechs wichtigsten Weinführern Italiens ließen die Terlaner in diesem Jahr alle Mitbewerber hinter sich. Anerkennung von der Fachwelt wurde der Kellerei jüngst auch bei einer restlos ausgebuchten Vertikalverkostung im Rahmen des Merano Winefestival entgegengebracht. Aufgeboten wurden dabei zehn Jahrgänge des Weißburgunders Vorberg ab 1956.

    Im Jahre 1893 gegründet, zählt die Kellerei Terlan heute zu den führenden Winzergenossenschaften in Südtirol. Ihr gehören aktuell 143 Mitglieder an, mit einer Anbaufläche von 165 Hektar – dies entspricht einer abgefüllten Gesamtmenge von jährlich 1,4 Millionen Flaschen. Gemeinsam mit den Mitgliedern verfolgt die Genossenschaft seit vielen Jahren einen strengen Qualitätskurs, der ihr Renommee und Anerkennung vom italienischen und internationalen Weinmarkt eingebracht hat. Die Kellerei Terlan ist somit trotz ihrer überschaubaren Größe zu einer festen Institution in der Fachwelt avanciert.

    Auf etwa halber Strecke zwischen den Städten Meran und Bozen, befindet sich das Weindorf Terlan. Das breite Etschtal verläuft hier in süd-östlicher Richtung, Dorf und Weinberge schmiegen sich an die roten Porphyrfelsen des Tschöggelberges.

    Drei ausgewählte Einzellagen mit Rebstöcken, die fast ein Jahrhundert alt sind und somit sehr konzentriertes und extraktreiches Traubenmaterial liefern, bilden die Basis für unsere Lagreinselektion. Die Weinbereitung erfolgt zur Gänze in Barriques, was dem Lagrein Porphyr, der seinen Namen dem Grundgestein der Weingüter zu verdanken hat, eine vielschichte und intensive Nase verleiht, ihn aber gleichzeitig auch am Gaumen kompakt und unverkennbar wirken lässt.

  • Verkostungsnotiz

    Der Terlan Lagrein Porphyr offenbart sich in einem satten, undurchdringlichen Rubinrot mit violetten Reflexen. Als facettenreich und äußerst intensiv in der Nase kann diese Lagreinselektion beschrieben werden, welche durch einen Hauch von Lakritze, Kaffeebohnen, Vanilleschote, Gewürznelken und Schwarztee sowohl würzig als auch saftig fruchtig ist, mit an Sauerkirsche und Heidelbeeren erinnernden Aromen. Harmonisch im Geschmack mit sehr kompakten und konzentrierten, vielschichtigen Aromen, die nicht nur von einer saftigen Frucht, sondern auch einer pfeffrigen Würze sowie einem leicht süßlichen Bitterschokoladenton abgerundet werden und von fein geschliffenen Tanninen gekennzeichnet sind. Idealer Begleiter zu dunklem Fleisch, gebraten oder in würziger Sauce geschmort.  

  • Fachpresse Parker

    2010 Terlan Lagrein Porphyr

    Wine Advocate # 215 (Oct 2014)
    Rating: 92/100 points
    cost: $(55)

    The 2010 Alto Adige Lagrein Riserva Porphyr (aged 18 months in barrique) offers a unique interpretation of this Northern Italian native grape. Lagrein can sometimes show raw, rustic notes of tilled earth and dried cherry skin. Here instead, you get beautifully detailed berry nuances with light spice, tobacco and leather at the back. The quality of the tannins is smooth and soft, but the wine has the natural heft and acidity to promise more bottle evolution ahead.  

  • Fachpresse

    97/100 Punkte James Suckling, JG2011: Glass-staining, with plum, hints of anise, red flowers, gravel and dark olive. Layered, complex and hard to resist. Full-bodied. Perfectly integrated, melted tannins. A real triumph. Greatest Lagrein out there. Drink now.

    4/5 Trauben im Bibenda Vini d´Italia 2015, JG2011
    3 Sterne I Vini di Veronelli, JG2010/11
    92/100 Punkte Falstaff, JG2007-2010  

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Segura Viudas Cava Brut Reserva
-26 %

Segura Viudas Cava Brut Reserva

Spanien | Cava DO  

3-Sterne-Bewertung (= sehr gut) Selection. Goldmedaille LaSelección: "3. Schaumwein-Trophy" - Die besten Schäumer. 92/100 Punkte Wine + Spirits....

Mehr
Statt 10,75
7,90
10,53 € / l
Niepoort Tawny Port

Niepoort Tawny Port

Portugal | Porto e Douro DOC  

Der Niepoort Tawny Port stellt einen optimalen Einstieg in die magische Welt der Tawnies dar. Lebendige und brillante Farbe mit leichten Nussaromen und...

Mehr
9,90
13,20 € / l
Nativ Blu Onice Aglianico Irpinia 2013
-29 %

Nativ Blu Onice Aglianico Irpinia 2013

Italien | Aglianico DOC  

  • 94

97/99 Luca Maroni. 94/100 Silkes Weinmesse. Viel Struktur, jede Menge Power, Tonnen dunkler Früchte machen den Nativ Blu Onice Aglianico Irpinia zu einem...

Mehr
Statt 22,50
15,90
21,20 € / l
Rivera Il Falcone Castel del Monte Riserva 2010
-24 %

Rivera Il Falcone Castel del Monte Riserva 2010

Italien | Castel del Monte DOC  

  • 93

93/100 Punkte Robert Parker: "... sein Charakter ist pikant und dunkel." Auch der 2010er Jahrgang hat die Vorzüge der autochtonen Rebsorte Nero di...

Mehr
Statt 16,90
12,90
17,20 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten