Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

Von Winning Weisser Burgunder II trocken 2018

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Weißwein
Land
Deutschland
Anbauregion
Pfalz
Weingut
Von Winning
Rebsorte
Weißburgunder
Jahrgang
2018
Appellation
Pfalz QbA
Geschmack
trocken
Trinkempfehlung
Bis zu 5 Jahre nach der Lese
Ausbau
Stahl + Holz
Temperatur
8-10 °C
Alkoholgehalt
13 % vol
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
DL23243
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    Seit mehr als 160 Jahren beschäftigen sich die Mitarbeiter des Weinguts mit respektvoller und natürlicher Vinifikation. Das Erbe Leopold von Winnings, Mitbegründer des Verbandes Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter, wird auch heute noch in Ehren gehalten und ist in jedem Glas zu spüren. Ihr Von Winning Weisser Burgunder II trocken wird zu 25% im Holz vergoren, der Rest im Edelstahl. So entsteht ein Burgunder-Wein voller Schmelz und Kraft mit einem nussig feinen Abgang.

    Der Von Winning Weisser Burgunder II trocken präsentiert sich dem Auge in einem frischen Hellgelb mit grünlichen Reflexen und der Nase mit schöner klarer gelber Steinfrucht (Aprikose, Weinbergpfirsich), dezent eingebundenen laktischen Noten und auch etwas tropischen Anklängen (Maracuja, Litschi). Was an den Lippen sanft beginnt, setzt sich am Gaumen voller Schmelz und Kraft mit einem nussig feinen Abgang lange fort. Dieser Burgunder-Wein hat ein feines Süße-Säure-Spiel, eine angenehme Frische und eine schöne Länge.

  • Weingut von Winning
    Weinstr. 10
    67146 Deidesheim
    Deutschland

    • 170 Jahre Geschichte
    • Naturnaher Weinbau
    • VDP-Qualität

    Idyllisch in die grüne Pfälzer Weinbergslandschaft eingebettet, liegt das Weingut von Winning. Das Gut, dessen Gründer der berühmte Friedrich Deinhard war, ist heute im Besitz der Gruppe von Familie Niederberger. Achim Niederberger und seiner Frau Jana war es besonders wichtig den familiären und traditionellen Charme des Anwesens zu bewahren. Ein uralter, dunkler Keller als Lager für die Fässer, ein schmuckes Restaurant und ein kleiner Verkostungsraum für Besucher zeugen davon. Seit mehr als 170 Jahren beschäftigen sich die Mitarbeiter des Weinguts mit naturnaher Weinbereitung. Das Erbe Leopold von Winnings, Mitbegründer des Verbandes Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter, halten sie in Ehren. Das ist mit jedem Glas Wein zu spüren.

    Von Winning vereint Tradition und Innovation

    Dünge- und Pflanzenschutzmittel sind auf rein natürlicher Basis. Künstliche Einflüsse bei der Vinifikation sucht der Genießer im Weingut von Winning vergebens. Hier kann sich das Potenzial eines jeden Rebstockes unbeeinflusst entfalten. Dass dabei auch die Besonderheiten des Terroirs einfließen, beweisen die Weine des Guts durch mineralische Anklänge und ihren typischen Charakter. Das Ziel, die traditionelle Geschichte der Weinkultur zu erhalten und im fertigen Wein erlebbar zu machen, erreicht von Winning mit Bravour. Dies bezeugen auch die vielen Auszeichnungen, über die sich das Weingut in der Vergangenheit freuen durfte. Der Weinführer Gault Millau verlieh von Winning im Jahr 2012 den Titel „Aufsteiger des Jahres“ und zeichnete es mit vier Trauben aus. Das bedeutet Deutsche Spitze. Hohe Qualität, die das Weingut Jahr um Jahr aufs Neue bestätigt.

    Wie gut sich Tradition und Innovation in Einklang bringen lassen, beweist Geschäftsführer Stephan Attmann mit seinem Team auf eindrucksvolle Art und Weise. Gleich zwei Linien stellt das kleine Team auf dem Weingut her. Die Tropfen der Serie "Dr. Deinhardt" haben eine traditionsverbundene Charakteristik, während die „Von Winning“ Weine durchaus experimentelle Anleihen zeigen. Auch hier ist zu sehen, dass sich das Weingut aus Deidesheim kontinuierlich entwickeln will. Erst die Fusion beider Linien verleiht der Philosophie des Weinguts seine unverwechselbare Stimme.

    Lesen Sie hier noch mehr über das Weingut von Winning.


  • Vinous

    91 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2016)

    Re-tasting this wine in late 2018 revealed substantial improvement vis-à-vis my already positive initial review, so I am publishing an updated tasting note. And given that this represents the significantly less expensive of two Von Winning Pinot Blancs, I would urge fans of that grape (or, indeed, anyone) to audition and lay in some while they still can. Apple, sweet corn, hyacinth and a hint of white truffle combine for a Pinot Blanc-typical nose with an extra measure of mystery and allure. Typical too is a palate that flatteringly combines satiny, almost creamy texture with generous primary juiciness. The long, mouthwateringly salt-tinged finish delivers snappy apple and bright, zesty lime balanced against succulent sweet corn and almond cream, while a suffusion of chalk and a persistent hint of white truffle lend intrigue. Where my initial tasting registered a hint of heat from the wine’s roughly 13% alcohol – and in my (unusually extensive) experience with Pinot Blanc, it is highly alcohol-sensitive – the flavors and textures now belie any negative influence.


    Auszeichnungen für Weingut und Winzer:

    Gault Millau 2012: 4 Trauben - Aufsteiger des Jahres 2012

    Eichelmann 2012: 4,5 Sterne

    Feinschmecker: Die 900 besten Weingüter in Deutschland 3 Feinschmecker Punkte

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Von Winning Weisser Burgunder II trocken 2018

13,50 *
18,00 € / l
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006