Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

Sieur d Arques - 5 Weine zur Auswahl

 

Sieur d Arques

Die Genossenschaft Sieur d´Arques kann sich mit langjähriger Erfahrung und Kompetenz in der Erzeugung von Schaumweinen schmücken, denn der verbriefte Ort der ersten Versektung eines Weines ist die Abtei von St. Hilaire, nahe bei Limoux. Es war im Jahr 1531 als Mönche hier zufällig die Methode der Sektherstellung entdeckten: teils vergorener Traubenmost, in verschlossenen Weinfässern liegend, begann sich mit den ersten warmen Tagen des Frühjahrs zu verändern. Hefepilze, die den Winter über inaktiv waren, nahmen durch die steigenden Temperaturen ihre Arbeit wieder auf und vergärten nun den restlichen Zucker zu Alkohol. Unter dem Druck der ebenfalls produzierten Kohlensäure und zur Freude der durstigen Mönche entstand so ein prickelnder Wein.

Der erste Sekt der Welt war geboren, ein Jahrhundert bevor Dom Pérignon das Verfahren übernahm, verfeinerte und unter anderem Namen bekannt machte. Anbau der Trauben, Produktion und Lagerungszeiten auf der Hefe des Crémant 1531 erfolgen nach der methode traditionell. Aufgrund seiner südfranzösischen Herkunft haben die Crémants von hier weniger Säure als die meisten Sekte, was sie sehr angenehm zu genießen und zu einem hochwertigen Begleiter festlicher Anlässe macht.

Seit mehr als 30 Jahren ist Sieur d´Arques auf dem deutschen Markt präsent. Ihre feinen Crémants der Linie 1531, die große und konstante Qualität zum vergleichsweise kleinen Preis bieten, erfreuen sich mittlerweile so großer Beliebtheit, dass die Genossenschaft sich ihre Handelspartner aussuchen kann. Die strikten Vorgaben der eigenen AOP Crémant de Limoux sind die Grundlage bei der Entstehung dieser prickelnden Genuss-Erlebnisse sowie für deren herausragende Qualität.

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten