Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

Château d'Aqueria Tavel Rosé 2019

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Roséwein
Weinstil
fruchtig, mineralisch, komplex
Land
Frankreich
Anbaugebiet
Rhône
Weingut
Château d’Aqueria
Rebsorte
Grenache, Clairette, Cinsault, Mourvèdre, Syrah, Bourboulenc, Picpoul
Appellation
Tavel AOP
Jahrgang
2019
Trinkempfehlung
Bis mindestens 3 Jahre nach der Lese
Ausbau
Edelstahltank
Temperatur
8-10 °C
Alkoholgehalt
14 % vol
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
FR23966
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    In kräftigem Kirschrot leuchtet der Château d'Aqueria Tavel Rosé im Glas. Die Nase verwöhnt er mit intensiven Eindrücken von Himbeeren, Erdbeeren und Kirschen sowie einer mineralischen Note, die im Mund noch besser zur Geltung kommt. Hier bietet der Wein einen mittleren bis vollen Körper und eine seidige Textur, reife Fruchtaromen sowie frische Mineralik sind wunderbar aufeinander abgestimmt und klingen lange nach. Am besten genießen Sie den Château d'Aqueria Tavel Rosé solo als Aperitif, zur asiatischen und mediterranen Küche sowie Antipasti und Frischkäse. Trauben von außergewöhnlicher Qualität aus einem edlen Terroir ermöglichen es dem Château d'Aquéria, einen Inbegriff des Tavel herzustellen, der als der beste Rosé-Wein seiner Appellation geschätzt wird. Die Trauben werden handgelesen von den eigenen Weinbergen, die rund um das Château auf sandigen Hängen wachsen. Durch den kurzen Kontakt des Mostes mit den Traubenschalen erhält der Château d'Aqueria Tavel Rosé seine leuchtende Farbe. Der Wein wird rein in Edelstahl ausgebaut und lässt uns so perfekt das Terroir, auf dem er wächst, in seinem vielschichtigen Geschmack entdecken.
  • Château d’Aqueria
    Route de Pujaut
    30126 Tavel
    Frankreich

    Die faszinierende Geschichte des Château d'Aqueria beginnt 1595, als Louis Joseph d'Aqueria eine als "Puy Sablonneux" bekannte Länderei in der Gemeinde Tavel von den Mönchen der Abtei in Villeneuve-les-Avignon erwarb, die schon zu jener Zeit hier Wein anbauten. Auf einem Hügel mit Blick auf das Rhône-Tal errichtete sein Sohn Robert d'Aqueria, der erbliche Pfalzgraf, ein elegantes Château, das im 18. Jahrhundert in das heutige Weingut umgewandelt wurde. Nach dem Grafen besaßen viele Familien das Château d'Aqueria zu verschiedenen Zeiten, und immer wurde Wein angebaut auf diesem Land, das dafür so geeignet ist.

    Seit drei Generationen nun besitzt und führt die Familie Olivier Château d'Aqueria. Jean Olivier, promovierter Jurist, erwarb das Anwesen im Jahr 1919. Sein Schwiegersohn Paul de Bez begann 1943 mit der Verwaltung des Anwesens, gefolgt von seinen Enkeln Vincent und Bruno, die heute noch das prächtige Schloss führen. Das Château d’Aqueria umfasst 98 Hektar Land, davon 68 Hektar Rebfläche, die auf einem einzigen Gelände rund um das Château angelegt sind.

    Essentiell für die Herstellung der außergewöhnlichen Château d'Aqueria-Weine ist das Mittelmeerklima: Geringe Niederschläge, starker Sonnenschein und der Mistralwind. Alle drei Elemente auf diesem historischen Weingut bringen außergewöhnliche Weine von seltener Qualität hervor. Daneben verfolgt man hier die Philosophie, dass guter Wein im Weinberg und nicht im Keller entsteht. Das Studium des Bodens und der Respekt vor all dem Reichtum dieser primären Ressource liegen der Philosophie von Château d'Aquia zugrunde. So bringen die Weine das Terroir, auf dem sie wachsen, stets perfekt zum Ausdruck.


  • Robert Parker Wine Advocate

    92 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2017)

    Decanter

    91 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2018)

    Wine Enthusiast

    93 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2018)
    1st place in Ten Top-Rated Rosés 2019

    Jeb Dunnuck

    91 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2016)
  • Kundenbewertungen (1)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    5 von 5 Sternen
    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
    Bewertung bezieht sich auf Château d'Aqueria Tavel Rosé 2018

    Ein toller Wein !!!!

    Von Anonym am 19.05.2019

    Ein Geschmack von Buttercaramell mit Erdbeergeschmack erfülllt den Mund, wenig Säüre, einfach lecker !!
    Sehr zu empfehlen !!!

    107 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Château d'Aqueria Tavel Rosé 2019

14,90 *
19,87 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006