Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

Winter - 2 Weine zur Auswahl

 
Stefan Winter Grauburgunder trocken 2016
-10 %

Stefan Winter Grauburgunder trocken 2016

Deutschland | Rheinhessen QbA

  • 90
  • Weingut: Stefan Winter
  • Rebsorte: Grauburgunder
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 9,90
8,90
11,87 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Stefan Winter Riesling trocken 2016
-10 %

Stefan Winter Riesling trocken 2016

Deutschland | Rheinhessen QbA

  • 90
  • Weingut: Stefan Winter
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 9,90
8,90
11,87 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.

Winter

Das malerische Weinanbaugebiet Rheinhessen liegt, anders als der Name vermuten lässt, nicht rechtsrheinisch in Hessen, sondern links vom Rhein in Rheinland-Pfalz und vereint unter sich drei Bereiche. Einer davon ist der Wonnegau, zu dem auch der beschauliche Ort Dittelsheim zählt. Hier sind die Weinbergsböden von Kalksteinverwitterung und Tonmergel geprägt. Die Einheit von Boden, Mikroklima und Handwerk lässt charakterstarke Weine entstehen, die im Glas ihre ganz eigene Herkunftsgeschichte erzählen. Inmitten dieser idyllischen Hügellandschaft liegt am Fuße des Kloppberges - der höchsten Erhebung im Wonnegau - umgeben von eigenen Reben, das Weingut Winter. Bereits seit dem 17. Jahrhundert wachsen die Reben des Familienweingutes vorwiegend auf kalkreichen Böden rund um Dittelsheim und bringen filigrane, finessenreiche Weine mit Seele und Persönlichkeit hervor.

Als Stefan Winter nach seinen Lehrjahren bei so renommierten deutschen Spitzenbetrieben wie den Weingütern Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan und Klaus Keller im Jahre 2000 die Kellerleitung im elterlichen Betrieb übernahm, war dies der Beginn von etwas Großem. Gerade Mitte Zwanzig führte das Ausnahmetalent sein 20 Hektar großes Weingut innerhalb eines Jahrzehnts an die Spitze der Region, seit 2013 zählt es zum international anerkannten Verband der deutschen Prädikatsweingüter (VDP).

Praktisch im Alleingang brachte Stefan Winter den bis dahin unbekannten Ort Dittelsheim-Hessloch auf die internationale Weinkarte. Jeden Weinberg individuell zur Geltung zu bringen ist dabei der hohe Anspruch, den er an sich stellt und mit dem Anbau klassischer Rebsorten wie Riesling und Burgunder umsetzt. Durch präzises und akribisches Handwerk entstehen geradlinige Weine mit traditionell moderaten Alkoholgehalten und jahrgangstypischem Ausdruck. Die Spontangärung betont die Herkunft eines jeden Weinbergs und trägt wesentlich zum Charakter eines jeden Weines bei. Weinkenner und Kritiker sind voll des Lobes für seine Arbeit und bestätigen sein Ausnahmetalent. Dabei sind seine Weine heute noch regelrechte Schnäppchen.

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten