Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

Bordeaux - 4 Weine zur Auswahl

 
Chateau de la Grave Nectar Cotes de Bourg Rouge 2010
  • Weingut: Chateau de la Grave
  • Rebsorte: Merlot
  • Geschmacksrichtung: trocken
14,90
19,87 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Chateau de la Grave Caractere Cotes de Bourg Rouge 2012
-15 %
  • Weingut: Chateau de la Grave
  • Rebsorte: Merlot, Cabernet Sauvignon
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 10,50
8,90
11,87 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Chateau Martinet Saint Emilion Grand Cru 2011
-15 %

Chateau Martinet Saint Emilion Grand Cru 2011

Frankreich | Saint Emilion Grand Cru AOC

  • Weingut: Château Martinet
  • Rebsorte: Merlot, Cabernet Franc
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 19,90
16,90
22,53 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Château Pontet-Canet 2010
-30 %

Château Pontet-Canet 2010

Frankreich | Pauillac AOC

  • 100
  • 97
  • 19
  • Weingut: Château Pontet-Canet
  • Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 349,00
245,00
326,67 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.

Bordeaux

 

Bordeaux: Die französische Elite


•    Bestockte Rebfläche: 120.000 Hektar
•    Weinproduktion pro Jahr: ca. 5,7 Millionen Hektoliter
•    Wichtige rote Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc
•    Wichtige weiße Rebsorten: Sémillon, Sauvignon Blanc und Muscadelle

Vom Ursprung des Flusses Garonne in der bergigen Pyrenäen-Landschaft bis zur Mündung der Gironde in den Atlantik erstreckt sich das wohl berühmteste Anbaugebiet Frankreichs. Im Bordeaux entstehen schon seit Jahrhunderten Weine, die internationale Standards neu definierten und bis heute ihresgleichen suchen. Mehr als fünfzig Appellationen schließen sich hier zum größten Weinbaugebiet der Welt zusammen und bringen auch anspruchsvolle Kritiker immer wieder zum Staunen.

Im milden Klima des Bordeaux gedeihen die Reben zahlreicher Châteaux und bestimmen das Landschaftsbild. Ihren exzellenten Ruf hat die Region jedoch nicht nur dem Terroir zu verdanken. Auch die Winzer vor Ort, die mit Leidenschaft und unermüdlichem Ehrgeiz arbeiten, prägten das Gebiet auf einzigartige Weise. Sie waren es, die aus dem Namen Bordeaux eine international geachtete Marke machten und der französischen Weinkultur ihren unverwechselbaren Charme gaben. Die Winzer des Bordeaux wissen, dass großer Genuss das Ergebnis harter und sorgfältiger Arbeit ist. Mit der Erschaffung des klassischen Bordeaux Stils und seiner immerfort währenden Verbesserung und Erhaltung sind hier ganze Familien beschäftigt. Sie wählen die Trauben für ihren Wein mit Bedacht und vermählen sie zu geschmackvollen Cuvées, die weit über die Grenzen Frankreichs hinaus für ihre Einzigartigkeit bekannt sind.

Treffen sich Freunde und Verwandte im Bordeaux zu einem köstlichen Mahl, kommen Delikatessen wie „Foie Gras“ und „Salmis de Pintades“, Gänseleber und Perlhuhn, auf den Tisch. Den süßen Abschluss bildet ein kleiner Gugelhupf namens „Canelé“ mit verführerischen Noten von Vanille und Rum. Doch kein typisches Mahl und keine gesellige Runde kommen im Bordeaux ohne guten Wein aus. Sinnliche Lichtblicke sind Weine, die den Stil der Region transportieren. Sie vereinen die Mineralität des Bodens und den salzigen Hauch der atlantischen Winde mit dem Charakter hochwertiger Rebsorten. Dass solche Genussmomente Kennern in aller Welt zur Verfügung stehen, kann nur als Glück bezeichnet werden.

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten