Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Die Trauben für diesen Wein werden von Hand gelesen und in zwei Durchgängen streng selektioniert, nur die besten Beeren werden dann weiterverarbeitet. Die alkoholische Gärung erfolgt beim Tábula Damana Reserva im Edelstahltank um die jugendliche Frische und Fruchtigkeit seines Charakters zu erhalten. Danach reift er für 12 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche und gewinnt so an Volumen, Struktur und Tiefe des Ausdrucks. Bevor auf den Markt kommt reift er weitere 24 Monate auf der Flasche. Handgelesene Trauben von Premiumweinbergen bringen unverkennbar dieses spezielle Terroir von Ribera del Duero zum Ausdruck. So überzeugt der Tábula Damana Reserva spielerisch auf ganzer Linie.
  • Besonderheiten

    Lange hatte José Luis Muñoz diesen Traum: Ein eigenes Weinguts. Und der Weg dahin war kein leichter. Schon lange vor der Gründung hatte er dabei Philosophie und Ziele seines Weingutes eindeutig festgelegt: Absoluter Respekt vor Natur, Land und der heimischen Tempranillo-Traube mit dem Ziel, das Ribera-Terroir in seinen hochklassigen Weinen einzufangen. Mit der Winzerin Aurora García, heute Chefönologin bei Tábula, bereiste er das Land auf der Suche nach dem perfekten Fleckchen Erde, um dann zwischen Olivares und Valbuena de Duero in der Provinz Valladolid fündig zu werden. Mit Hilfe einiger befreundeter Unternehmer gelang es ihm 2002 die finanziellen Mittel aufzubringen, um das ausgesuchte 22 Hektar große Grundstück zu erwerben und dort die eigene Kellerei zu errichten.

    Mit dem ersten Jahrgang seines Tábula (2004) begann die sich stets weiterentwickelnde Erfolgsgeschichte der Bodegas Tábula. Wie in der Folge vieler seiner Brüder zog er die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und der Presse auf sich. Mit hohen Bewertungen in den renommiertesten internationalen Publikationen, wie Peñin, Proensa, Robert Parkers Wine Advocate, The Wine Spectator, Wine Enthusiast, Decanter und der Purple Pages von Jancis Robinson machte sich das Weingut schnell einen Namen. Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden erwarb José Luis 2010 einen weiteren zwei Hektar großen Weinberg namens La Morejona mit bis zu 60 Jahre alten Reben, zudem bewirtschaftet seine Bodega 20 Hektar gepachtete Weinberge in unmittelbarer Umgebung.

    Die hochklassigen, im modernen Stil gekelterten Weine sind stets Spiegelbild des Terroirs der Weinberge, auf denen sie wachsen. Um das zu erreichen, den reinen Traubencharakter zu bewahren, setzt man auf eine sehr vorsichtige Alterung im Fass. Dafür leistet sich das Weingut einen Keller mit rund 500 speziell ausgewählten Fässern von den renommiertesten Genossenschaften, die kontinuierlich erneuert werden. So erreichen die Tábula-Weine ein höheres Maß an Eleganz und Finesse bei gleichzeitig gesteigertem Alterungspotential.

  • Verkostungsnotiz

    Dieser 100%ige Tempranillo-Wein kommt mit einer Flut von Beerenfrüchten daher, seine Kraft und Konzentration suchen ihresgleichen. Dunkles Kirschrot mit fast schwarzem Kern in der Farbe. In die Nase und an den Gaumen lässt der Tábula Damana Reserva eine wahre Flut von roten und dunklen Beeren strömen. Warme Noten von Espresso, Lakritz, Tabak und feine Röstaromen untermalen das Aromenbild in perfekter Art und Weise. Sehr hohe Konzentration und Kraft, aber trotzdem mit ausgewogener Harmonie. Die Tannine sind gut eingebunden. Das traumhafte Finale hat eine spektakuläre Länge.

  • Fachpresse Parker

     

  • Fachpresse

    Gold, 4 Sterne (=ausgezeichnet) der Fachzeitschrift Selection 2018

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2011:
    GOLD, 4 Sterne (=ausgezeichnet) der Fachzeitschrift Selection

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2009:

    90/100 Punkte Vinous - Antonio Galloni

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten