Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

Domaine Alain Geoffroy Chablis Vieilles Vignes 2018

Auf den Merkzettel
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Von bis zu 70 Jahre alten Reben
    • Mineralischer Terroir-Charakter
    • Im großen Holzfass gereift

    Weinbeschreibung

    Der Domaine Alain Geoffroy Chablis Vieilles Vignes stammt von bis zu 70 Jahre alten Chardonnay-Reben. Sie wachsen zum größten Teil in perfekter Südhanglage, sodass die Trauben optimal reifen können. Die Pflanzen wurzeln tief in den für die Region typischen kalkhaltigen Böden aus der Jurazeit. Mit mineralischem Feuersteinaroma spiegelt sich das Terroir im Wein wunderbar wider.

    Basis aller Chablis-Weine ist die Chardonnay-Traube. Sie wächst in Weinbergen in einem speziell ausgewiesenen Gebiet rund um die Stadt Chablis und den umliegenden Dörfern. Die Stadt und ihre Weinberge liegen weit nordwestlich im Burgund. Hier ist es kühler als anderswo in der Region. Das verleiht dem Wein seine bekannte Frische und Eleganz.

    Alain Geoffroy vergärt und reift seinen Chablis Vieilles Vignes in großen Fässern aus französischer Eiche. So spiegelt er den einzigartigen Terroir-Charakter von Chablis mit mineralischen Zügen toll wider. Gleichzeitig verleiht eine perfekt integrierte zarte Holznote Komplexität. Ein klasse Wein für den gehobenen Trinkgenuss.



    Verkostungsnotiz

    Helles Gelbgold mit grünen Reflexen. So zeigt sich der Domaine Alain Geoffroy Chablis Vieilles Vignes dem Auge. Im Glas entwickelt der Wein ein vielschichtiges Bukett. Zuerst entdeckt die Nase frisch-fruchtige Eindrücke von Zitronengras und Grapefruit. Es folgen blumige Noten und etwas Menthol. Mit ein wenig Luft folgen warme Holzaromen wie Toffee und Brioche. Am Gaumen gefällt der Wein durch seine Weichheit und Eleganz. Dabei ist der Alain Geoffroy kraftvoll mit einem harmonischen Süße-Säure-Spiel. Das lange Finale beeindruckt mit mineralischem Aroma von Feuerstein und zarter Holznote.

    Ideal zu Gerichten mit Fisch und weißem Fleisch sowie zum Dessert mit Käse oder Honigeis.

  • Steckbrief
    Weinart:
    Weißwein
    Land:
    Frankreich
    Anbaugebiet:
    Burgund
    Weingut:
    Alain Geoffroy
    Rebsorte:
    Chardonnay
    Jahrgang:
    2018
    Appellation:
    Chablis AOC
    Geschmack:
    fruchtig, frisch, mineralisch
    Trinkempfehlung:
    Bis zu 5 Jahre nach der Lese
    Ausbau:
    Holzfass
    Serviertemperatur:
    8-12 °C
    Speiseempfehlung:
    Meeresfrüchte, Geflügel, Dessert
    Alkoholgehalt:
    12,5 % vol
    Inhalt:
    0.75l
    Verschlussart:
    Korken
    Artikelnummer:
    FR21044
    Allergene:
    enthält Sulfite
    • 150 Jahre Familientradition
    • Grand Cru- und Premier Cru-Lagen
    • Einzigartiges Terroir

    Domaine Alain Geoffroy: 150 Jahre Familientradition

    Etwa auf halbem Weg zwischen Beaune und Paris liegt die Domaine Alain Geoffroy in den grünen Weinbergen der Appellation Chablis. Als Honoré Geoffroy den Betrieb im Jahr 1850 mit fünf Hektar startet, legt er die Basis für den heutigen Erfolg des Weinguts. Nun bewirtschaftet Alain Geoffroy den Familienbetrieb in fünfter Generation. Unter seiner Führung wächst die Domaine stetig auf jetzt 50 Hektar Rebfläche. Er stellte ein kleines und dynamisches Team zusammen. Seine Frau Cathy ist Geschäftsführerin. Tochter Nathalie leitet den nationalen Vertrieb. Ihr Lebenspartner Cyrille Mignotte ist Kellermeister. Zusammen mit Exportdirektor Pascal Sailley arbeiten sie Hand in Hand. Zahlreiche Preise und Medaillen und der große Kundenzuspruch für ihre frisch-fruchtigen Chablis-Weine mit mineralischem Charakter machen die Arbeit zum Vergnügen.

    Ihren mineralischen Charakter erhalten die Weine von Alain Geoffroy durch das Terroir von Chablis. Die alten Rebstöcke wurzeln tief in nährstoffreichen und lockeren Böden aus Kalkmergel und Austernfossilien. In den heißen Sommermonaten versorgen sie die Pflanzen zudem mit ausreichend Wasser. Die nach Süden und Westen gelegenen Weinberge fangen die Sonnenstrahlen für eine perfekte Reife der Trauben optimal ein. Die besten Rebstöcke der Domaine wachsen in der Grand Cru-Lage Les Clos. Sind durchschnittlich 40 Jahre alt. Daneben besitzt Alain Geoffroy mit Fourchaume, Beauroy und Vau Ligneau auch Premier Cru-Lagen.

    Einzigartiges Terroir - Jede Lage birgt ein Geheimnis


    Die Basis für alle großen Weißweine aus dem Burgund ist die Chardonnay-Traube. So ist das auch bei den Chablis-Weinen Alain Geoffroy. Die Traube reagiert sehr fein auf kleinste Unterschiede bei Klima und Terroir. Jede Cru-Lage ist in dieser Hinsicht einzigartig und birgt so ihre eigenen Geheimnisse. Es fasziniert immer wieder die Unterschiede der einzelnen Lagen in den Weinen zu entdecken.

    Klima, Boden und Arbeit. Auch wenn alles passt, fehlt doch das kleine Etwas. Das Etwas, das einen guten Wein zu einem großartigen Wein macht. Alain Geoffroy spricht dabei liebevoll von „la touche de l’homme“. Der Berührung des Menschen. Vom Eintreffen der Trauben in das Weingut bis zur Abfüllung überwacht Önologe Cyrille Mignotte jeden Schritt sorgsam. Er baut die Weine von alten Weinbergen in gebrauchten Eichenfässern aus. Für die jüngeren - bis zu 45 Jahre! alten Weinberge - benutzt Cyrille Tanks aus Edelstahl und Emaille. So bewahrt er die Frische und Charaktereigenschaften des Chardonnay auf perfekte Art und Weise. Das Ergebnis sind Chablisweine, die mit Feinheit und mineralischem Charakter Liebhaber auf der ganzen Welt begeistern.


    Anschrift:

    Domaine Alain Geoffroy
    Propriétaire - Viticulteur
    4, Rue de l'Equerre à Beines
    89 800 - Chablis
    Frankreich

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006