Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

Gratis Weinbox ab 150€ Bestellwert

  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz

    Weinbeschreibung

    Auf Buntsandsteinverwitterung, Kiesel, Kalkmergel und Kalkstein in den Lagen Deidesheimer Paradiesgarten, Deidesheimer Herrgottsacker und Kallstadter Steinacker gewachsen, dem Weinstil der Loire folgend im großen Holzfass ausgebaut, präsentiert sich der Von Winning Sauvignon Blanc I mit vielschichtiger Aromatik, fruchtintensiv und mit feiner Mineralität. Hier finden Sie den Beweis, dass Deutschland auch Heimat gut gemachter Sauvignon Blanc-Weine sein kann.

    Verkostungsnotiz

    Ein strahlender Wein, wie es nicht sehr viele gibt! Das Feuerwerk von saftiger Säure, exotischer Frucht und salziger Würze nimmt die Sinne in Beschlag. Passionsfrucht, Limette und Pfirsich in feste Struktur gepackt (im Holz vergoren), lassen den Von Winning Sauvignon Blanc I trocken in Konkurrenz mit viel teureren Pessac-Léognans treten!

  • Steckbrief
    Weinart:
    Weißwein
    Land:
    Deutschland
    Anbaugebiet:
    Pfalz
    Weingut:
    Von Winning
    Rebsorte:
    Sauvignon Blanc
    Jahrgang:
    2017
    Appellation:
    Pfalz QbA
    Geschmack:
    trocken
    Trinkempfehlung:
    Bis zu 10 Jahre nach der Lese
    Ausbau:
    Holzfass
    Serviertemperatur:
    8-10 °C
    Alkoholgehalt:
    13 % vol
    Inhalt:
    0.75l
    Verschlussart:
    Korken
    Artikelnummer:
    DL15859
    Allergene:
    enthält Sulfite
  • Seit der Gründung des Weinguts 1849 reifen Spitzenweine aus einzigartigen Weinbergen in Ruppertsberg, Deidesheim und Forst in dem historischen Keller. Leopold von Winning, Schwiegersohn des Dr. Andreas Deinhard, verschrieb sich 1907 der Aufgabe, große Weine zu erzeugen, um diesen besonderen Lagen gerecht zu werden. Durch akribische Arbeit hob er die Weine des Weinguts auf ein neues Niveau. Darüber hinaus war er Gründungsmitglied des VDP: Des weltweit anspruchsvollsten Zusammenschlusses von Spitzenweingütern, die ausschließlich schonend und naturnah arbeiten wollten. Heute verfolgt das junge und „hungrige“ Team um Stephan Attmann dieselben Ziele wie der Visionär Leopold von Winning und ist seinem Vermächtnis verpflichtet: Dem großen Wein!


    Anschrift:

    Weingut von Winning
    Weinstr. 10
    67146 Deidesheim
    Deutschland

  • Falstaff 93 / 100 Punkte

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2017:

    92/100 Punkte falstaff:
    Deutliches, aber nicht überakzentuiertes Holz, Grapefruit, Weiße Johannisbeere, mit Luftkontakt auch roter Apfel und Kiwi. Dicht und stoffig am Gaumen, festes Säurerückgrat, ein extraktgetragener Wein ohne Vordergründigkeit und ohne vorlaute Töne, im Stil eher Pessac-Léognan als Sancerre, mit sehr gutem Reifepotenzial.

    Fachpressebewertungen Weingut:


    5/5 Sterne Falstaff Weinguide 2019 - seit langer Zeit bekannt für Spitzenleistungen im In- und Ausland mit höchstem Ansehen

    4,5/5 Sterne = Hervorragender Erzeuger Eichelmann Weinführer 2019

    4 Trauben = Deutsche Spitze Gault & Millau 2019

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006