Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

Steckbrief

Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig, frisch
Land
Deutschland
Anbaugebiet
Ahr
Weingut
Weingut Meyer-Näkel
Rebsorte
Weißburgunder
Appellation
Ahr QbA
Jahrgang
2019
Trinkempfehlung
Bis mindestens 2 Jahre nach der Lese
Ausbau
Edelstahltank
Temperatur
8-10 °C
Alkoholgehalt
12 % vol
Säure
7,1 g/l
Restzucker
6,5  g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Schraubverschluss
Artikelnummer
DL22492
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Eleganter tropfen
    • Auf der Feinhefe gereift
    • Vielseitiger Speisenbegleiter

    Der Weissburgunder von Meyer-Näkel hat eine helle goldgelbe Farbe mit grünen Reflexen. Er duftet nach von Pfirsich, gelber Pflaume und Birne. Feine Kräuter sowie Mandel und Schotter tummeln sich im Hintergrund. Im Mund macht der Wein einen cremig-fülligen Eindruck. Er verführt durch seine Frische und Fruchtigkeit. Die Balance ist prächtig, das Finale lang und der mineralisch-kräuterwürzige Nachhall macht den Genuss vollkommen.

    Ideal zu allen Fischgerichten, Spargel und Risotto.

    Aus der eleganten Weißburgunder-Traube keltert das VDP-Weingut Meyer-Näkel einen Wein mit Charakter. Der Anbau auf Schieferböden verleiht ihm Eleganz, Rasse und einen feinen mineralischen Touch. Familie Näkel verarbeitet die Trauben sehr schonend. Sie vergären den Most im Edelstahltank bei niedriger Temperatur. Anschließend lagern sie den Wein mehrere Wochen auf der Feinhefe. Nacht etwa sechs Monaten erfolgt die Abfüllung in Flaschen. So erhält der Meyer-Näkel Weissburgunder zu seinem harmonischen Geschmack. Er zeichnet sich durch eine ideale Kombination aus Frische, Frucht und Weichheit aus.

  • Weinhaus Werner Näkel GmbH
    Friedensstr. 15
    53507 Dernau
    Deutschland

    • Spätburgunder par excellence
    • Große Gewächse aus besten Lagen
    • Frauenpower

    Seit fünf Generationen pflegt die Familie im Ahrtal jene Weinkultur, welche die Römer einst begründeten. 1950 entstand das heutige Weingut Meyer-Näkel durch die Hochzeit von Paula Meyer und Willibald Näkel. Willibald Näkel bewirtschaftete etwa anderthalb Hektar Rebfläche. Er war einer der namhaften Pioniere für die Produktion trockener Rotweine. Im Ahrtal entsprach damals süßer Rotwein dem Zeitgeist. 1982 übernahm Sohn Werner Näkel das Unternehmen als Quereinsteiger und Autodidakt. Eigentlich war er Gymnasiallehrer für Sport und Mathematik. Seine „sportliche“ Aktivität in den Weinbergen rechnete sich für ihn, aber auch für die Region. Der Erfolg des Weingutes verschaffte ihm weltweite Aufmerksamkeit. Inzwischen verantworten die Töchtern Meike und Dörte die Zukunft. Beide Winzerstöchter sind Geisenheim-Absolventinnen. Der Betrieb umfasst 21 Hektar Rebfläche. Der Weinführer Eichelmann bescheinigte ihm Weltklasse und ehrte 2020 Werner Näkel mit dem Ehrenpreis für sein Lebenswerk.

    Spätburgunder (Pinot Noir) als ungekrönter König von der Ahr

    Die Urheimat des Spätburgunders liegt mit Sicherheit im Burgund. Dort ist sein Anbau seit dem achten Jahrhundert nach Christus dokumentiert. Die Rebsorte bringt Trauben mit dünnhäutigen Beerenschalen hervor und stellt hohe Ansprüche an die Pflege. Sie fordert vom Winzer, sein gesamtes Wissen und handwerkliches Können einzusetzen. Die arbeitsintensiven Steillagen der Ahr bieten ideale Voraussetzungen, dass die Traube ihr volles Potenzial entfaltet. Eine lange Reifezeit am Stock ermöglicht die beste sensorische Ausprägung. Die Schieferböden der Ahr verhelfen dem Spätburgunder zu einem unverwechselbaren mineralischen Charakter, der seinesgleichen sucht.

    Meyer-Näkel und das Gespür für Spätburgunder

    Meyer-Näkel und Spätburgunder sind wie siamesische Zwillinge und praktisch nicht zu trennen. Mit seiner Hingabe gelang es Werner Näkel, einen völlig neuen Spätburgunderstil an der Ahr zu etablieren. Als er Spätburgunder im Barrique-Fass ausbaute, rieben sich andere Weinbauern noch verwundert die Augen.
    Mit seinem Team bewirtschaftet er die hochkarätigen Paradelagen an der Ahr. Walporzheimer Kräuterberg, Dernauer Pfarrwingert, Neuenahrer Sonnenberg und Ahrweiler Silberberg. Da klingelt es in den Ohren der Weinkenner. Bei den Großen Gewächsen dieser Lagen setzt das Winzerinnenduo zu siebig Prozent Barriques ein. Sie beherrschen die Kunst nahe an der Perfektion, diesen Holzeinsatz ausgewogen und ohne Dominanz zu gestalten. Auch die anderen Sorten profitieren von der geballten Frauenpower.


  • Auszeichnungen für Weingut und Winzer:

    5 Sterne Eichelmann 2018 - „Weltklasse-Weingut“

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Meyer Näkel Weissburgunder 2019

12,90 *
17,20 € / l
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006