Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Der 2017er Riesling Großes Gewächs aus der Rheinhessener Aulerde von Philipp Wittmann stammt aus einer wärmeren, begnadeten Hanglage mit früher Traubenreife. Die feine Säure ist der geniale Gegenpart zu der terroirgeprägten stoffigen Charakteristik. Spielerische Rafinesse trifft hier auf eine Vielschichtigkeit am Gaumen mit toller wertgebender Verbindung von Frische, Eleganz und Mineralität mit schönen kräuterwürzigen Nuancen und langer Genussfähigkeit. Ein formvollendeter Genußkracher.


  • Besonderheiten

    Seit 1663 sind die Wittmanns und ihre Vorfahren – verbrieft bzw. urkundlich erwähnt -  Weinbauern im alten Marktflecken Westhofen im Wonnegau. Die tiefe Verbundenheit mit dem Fleckchen Erde gipfelte seit 1990 in die kontrolliert ökologisch Bewirtschaftung und im nächsten Schritt seit 2004 die biodynamische Arbeitsweise. So wird der Boden auch für die nächsten Generationen gesund gehalten.

    Heute leiten Philipp Wittmann und sein Vater Günter gemeinsam das Weingut Wittmann. Günter Wittmann gilt als Vorreiter für trockenen rheinhessischen Riesling und Sohn Philipp sorgte nach seinem Studium für den Innovationsschub und führte den Familienbetrieb zu einem der Spitzenweingüter in Deutschland.

    Es werden 25 Hektar Weinberge bewirtschaftet. Zum Großteil sind diese mit Riesling Reben bestockt, aber auch die Burgundersorten und der Silvaner haben eine lange Tradition in Westhofen. Im großen Gewölbekeller vergärt der schonend gepresste Most aus eigener Kraft mit seinen natürlichen Hefen im Holzfass. Die langsame Gärung und Reifung im gleichmäßig kühlen Keller bewahrt die Aromastoffe. So finden Wittmann Weine zu ihrem unverwechselbaren und doch jedes Jahr neuen Ausdruck.

    AULERDE
    Der Süd-Südöstlich geneigte Westhofener Rebhang steigt aus der oberrheinischen Tiefebene bis zum Rand eines Hochplateaus auf. Geschützt von den Ost-und Südosthängen des Kirchspiels liegt die Aulerde zu dessen Füßen. Die Weinberge sind hier leicht nach Süden geneigt. Ein geringer Teil der Aulerde, nämlich der, in dem die Grossen Gewächse wachsen, zeigt im Oberboden ein Gemisch aus Tonmergel und Lößlehm mit nur niedrigen Kalksteinanteilen. Der Untergrund ist von gelben Tonsanden und kiesigen Sanden geprägt. Im Großteil der Lage hingegen besteht der Boden ausmeterhohen Lößschichten.
  • Verkostungsnotiz

    „In der Nase gelbe Frucht, aber immer von raffinierten Terroirnoten begleitet, geniale Würze, herbe, florale Komponenten. Auch am Gaumen bewahrt er seine etwas fülligere Stilistik, die zu ihm gehört, das ist sein Charakter aus der etwas wärmeren Lage. Die Säure verleiht dem Wein Spannung und Rasse, das ist eine geniale Spielart der Aulerde, so verspielt war sie noch nie.“ Quelle Winzerseite

  • Fachpresse Parker

    2016 Wittmann Riesling GG Aulerde

    robertparker.com #233, Oct 2017
    Rating: 92 points
    Drink: 2018-2032

    The 2016 Aulerde Riesling GG is purer, fresher and more mineral than ever before. Coming from deep and coolish marly soils and vines planted in 1951, this is a flinty/smoky and lemony Riesling with stunning purity and a coolish character. Pure, fresh and intense on the silky-textured palate, this is a well-structured, intense but still elegant dry Riesling with ripe fruit flavors, fine grippy tannins and lingering salinity. One of the finest Aulerede GGs I can remember.


  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2016:

    95/100 Punkte James Suckling: Cool and super-herbal in the nose, before all the ripeness and the racy power which this site can give charges through and leaves you a little breathless. Drink now.
    18/20 Punkte Jancis Robinson
    17+/20 Punkte Weinwisser: Würzig-hefiges Bouquet mit Zitrus und kräutrig-pflanzlichen Noten. Ganz fein gewobener, schlanker Gaumen, klar umrissener Fruchtkörper, ganz auf der leichten und eleganten Seite mit femininen Anklängen und dennoch mit viel Zug, mittellanger Abgang. Wird früh zugänglich sein und viel Trinkspass bieten.
    94/100 Punkte Meiningers Sommelier Magazin
    92/100 Punkte Antonio Galloni

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:

    95/100 Punkte Tasted - 100% Blind Andreas Larsson - Sommelierweltmeister 2007
    94/100 Punkte WineEnthusiast
    93/100 Punkte James Suckling
    92/100 Punkte WineSpectator

    Auszeichnungen für Weingut und Winzer:

    Der Feinschmecker - Eines der besten Weingüter in Deutschland 2016/2017
    Vier Trauben Exzellente Betriebe, die zu den besten Deutschlands zählen - Gault Millau WeinGuide 2016: „Genau darum geht es Philipp Wittmann: um das mineralische Erlebnis, um Salzigkeit, Kühle, Länge - und Herkunftsbezug. Wittmann steht für uns für eine absolut authentische Weinkultur, die sich genau richtig definiert.“

    WINZER DES JAHRES 2014 Gault Millau

    WEINGUT DES JAHRES Schlemmeratlas 2015 - Busche Verlag

    Das Weingut ist Mitglied im VDP – Die Prädikatsweingüter

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten