Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

Cava - 8 Weine zur Auswahl

 

Silkes Cava-Empfehlungen

Das Wort Cava bezeichnet im Spanischen den unterirdischen Keller, der sich für die Hefelagerung und Reifung des Schaumweines unter konstant kühlen Temperaturen am besten eignet. Dabei gelten für den Cava aus Spanien vergleichbare Anforderungen wie für den Crémant oder den Champagner aus Frankreich. Er wird nach dem Flaschengärverfahren aus meist weißen Rebsorten hergestellt, wobei die minimale Lagerdauer auf der Hefe neun Monate beträgt. Fast 96 % der Cavaproduktion findet in der Weinbauregion Penedès westlich von Barcelona statt. Mehr als 200 Cava-Hersteller haben dort ihre Heimat. Abhängig vom Restzuckergehalt wird der Cava in den verschiedenen Geschmackrichtungen Brut, Extra Brut und Brut Nature angeboten. Auf die Qualität eines Cavas hat der Restzuckergehalt keinen Einfluss. So kann es sich bei einem Brut Nature ohne Restzucker um einen sehr guten Cava mit spritzigem und leichtem Geschmack handeln.

Filter

Weingut
Weinart
Rebsorte
Jahrgang
Sonderformat
Geschmack
Preisklasse
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten