Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

Dr. von Bassermann-Jordan - 13 Weine zur Auswahl

 

Dr. von Bassermann-Jordan

Die Geschichte des 1718 gegründeten Weinguts Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan ist die Geschichte einer Familiendynastie, die den Qualitätsweinbau mit begründet hat und seit rund 300 Jahren maßgeblich beeinflusst. Generation um Generation gehen bedeutende Persönlichkeiten aus ihr hervor, die mit Intelligenz, Sachverstand und Spürsinn sowie wirtschaftlichem und politischem Einfluss die Bedeutung des Gutes und pfälzischer Spitzenweine zu erhalten und auszubauen wissen – bis in den Rang der Weltspitze.

Als angesehene Politiker stehen die Mitglieder der Familie mit den einflussreichsten Persönlichkeiten ihrer Zeit in Kontakt und tragen maßgeblich zur Verbesserung der gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Weinbau bei. Als Kunstmäzene bescheren sie etlichen Museen wertvollen Besitz und machen sich um den Erhalt des Pfälzer Kulturguts verdient. Als Wissenschaftler arbeiten sie an verbesserten Anbaumethoden und verfassen das Standardwerk zur Geschichte des Weinbaus. Als Weinbauexperten scheuen sie keine Kosten und Mühen, ihr Können und Wissen sowie die Qualität ihres Besitzes permanent weiterzuentwickeln.

Das Renommee des Weinguts Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan reicht bis weit in die Vergangenheit. Die Weine wurden zu öffentlichen Anlässen von vielen Persönlichkeiten getrunken. Die Liste der Gäste des Hauses reicht von Freunden der Familie, wie Reichskanzler Otto von Bismarck und Wilhelm Busch über namhafte Persönlichkeiten der Politik wie Heinrich von Gagern und verschiedene Bayerische Könige sowie den Erzbischof von Köln, bis hin zum Englischen Königshaus.

Das Weingut besitzt 49 Hektar Rebfläche, die auf 20 verschiedene Standorte in Forst, Deidesheim und Ruppertsberg verteilt sind. Zu den Beständen gehören Flächen in Top-Lagen wie Hohenmorgen, Kirchenstück, Jesuitengarten, Pechstein und Ungeheuer, die zu den besten des Landes zählen. Seit jeher gilt der Stil des Hauses Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan als geerdet und eigensinnig. Naturnaher Weinanbau mit Augenmaß sorgt dabei für beste Bedingungen im Weinberg und für erstklassiges Traubengut. Die unabdingbare Voraussetzung für den folgenden, äußerst schonenden und individuellen Ausbau im Keller. Beides beschert uns zum einen sortenbetonte, feinfruchtige, hocharomatische Weine, modern und expressiv. Und zum anderen terroirbetonte, mineralische Weine, nachhaltig und lagerfähig. Im legendären Gewölbekeller lagern die Jahrgänge zurück bis zum Kometen-Jahrgang 1811. Jahrhundert-Weine, die trinkbar sind – nach wie vor.

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten