Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

Stefan Winter Grauburgunder trocken 2019

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Weißwein
Weinstil
fruchtig, frisch
Land
Deutschland
Anbaugebiet
Rheinhessen
Weingut
Stefan Winter
Rebsorte
Grauburgunder
Appellation
Rheinhessen QbA
Jahrgang
2019
Trinkempfehlung
Bis mindestens 3 Jahre nach der Lese
Ausbau
Edelstahltank
Temperatur
8-10 °C
Alkoholgehalt
12,5 % vol
Säure
6 g/l
Restzucker
7  g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Schraubverschluss
Artikelnummer
DL22449
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Typischer Grauburgunder
    • Regionaler Charakter
    • Schmelz und Cremigkeit

    Der trockene 2019er Grauburgunder duftet nach Birne, Pfirsiche und etwas Honig. Nussige und wächserne Nuancen halten sich subtil im Hintergrund. Am Gaumen ist er weich, rund mit schönem Schmelz. Er hat eine angenehme Balance und bereitet ein gutes Mundgefühl. Hält sich erstaunlich lange in Erinnerung. Der Grauburgunder ist bestens geeignet als Terrassen-Wein, Begleiter von frischen Gerichten und Salaten sowie zu Fisch in allen Variationen.

    Der Grauburgunder von Stefan Winter ist ein Trendwein der Spaß macht. Er bringt die Typizität der Traubensorte ins Glas und bereichert diese mit einem regionalen Anstrich. Damit trifft der Top-Winzer aus Rheinhessen den Zeitgeschmack des sehr beliebten Grauburgunders. Neben dem Schmelz und dem cremigen Charakter überzeugt das Bukett mit den vollreifen Fruchtaromen und schönen nussigen Nuancen. Im rheinhessischen Wonnegau wachsen die Reben auf kalkhaltigen Böden, die dem späteren Wein Finesse und Komplexität verleihen. Der Weinmacher erschuf einen süffigen Weißwein für jeden Tag und Anlass. Paradoxerweise verleiht dieser Winter im Frühjahr und Sommer die größten Genussfreuden.

  • Stefan Winter GmbH
    Heilgebaumstr. 34
    67596 Dittelsheim Hessloch
    Deutschland

    • Top-Winzer
    • Im Verband der Prädikatsweingüter
    • Herausragende Traubengüte

    Das malerische Weinanbaugebiet Rheinhessen liegt nicht rechtsrheinisch in Hessen, sondern links vom Rhein in Rheinland-Pfalz. Es vereint drei Regionen. Eine davon ist Wonnegau, zu dem der beschauliche Ort Dittelsheim zählt. Hier prägen Kalksteinverwitterung und Tonmergel die Böden der Weinberge. Die Einheit von Boden, Mikroklima und Handwerk lässt charakterstarke Weine entstehen, die im Glas ihre ganz eigene Herkunftsgeschichte erzählen. Inmitten dieser idyllischen Hügellandschaft liegt am Fuße des Kloppberges, umgeben von eigenen Reben, das Weingut Winter. Der Kloppberg ist die höchste Erhebung im Wonnegau. Seit dem siebzehnten Jahrhundert wachsen die Reben des Familienweingutes auf kalkreichen Böden rund um Dittelsheim. Sie bringen filigrane, finessenreiche Weine mit Seele und Persönlichkeit hervor.

    Stefan Winter und sein Weg zum Top-Winzer

    Stefan Winter verbrachte seine Lehrjahre bei renommierten deutschen Spitzenbetrieben wie den Weingütern Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan und Klaus Keller. Seit dem Jahr 2000 leitet er den Weinkeller im elterlichen Betrieb. Dies war ein Meilenstein und der Beginn von etwas Großem. Gerade Mitte zwanzig führte das Ausnahmetalent sein zwanzig Hektar großes Weingut innerhalb eines Jahrzehnts an die Spitze der Region. Seit 2013 zählt es zum international anerkannten Verband der deutschen Prädikatsweingüter (VDP). Im Alleingang brachte Stefan Winter den bis dahin unbekannten Ort Dittelsheim-Hessloch auf die internationale Weinkarte.

    Stefan Winter und seine Weine

    Der Weinmacher bringt jeden Weinberg individuell zur Geltung. Er konzentriert sich auf den Anbau klassischer weißer Rebsorten wie Riesling und Burgunder. Diese ergänzt er mit etwas Silvaner im Sortiment. Mit viel Sorgfalt und akribischem Handwerk erschafft er geradlinige, frische Weine mit moderaten Alkoholgehalten. Der Winzer bevorzugt die Spontangärung. Diese betont die Herkunft jeder einzelnen Lage und trägt wesentlich zum Charakter der Weine bei. Weinkenner und Kritiker sind voll des Lobes für seine Arbeit und bestätigen sein Ausnahmetalent. Für Silkes Weinkeller gibt es eine Linie mit Sonderetikett für die Gutsweine von gleichwertiger Qualität. Diese überzeugen mit einem großartigen Preis-Genuss-Verhältnis.



  • James Suckling

    92 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2017)

    „Very attractive aromas of floral honey, toasted raisin bread and melon. So elegant and polished with spot-on balance of body, fruit and acidity. Ripe and quite concentrated, but the finish is very clean. Drink now. Screw cap.“

    Markus A. Dilger

    90 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2016)

    Dieser 2016 Grauburgunder von Stefan Winter ist ein Wein, der die Charakteristik der Traube auf das Beste widerspiegelt, einen regionalen Charakter besitzt und zum Preis von unter 10,- € ein absolutes Schnäppchen darstellt. Fruchtig-würzig und frisch in der Aromatik, klar und fein in der Struktur, sowie bestens geeignet als Terrassen-Wein, bzw. Begleiter von Frühlings- und Sommergerichten. Ich empfehle dazu einen gegrillten Thunfisch mit asiatischem Salat.

    selection

    4 / 5 Sterne (bezieht sich auf Jahrgang: 2018)

    selection

    Gold

    Auszeichnungen für Weingut und Winzer

    3,5 Sterne Eichelmann: „Was für ein rasanter Aufstieg: In einem Jahrzehnt vom absoluten Newcomer zum VDP-Mitglied.“

    3,5 von 5 Sterne Vinum WeinGuide

    3 Trauben Gault Millau: „Stefan Winter brachte quasi im Alleingang den bis dato überregional unbekannten Ort Dittelsheim-Hessloch auf die Weinlandkarte. Eine unerhörte Leistung, die im Ausnahmetalent des Winzers sowie in der Güte der völlig unterschätzten Weinlagen begründet liegt.“

    Stuart Pigott: „Aufsteiger-Winzer des Jahres 2012“ 

  • Kundenbewertungen (1)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    5 von 5 Sternen
    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0

    Sehr guter Wein

    Von Anonym am 27.09.2020 Verifizierter Kauf

    29 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Stefan Winter Grauburgunder trocken 2019

8,99 *
11,99 € / l
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006