Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

Magnum (1,5 L) Champagne Taittinger Brut Prestige Rose

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Schaumwein
Land
Frankreich
Anbauregion
Champagne
Weingut
Taittinger
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Jahrgang
ohne Jahrgang
Appellation
Champagne AOP
Geschmack
trocken
Trinkempfehlung
sollte möglichst frisch nach Kauf genossen werden
Ausbau
36 Monate auf der Feinhefe
Dekantierzeit
keine
Temperatur
7-9 °C
Alkoholgehalt
12,5 % vol
Inhalt
1.5l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
FR13273
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    Dieser Rosé Champagner adelt auch die atemberaubenden Kreationen der Sterneköche der Champagne und ist ein herrlicher Begleiter für einen besonders festlichen Anlass. Beim Champagne Taittinger Brut Prestige Rosé wird die sogenannte Additionsmethode angewandt, das heißt, 80% der Cuvee wird als Weisswein vinifiziert und 20% als Rotwein, welcher dem Weißen zugefügt wird. Dieses Verfahren ist klassisch für die Champagne und gibt dem Prestige Rosé, der mindestens 3 Jahre auf der Hefe reift, seine leuchtend rosa Farbe.

    Lebendiges Rosa, fast Pink, feine, anhaltende Perlung, in der Nase definiert, frische Erdbeeren und Himbeeren mit feiner Würze, am Gaumen zeigt der Champagne Taittinger Brut Prestige Rosé gute Balance zwischen lebendiger Frucht, schmackhaftem Körper und frischer Eleganz, anhaltende Aromen roter Beeren, charmant und harmonisch. Als feinster Aperitif, gut gekühlt als Erfrischung im Sommer. Passt auch wunderbar zu Desserts mit roten Beeren oder Waldbeeren und zu Ziegenfrischkäse.

  • Champagne Taittinger
    9, Place Saint-nicaise
    51100 Reims
    Frankreich

    Champagne Taittinger ist eines der wenigen großen Champagnerhäuser in Familienbesitz. Das dem so ist, verdanken wir dem beherzten Engagement seines heuten Generaldirektor Pierre-Emmanuel Taittinger. Nach vielen Jahren, die er neben seinem Onkel Claude Taittinger im Unternehmen gearbeitet hatte, garantiert er heute, unterstützt von Tochter Vitalie und Sohn Clovis, die erlesenen Qualität und den unverwechselbaren Stil der Taittinger Champagner. "Wir definieren uns selbst als ein Chardonnay-Haus, so Pierre-Emmanuel Taittinger. Die Weine sind schlank, elegant, grazil." Erfunden hat diese grazile Eleganz Pierre Taittinger, der damit in den Goldenen Zwanzigern den Nerv der neuen Zeit traf. Er war es auch, der 1931 das 1734 von Jacques Fourneaux gegründete Champagnerhaus in Reims erwarb, das er zum Taittinger Stammhaus machte. Das Schloß mit herrlichem Blick über die Weinberge liegt westlich von Pierry, wo Bruder Jean Oudart gemeinsam mit anderen Benediktinermönchen im späten 17. Jhdt. das Geheimnis der Champagnerherstellung entdeckte. Es bietet die imposante Kulisse für die geschichtsträchtige Inszenierung des „Taittinger-Lifestyles“, der jedes Jahr über 75.000 Besucher fasziniert. Anfang der 50er Jahre schufen seine Söhne Francois und Claude Taittinger mit dem sortenreinen Comtes de Champagne Blanc de Blancs sozusagen die Essenz des unvergleichlichen und bis heute weltberühmten Taittinger-Stiles: Finesse, Leichtigkeit und Eleganz.


  • Robert Parker Wine Advocate

    92 / 100 Punkte

    NV Taittinger • Brut Prestige Rosé
    Issue 244 End of August 2019, The Wine Advocate, 30th Aug 2019
    Rating: 92
    Drink Date: 2018 - 2028

    Based on the Brut Reserve, with the addition of red wines largely produced in-house (from sites including Les Riceys), the latest release of Taittinger's NV Brut Prestige Rosé is showing very well, bursting with aromas of raspberries, red berries, brioche, rose petals and blood orange. On the palate, it's medium to full-bodied, broad and comparatively textural, with good depth at the core and a chalky, gently phenolic and distinctly sapid finish.

    One of Champagne's largest houses, Taittinger is also among the regions largest landholders, with their 288 hectares of vineyards supplying some 40% of their requirements. Since 2006 once again under family control, Taittinger is going from strength to strength. Vinification is mainly in stainless steel, though around 30% of the Maison's small Folies de la Marquetterie cuvée ferments in foudre, and since 1988 a small proportion—amounting to around 5%—of the vins clairs for Comtes de Champagne spend a few months in wood. The Taittinger style is pure and expressive, emphasizing charming fruit but gaining in tension and taking on a gently reductive edge as one ascends the house hierarchy to the flagship Comtes de Champagne bottlings. Comtes is one of the most reliably age-worthy wines in Champagne, yet it continues to represent terrific value when compared to—frequently inferior—tête de cuvée bottlings from other Grandes Marques. And the eagerly anticipated 2008 vintage, previewed during this tasting with chef des caves Alexandre Ponnavoy, will be worthy of enthusiastic pursuit when it is released some time within the next 12-18 months. Two others cuvées that fly under the radar are the Folies de la Marquetterie—from parcels Taittinger is farming in pursuit of riper, more concentrated fruit—and the Prélude Grands Crus, a seriously age-worthy Champagne that sometimes gets somewhat lost in the Taittinger range. I'll be reporting in more depth on this important house in the near future, but for now, all these releases come recommended.

    James Suckling

    91 / 100 Punkte

    Falstaff

    93 / 100 Punkte

    93/100 Punkte Falstaff: Helles Kirschrot, Silber-Pinkreflexe, sehr zartes Mousseux. Zart kräuterwürzig unterlegtes rotbeeriges Konfit, ein Hauch von Cassis, dunkle Mineralität. Straffer Körper, weiße Apfelfrucht, finessenreich strukturiert, feine Fruchtsüße erst im Abgang, zarter Honig im Nachhall, Brombeeren im Rückgeschmack.(Champagner Trophy 2017)

    91/100 Punkte James Suckling: With a darker color, this is more assertive in the Taittinger way. It has plenty of rich berry fruits, some background biscuits and spices and loads of flesh on the palate. The handy depth, strawberry and wild-cherry flavors and phenolics are all polished and really neatly balanced. Drink now.(Oct. 2016)

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Magnum (1,5 L) Champagne Taittinger Brut Prestige Rose

105,00 *
70,00 € / l
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Wenige Exemplare auf Lager  |  

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006