Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Eindrucksvoller Genuß. Das 2016er Große Gewächs von Dr. Loosen aus der Lage Erdener Treppchen aus alten Reben ist Wellness für den Gaumen und bietet mit seinen intensiven Primäraromen und den kräuterwürzigen Nuancen, seinem Schmelz und seiner Frische die Gelegenheit, dem Alltag ein Schnippchen zu schlagen. Robert Parker wine advocate vergibt grandiose 95 von 100 Punkte und hebt die große Finesse und Eleganz dieses Rieslings hervor.

     

  • Besonderheiten

    Das Weingut Dr. Loosen verfügt über hervorragende Weingärten in den renommiertesten Gemeinden der Mittelmosel: Graach, Wehlen, Bernkastel, Erden und Ürzig. Zu 98% sind seine Weinberge mit wurzelechten Reben bepflanzt, deren durchschnittliches Alter 60 Jahre beträgt. Im Keller setzt Bernhard Schug die Vorgaben seines Chefs um: langsame Vergärung ohne Reinzuchthefen; keinerlei Schönung und vor allem so wenig Bewegung wie möglich.

    Erdener Treppchen 
    Blau- ,Grau- und Rotschiefer | Süd bis Südwest | 50-80% | 130-220m ü.NN.
    Dieser Weinberg liegt direkt oberhalb des Erdener Prälats und gegenüber des Städtchens Erden. Mit dem sich öffnenden Tal verändern sich Neigung und Exposition immer wieder.Vor Jahrhunderten wurden Steintreppen in die extrem steilen Hanglagen gebaut. Steigt man diese unzähligen Treppchen hoch, bietet sich ein imposanter Blick auf die Moselschleife zwischen den Orten Lösnich und Wehlen. Von diesen historischen Treppchen rührt Name der Lage her.

    "VDP.GROSSE LAGE zeichnet die hochwertigsten deutschen Weinberge aus. Hier reifen die besten Weine mit komplexem Geschmack, expressivem Lagencharakter und besonderem Reifepotenzial. Die Lagen werden von den VDP Regionalverbänden mit großer Sorgfalt bestimmt und parzellengenau abgegrenzt."

  • Verkostungsnotiz

    Primäre Aromen, etwas Gummibärchen und noch vom Holz geprägt, noch sehr jugendlich und primärfruchtig. Braucht viel Luft. Dahinter steigt dann eine packende Mineralik hoch. Reifer Zitrus, Bergamotte und saftiges Steinobst. Geschmeidiger Gaumen, saftig ohne Ende, versöhnt die etwas jugendliche Primärfrucht, die sich hier ohnehin erst mit der Zeit einbindet. Die Substanz ist zweifelsohne da. Liegen lassen! Quelle Weinwisser

  • Fachpresse Parker

    2016 Weingut Dr Loosen • Erdener Treppchen Riesling GG Alte Reben

    robertparker.com #236, Feb 2018
    Rating: 95 points
    Drink: 2019-2036
    price: $54

    From a plot above and adjacent to the Prälat (so, the same soils and incline but different microclimates), the 2016 Erdener Treppchen Riesling GG Alte Reben is pure, fresh and flinty on the nose, beautifully precise and already mouthwatering. Piquant, fresh and very elegant on the palate, this is a dense, very mineral and salty Treppchen with a long and mouthwatering finish. Very long and tense, with great finesse and elegance. This has a beautifully crystalline character but more rich and lush compared to the Würzgarten.

  • Fachpresse

    94/100 Punkte James Suckling: Intense anise note (typcial for this site) and a lot of power make thisimpressive, but the wine is just beginning to open up, the long mineral finish of samurai sword sharpness, but rather longer than any samurai sword I can ever saw! Drink through 2040.

    Übersetzung: Die intensive Anisnote (typisch für die Lage) und jede Menge Kraft machen diesen Wein eindrucksvoll, aber er beginnt sich gerade zu öffnen; das lange mineralische Finale hat eine Samurai-Schwertschärfe, aber länger als jedes Samurai-Schwert, das ich je gesehen habe! Trinken Sie bis 2040.

    17/20 Punkte Weinwisser: Wiesenblumen am Gebirgsbach mit einem Hauch nasser Kiesel mag etwas überkandidelt klingen, aber es beschreibt doch zutreffend die Aura der kühlen Frische, die das Treppchen verströmt. Im Gaumen schmeichelt sich der Wein erst einmal mit einer cremigen Textur ein, bevor animierende Noten von Grapefruit, Melone und Zitrusschale die geschmackliche Empfindung stimulieren...

    17/20 Punkte Jancis Robinson: Relatively pale straw. Pungent nose with odd note of coconut. Cool as a mountain stream on the palate. Rather refined and beautifully balanced. Dry(ish) but not austere. Mouth-filling. Not funky but a lovely drink already.

    Der Weinguide Gault Millau ernannte Ernst Loosen zum "Winzer des Jahres 2001". Im Jahr 2012 erhielt das Weingut "4 Trauben – Deutsche Spitze". Ernst Loosen: "Mein Ziel besteht darin, Weine zu produzieren, die konzentriert und komplex sind und ihren Ursprung wiederspiegeln". Kaum ein Winzer hat dieses Ziel mit der Konsequenz verfolgt wie eben Ernst Loosen, aber auch kaum ein anderer Winzer kann dabei auf eine derartige Vielzahl von Weinbergen in absoluten Spitzenlagen zurückgreifen."

    Wine International: "Winemaker of the year" (Oktober 2005)

    Das Weinmagazin Decanter: kürte Ernst Loosen zum "Man of the year” (2005)
    "If brand Germany has made great strides in recent years to reclaim its image as a source of quality wines it is, in large part, due to Loosen. An articulate and enthusiastic promoter of Riesling, Loosen first came to public notice with his wines he made in the Mosel. Since then, he has expanded his operations into Pfalz, where he makes wines under the JL Wolf label, and further afield, in a co-venture with Washington State’s Chateau Ste Michelle named Eroica, widely regarded as the US’s finest Riesling. Where he leads, others follow." (2005)
    "Ernie Loosen hat die Mosel und ihre Rieslinge mit einem Paukenschlag ins 21. Jahrhundert befördert. Er denkt in solch internationalen Dimensionen, wie es nur wenige andere deutsche Winzer getan haben." – Hugh Johnson (2005)
    "Ernie Loosen hat im Alleingang den deutschen Wein auf die Weltbühne und ins 21. Jahrhundert gebracht. Erreicht hat er dies mit einer Mischung aus Respektlosigkeit / Pietätlosigkeit, unermüdlichem Reisen sowie einem kompromisslosen Qualitätsanspruch." – Jancis Robinson (2005)

    Das Weinmagazin Wine + Spirits: kürte Ernst Loosen als "Einer der 50 einflussreichsten Winzer der Welt" (2004) 

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten