Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Gottes Fuß? Zumindest kulinarisch hebt dieser 2017er Riesling aus alten Reben ab in himmlische Sphären. Ein schieres Kraftpaket - dicht, konzentriert, lang und seidig erlebt man diesen majestätischen Wein vor allem über das wunderschöne Mundgefühl. 120 Jahre alte wurzelechte Reben in einer faszinierend schönen und zugleich grausam steilen, von edlem Rotschiefer geschaffenen Steilstlage bringen einen Wein zum Schwelgen hervor. Einen Wein, der Zeugnis ablegt von der Wärme eines Goldenen Oktobers. Lebendig auf der Zunge tänzelnd vermittelt dieser edle Riesling pure Lebensfreude.


  • Besonderheiten

    Der Wiltinger Gottesfuß ist eine 3,4 ha große Steillage mit einer Steigung von bis zu 90%! Das Weingut Van Volxem bewirtschaftet hier bis zu 120 Jahre alte (wurzelechte!) Reben. Die selbst selektionierten Rebstöcke müssen tief wurzeln, um die Versorgung der Pflanze sicher zu stellen. Dies ist einer der Gründe, weshalb dieser Wein so vielschichtig und hochwertig ist. Die Trauben werden ausschließlich mit der Hand gelesen und der Ertrag liegt deutlich unter 40 hl/ha. Nach einer schonenden Pressung erfolgt der traditionelle Ausbau mit Hilfe von eigenen Hefen in Fuderfässern und Edelstahltanks. Dies verleiht den Weinen einen zarten Schmelz, ohne ihre Rasse und Mineralität zu verlieren. Das Ergebnis sind brillant geschliffene Rieslinge mit deutlichem Bezug zu ihrem Ursprung. Der rote Schieferboden dieser traditionsreichen Saarsteillage besitzt eisenhaltige Anteile, die diesem verspielten Riesling am Gaumen eine verführerische, rotbeerige Frucht und tänzerische Leichtigkeit vermitteln und in einen seidigen, elegant verspielten Abgang münden.

    VDP.GROSSE LAGE zeichnet die hochwertigsten deutschen Weinberge aus. Hier reifen die besten Weine mit komplexem Geschmack, expressivem Lagencharakter und besonderem Reifepotenzial. Die Lagen werden von den VDP Regionalverbänden mit großer Sorgfalt bestimmt und parzellengenau abgegrenzt.


  • Verkostungsnotiz

    Der 2017er Riesling aus der Großen Lage Wiltinger Gottesfuß zeigt sich in einer brillianten strohgelben Farbe und bringt ein prächtige Silhouette ans Glas. Der Duft wird geprägt durch eine sehr klare, elegante und reife Gelbfrucht (Pfirsich, Mirabellen), Zitrusanklänge, etwas Trockenbeerenfrüchte, sowie feinwürzige Kräuter- und Schiefernoten. An den Lippen bereits verheißungsvoll mit Schmelz, wirkt er am Gaumen cremig, frisch, elegant und vielschichtig. Seine besondere Kräuterwürze und die intensive Mineralität zeichnen ihn aus. Die intensive Fruchtbetonung in Kombination mit einem schönen Süße-Säure-Spiel bringen die verführerische Kraft dieses Rieslings zum Tragen. Ein langgezogener feiner Nachhall läßt den Genießer noch einmal Revue passieren. Hat ein großes Alterungspotenzial. Ideal zu hellen Fleischgerichten oder einfach nur Solo als Aperitif

  • Fachpresse Parker

    2016 Weingut van Volxem Gottesfuss Riesling Alte Reben

    Drink: 2022-2036
    Rating: 96 points
    robertparker.com #236, Feb 2018


    The 2016 Gottesfuss Riesling Alte Reben has a lovely flinty/reductive, refined, pretty stony and initially slightly yeasty bouquet. Lush and elegant, this is a super fine but also super complex and persistent Riesling from roughly 120-years old vines. The finish is enormous, very long and complex but still reductive and very tight, with crunchy fresh slate flavors. The wine tastes pretty dry due to its strong minerality and grip. It's pure and rather filigreed but develops stunning volume and remarkable length. Tasted March 2018.




     

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2016:

    18,5/20 Punkte Weinwisser: Ungemein finessenreiches Bouquet mit dunkelwürziger, tiefgründiger Anmutung, ziselierter Kräuterwürze und steinigen Noten. Im Gaumen wieder mit grosser Präzision und sehr gebündelt arrangiert, dabei saftig und mineralisch zugleich, zeigt ein grandioses Spiel am Gaumen aus Frucht, Würze und Mineralik, als würden diese Komponente zusammen ein Klavierstück aufführen. Gemeisselte Säure. Grosser Auftritt!
    96/100 Punkte Meiningers Sommelier Magazin

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:

    94+/100 MOSELFINEWINE.COM
    94/100 Punkte Antonio Galloni

    Fachpressebewertungen Weingut:
    Falstaff Weintrophy 2012 - Winzer des Jahres
    Eichelmann Weinführer 2018: 4/5 Sterne = Hervorragender Erzeuger
    Gault & Millau 2018 - 4 Trauben Deutsche Spitze
    Neue Züricher Zeitung 11/2016: "Van Volxem verfolgt eine glasklare Philosophie: Der Einstiegswein müsse perfekt sein, denn an der Basis messe sich die Qualität aller Gewächse des Erzeugers. Fürwahr: Fast nirgends gibte es so elegante, frische, leichtfüssige Meisterwerke zu fairen Preisen wie bei Van Volxem."
    Der Weinguide Gault Millau kürte Roman Niewodniczanski vom Weingut Van Volxem zur "Entdeckung des Jahres 2002"

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten