Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Probieren Sie unbedingt den Toro-Rotwein von Marcos Eguren, dem Schöpfer der Numanthia-Weine. Dieser ist kultverdächtig! Das neuste Projekt von Teso la Monja, der Romanico, zeigt die gleiche, großartige Handschrift wie seine großen Brüder Almirez, Victorino und Alabaster, doch das zu einem unschlagbar günstigen Preis. Man kann die Erfahrung der Familie Eguren in dieser Weinschöpfung geradezu herausschmecken. Nicht ohne Grund wurde Marcos Eguren vom amerikanischen Weinmagazin Wine Enthusiast zum Winzer des Jahres 2012 gekrönt.
  • Besonderheiten

    Die berühmte, in der Rioja beheimatete Winzerfamilie Eguren, die seit Jahren mit ihren Weingütern Sierra Cantabria, Senorio de San Vicente und Vinedos de Paganos zu den erfolgreichsten Weinmachern der Welt gehört, hat 2007 mit dem Verkauf ihres berühmtesten und teuersten Weingutes, Numanthia Termes an einen großen internationalen Konzern (LVMH) einen genialen Schachzug erfolgreich abschließen können. Bereits vorher hatten sie ganz in der Nähe von Numanthia weitere, uralte Weinberge mit überwiegend 100jährigen wurzelechten Rebstöcken kaufen können und errichteten hier ihre neue Bodega "Teso la Monja", die sie nun durch den Verkaufsgewinn mit Innovationen und neuester Kellertechnik ausstatten konnten. Und schon wieder werden die Weinliebhaber von einer neuen Schöpfung aus über 100 Jahre alten Tinta de Toro (Tempranillo) Reben mit geradezu spartanischen Erntemengen begeistert. Man kann die Erfahrung der Familie Eguren in dieser Weinschöpfung geradezu herausschmecken. Nicht ohne Grund wurde Marcus Eguren vom amerikanischen Weinmagazin Wine Enthusiast zum Winzer des Jahres 2012 gekrönt.  

  • Verkostungsnotiz

    91/100 Punkte Markus A. Dilger: Der Teso la Monja Romanico 2014 ist ein 100%-iger Tinta de Toro (eine lokale Varietät der Tempranillo-Traube) und wird seit 2010 von Teso La Monja als Einstieg in deren Toro-Wein-Portfolio hergestellt. Die Trauben der über 20-jährigen, wurzelechten Rebstöcke werden selektiv gelesen und der Ertrag liegt bei unter 30 hl/ha. Durch die hohen Tag-Nacht-Temperaturunterschiede und einer Höhenlage der Rebstöcke von über 750 m ü.d.M. bleibt der natürliche Säuregehalt in den Tempranillo-Trauben bestens erhalten. Die ton- und kieshaltigen Kalkböden verleihen den Toro-Weinen eine natürliche Eleganz, sowie eine fein mineralische Note. Nach der malolaktischen Gärung im Eichenfass reift der Romanico über sechs Monate in neuen und gebrauchten französischen Eichenfässern. Er besitzt eine leuchtend rubinrote Farbe mit dunklem Kern und einen noch jugendlich, violetten Rand. Die intensiven, fruchtig-würzigen Aromen erinnern an Brombeeren, schwarze Johannisbeeren, Zwetschgenkompott, Sauerkirsche, schwarze Oliven, Lakritz, Vanille, Pfeffer, Tabak, Garrique-Sträucher, Holzkohle, Leder und dunkle Schokolade. Am Gaumen wirkt er noch jugendlich, saftig und dennoch schon fein balanciert. Eine präsente Säure, bereits runde Tannine, sowie ein dezenter Holzeinsatz geben diesem Tinta de Toro ein Potenzial für weitere 6-8 Jahre. Der Teso la Monja Romanico eignet sich im Sommer - leicht gekühlt - hervorragend als Begleiter zu würzigen Lamm-, Wild- und Rindergerichten vom Grill. Bei einem Flaschen-Preis von unter 10,- € sollte man am besten schnell zugreifen und sich mit einem gewissen Vorrat eindecken!

  • Fachpresse Parker

    2014  Bodegas Teso la Monja Romanico

    eRobertParker.com # 226 (Aug 2016)
    Rating: 92
    Drink 2016 - 2026
    Cost: $13-$18
     
    The 2014 Romanico is the better value of the two, with fabulous, dense blackberry and cassis fruit, with licorice, camphor and forest floor. It is dense, full-bodied, opulent, and a dazzling example of a wine made from modest yields of 31 hectoliters per hectare from their younger and middle-aged vineyards. It is 100% Tinto de Toro and their largest production cuvée. It is a sensational buy at $17.00, tasting more like a wine that costs three times that price. Here are two terrific efforts from the moderately sized appellation of Toro. These are big, flavorful, pedal-to-the-metal style of dry red wines, both made from 100% Tinto de Toro. The Romanico is aged six months in used French oak and the Almirez partially fermented in barrel and aged for 14 months prior to bottling.

  • Fachpresse

    92/100 Punkte Guia Penin + 5 Sterne-Einkaufsempfehlung, Jg. 2014
    90/100 Punkte Guia Proensa, Jg. 2014
    90/100 Punkte Guia de Vinos Gourmets, Jg. 2014

    91/100 Punkte Guia Penin, Jg. 2013
    91/100 Punkte Vinous - Antonio Galloni, Jg. 2013: Opaque ruby. Expressive red berry liqueur and floral pastilles on the nose, along with suggestions of vanilla and five-spice powder. Sweet and seamless in texture, offering intense raspberry and candied rose flavors that deepen with air. The suave, broad, clinging finish features supple tannins and resonating red berry and floral notes. This sexy wine went through malolactic fermentation and six months of additional aging in new French oak.

    16/20 Punkte Weinwisser, Jg. 2013: Aus typischem Ton-, Kies- und Sandgemisch auf Kalkunterlage, wurzelechte Reben ca. 20 Jahre alt, 750–850 Meter üNN; schöne, satte, pflaumige und leicht blumige Frucht, nicht zu dunkel, nicht zu kompakt, kräftige, etwas trockene Tannine; guter Einstiegswein ins Toro-Programm.

    91/100 Punkte Guia Penin + 5 Sterne-Einkaufsempfehlung, Jg. 2012

    91/100 Punkte Stephan Tanzer, Jg. 2012: 2012 Romanico Toro ($17) (went through malolactic fermentation and six months of aging in all new French oak): Brilliant ruby. Expansive, highly perfumed aromas of black and blue fruits, allspice, vanilla and woodsmoke. Spicy and seamless on the palate, offering sweet boysenberry and cherry compote flavors given bite by a suggestion of black pepper. A sexy floral note comes up on the finish, which hangs on with excellent focus and persistence. 91
     
    3-Sterne (= sehr gut) der Fachzeitschrift Selection, Jg. 2012

    WEINWELT 01/2013 - Jens Priewe: " ... in seiner Preisklasse kenne ich keine Konkurrenz von vergleichbarer Qualität!", Jg. 2010

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Ausverkauft
Ribas del Cua Privilegio 2010
-50 %

Ribas del Cua Privilegio 2010

Spanien | Bierzo DO  

95/100 + GOLD Decanter 2014. Der Ribas del Cua Privilegio bringt das ganze Potential der Mencia-Traube zum Ausdruck. Es handelt sich um eine Selektion der...

Mehr
Statt 24,50
12,25
16,33 € / l
Ausverkauft
Masciarelli  Montepulciano d Abruzzo Marina Cvetic 2011
-25 %

Masciarelli Montepulciano d Abruzzo Marina Cvetic 2011

Italien | Montepulciano d Abruzzo DOC  

3/3 Sterne Veronelli. 3/3 Gläser Gambero Rosso. Der Masciarelli Montepulciano d Abruzzo DOC Marina Cvetic ist höchster Genuss, entsprungen aus der...

Mehr
Statt 24,50
18,40
24,53 € / l
Rolland & Galarreta Ribera del Duero 2011

Rolland & Galarreta Ribera del Duero 2011

Spanien | Ribera del Duero DO  

  • 91
  • 92

92/100 Guia Penin. 91/100 Antonio Galloni. Mit dem Rolland & Galarreta Ribera del Duero erfüllten sich zwei der bedeutendsten Persönlichkeiten der...

Mehr
18,50
24,67 € / l
Mabis Biscardo Ripasso della Valpolicella Superiore 2014

Mabis Biscardo Ripasso della Valpolicella Superiore 2014

Italien | Valpolicella Ripasso DOC  

Fast ein Amarone und das zu einem unschlagbaren Preis. Indem beim Fermantationsprozess die warmen, ausgepressten Schalen der Amarone-Traube hinzugefügt...

Mehr
11,90
15,87 € / l

Ähnliche Weine

El Lagarto Ruby Luby Seleccion Barricas 2012
-50 %
  • 93

SILBER Mundus Vini Frühjahrsverkostung 2015. Dass der Wein von über 50-jährigen Tinta de Toro-Rebstöcken stammt schmeckt man spätestens am Gaumen. Hier...

Mehr
Statt 13,50
6,75
9,00 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten