Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

Rheinhessen - 30 Weine zur Auswahl

 

Rheinhessen


Rheinhessen – Weites Land, großer Genuss

 

•    Bestockte Rebfläche:

ca. 26.500 Hektar

•    Weinproduktion pro Jahr:

ca. 2,5 Millionen Hektoliter

•    Wichtige rote Rebsorten:

Dornfelder, Spätburgunder, Portugieser, Regent

•    Wichtige weiße Rebsorten:

Riesling, Müller-Thurgau, Silvaner, Weißburgunder, Grauburgunder


Die deutsche Weinregion Rheinhessen liegt eingebettet in eine Landschaft, die geradezu prädestiniert ist für die Erschaffung hochqualitativer Weine. Mit dem Rhein im Osten und Norden, der Nahe-Region im Westen und der Pfalz am südlichen Ende ist Rheinhessen von namhaften Größen umgeben. Dass sich das Gebiet jedoch nicht in den Schatten seiner Nachbarschaft stellen muss, beweisen seine großartigen Weine. Sie gedeihen hier in einem besonders milden Klima auf sanft geschwungenen Hügeln. Die wenigen Steillagen der Region liegen vor allem in der Nähe der Städte Nierstein, Bingen und Nackenheim.

Ihr potenzialreiches Klima verdankt die Region dem Schutz umliegender Gebirge. Während der Taunus, das Donnersberg-Massiv und der Soonwald die rauen Witterungsbedingungen des Westens abhalten, schützt der Odenwald Rheinhessen vor kaltem Nordwind. Es scheint beinahe, als wolle die Natur selbst dafür sorgen, dass die Reben Rheinhessens ungestört heranreifen können. Sowohl der Riesling aus dem Bingener Raum als auch der Ingelheimer Rotwein sind erstklassige Beispiele für die Qualität, die rheinhessische Winzer Jahr für Jahr hervorbringen. Dass die Region außerdem Heimat der traditionsreichen Liebfrauenmilch ist, sorgt für ein weiteres Alleinstellungsmerkmal.

Naturfreunde und Ruhesuchende genießen die ländliche Idylle Rheinhessens mit dem Rad und auch zu Fuß. Rad- und Wanderwege führen nicht nur entlang der Weinterrassen und Rebberge, sondern auch durch die weitläufigen Obstgärten der Region. Ganz Rheinhessen – von Worms bis nach Bingen – erleben ausdauernde Wanderer und Radfahrer auf der „Hiwwel-Route“, die sich rund 160 Kilometer weit durch die Landschaft zieht. Hier gibt es reichlich Gelegenheit für die Einkehr in gemütliche Gasthöfe und Straußwirtschaften. Bei herzhaften Kartoffelgerichten, Spargel im Frühjahr und würziger Gans im Herbst darf natürlich eines nicht fehlen: Ein echt rheinhessischer Wein im Glas.

Filter

Weinart
Rebsorte
Jahrgang
Sonderformat
Geschmack
Preisklasse
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten