Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Der Penfolds Max's Shiraz Cabernet ist eine Hommage an den legendären, langjährigen Penfolds Chief Winemaker Max Schubert, der von 1948 bis 1975 die Stilistik der Penfolds Weine prägte und der mit seinem Grange bereits im Jahr 1951 die weltberühmte Ikone des Hauses schuf. Max Schuberts unablässiges Streben nach maximaler Qualität wurde zur Benchmark für alle seine Nachfolger. Für den Penfolds Max Shiraz Cabernet werden die Trauben je nach Rebsorte, Herkunft und Lage bei optimaler Reife gelesen, umgehend in die Kellerei gebracht, hier traditionell vergoren und die jungen Weine dann für zwölf Monate in 300-Liter-Hogsheads aus französischer und amerikanischer Eiche zur Reife gelegt. Um der saftigen Rebsortenfrucht den klaren Vorzug zu geben und eine dominante Holznote zu vermeiden, kommen beim Ausbau überwiegend gebrauchte und nur zehn Prozent neue Fässer zum Einsatz. Nach vollendeter Reife werden alle Partien zum Blend verschnitten, als Max's Shiraz Cabernet auf die Flaschen gefüllt und für den Handel freigegeben. Ein klassischer Rebsorten-Mix der nach wie vor hält, was er verspricht.
  • Besonderheiten

    Vor mehr als 165 Jahren kehrten der Mediziner Dr. Christopher Rawson und seine Frau Mary Penfold ihrer Heimat London den Rücken. Ihr Ziel: Ein eigenes Weingut in Australien. Rund um ein uriges Cottage, das bis heute erhalten ist, pflanzten die Auswanderer französische Rebstöcke an. Dass Dr. Rawson seine damals produzierten Weine vornehmlich zur Behandlung von Kranken einsetzte und an ihre medizinische Wirkung glaubte, ließ das Paar zunächst nicht an einen Erfolg in der Genusslandschaft Australiens denken. Doch nicht nur Patienten, sondern auch Weinliebhaber wussten die Tropfen zu schätzen – und die Nachfrage stieg stetig.

    Es folgte die Vergrößerung des Weingutes. Über Jahrzehnte hinweg vererbte die Familie Penfold ihr umfangreiches Wissen rund um Weinbau und Vinifikation an nachfolgende Generationen. Bis heute sind es Tradition und Leidenschaft, die dem Weingut seinen einzigartigen Charakter verleihen. Zweihundert Vertragswinzer liefern Trauben, die den qualitativen Ansprüchen des Hauses Jahr für Jahr gerecht werden. Insgesamt sieben Winemaker arbeiten in zwei Weingütern unermüdlich an der Erschaffung großartiger australischer Weine, die sich in aller Welt beweisen. Eines der Güter liegt in Magill, nur unweit von Adelaide entfernt, während das zweite im Barossa Valley zu finden ist.

    Jeder einzelne Wein, vom Rebstock bis zum fertigen Tropfen, wird bei Penfolds mit größter Sorgfalt und Hingabe behandelt. Die Vinifikation fußt hier auf einem so flexiblen Fundament, dass sich die Herstellung und Reifung eines jeden Tropfens individuell gestaltet. So entstehen sowohl Weine mit jungem und frischem Charakter als auch solche, die über ein unglaubliches Reifungspotenzial verfügen. Kräftige Frucht und weiches Eichenholz sind Details, die jeder Penfolds-Tropfen unabhängig von Alter und Vinifikation offenbart. 

  • Verkostungsnotiz

    Tiefes, dunkel glänzendes Purpurrot. In seinem fruchtbetonten Bouquet vereint der Penfolds Max's Shiraz Cabernet Aromen von saftigen Sauerkirschen, Brombeeren und Schwarzen Johannisbeeren mit einem Hauch Kräuterwürze (Salbei, Lorbeerblatt) und leicht erdigen Anklängen. Auch am Gaumen steht die dunkle Frucht klar im Vordergrund. Reife Sauerkirschen, Brombeeren und Schwarze Johannisbeeren neben feinen Noten von Kräutern und Gewürzen, einer kräftigen Prise Pfeffer und zarten Anklängen Karamell und Vanille. Reife, feinkörnige und sanft eingebundene Tannine sowie die nur behutsam eingesetzte Eiche verleihen dem Wein Rückgrat. Die Frucht dominiert bis ins Finale und macht Maxs Shiraz Cabernet zu einem angenehm zugänglichen Wein, der gleich bei Handelsfreigabe maximal köstlichen Trinkgenuss bietet.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:

    92/100 Punkte James Suckling: Perfumed and delicious with blackberry, blueberry and orange peel character. Medium to full body, firm and silky tannins and a flavorful finish. I like the acid energy to this that gives the wine clarity and tension. Drink now.

    16,5/20 Punkte Jancis Robinson: Deep smooth crimson. All the hallmarks of a Penfolds Shiraz - rich, dense and concentrated - but with rounder tannins and a bit less intensity. If you don't have a cellar, I'd have thought this was preferable to one of their more expensive, more youthful wines that demand keeping. Clever to name it iconic winemaker Max Schubert. Just a tad drying on the end but pretty damned good! Salty and satin-textured.

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten