Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Das Flaggschiff des Weingutes Teso la Monja ist der Alabaster, der Nachfolger des Termanthia ist. Dieser wurde einst dadurch legendär, dass er im Jahrgang 2004 von Robert Parker mit 100/100 Punkten geadelt wurde. Mit seiner gigantischen Konzentration und Komplexität und seiner einzigartigen Persönlichkeit, gehört auch der Teso la Monja Alabaster zu den besten Weinen der Welt.
  • Besonderheiten

    Die Familie Eguren zählte seit Jahren mit ihren Weingütern Numanthia Termes, Sierra Cantabria, Senorio de San Vicente und Vinedos de Paganos zu den erfolgreichsten Weinmachern der Welt. Nun ist ihr auch noch ein absolut genialer kaufmännischer Schachzug gelungen. Die Gruppe Eguren verkaufte ihr erfolgreichstes Weingut, Bodega Numanthia Termes, an den Moet Hennessy Konzern und kaufte für einen Teil des Erlöses perfekte uralte Toro-Lagen, mit überwiegend 100jährigen wurzelechten Rebstöcken, hinzu und errichtete ihre neue Bodegas Teso la Monja mit modernster Ausstattung und überwältigender Kellertechnik. So wurde die Grundlage geschaffen, die „Numanthia-Tradition“ nicht nur zu erhalten, sondern die Qualität der erzeugten Weine weiter zu perfektionieren. Das Konzept ist das gleiche geblieben; es werden 3 unterschiedliche Qualitäten erzeugt: Der hervorragende Standardwein ist der Almirez. Er entspricht dem bisherigen Numanthia Termes (94/100 PP JG 04), der nur auf dem amerikanischen Markt vertrieben wurde. Er gehört vom Preis- Genussverhältnis zu den besten Weinen Spaniens. Das Gegenstück zum Numanthia (98/100 PP JG 04) nennt sich nun Victorino. Der Victorino präsentiert sich wie der „alte Numanthia“ mit höchster Fruchtkonzentration, großem Extrakt und kraftvollem Tanninspiel. Er hat ein Entwicklungspotential von gut 15 bis 20 Jahren. Das Flaggschiff des neuen Weingutes ist der Alabaster, der der Nachfolger des Termanthia (100/100 PP JG 04) ist. Mit seiner gigantischen Konzentration und Komplexität und mit seiner einzigartigen Persönlichkeit, wird auch der Alabaster zu den besten Weinen der Welt gehören.   

  • Fachpresse Parker

    Parker-Bewertung Jahrgang 2014:

    2014 Teso la Monja Alabaster
    229, The Wine Advocate, 28th Feb 2017
    Rating: 93+
    Price: $220
    Drink Date: 2018 - 2024

    The 2014 Alabaster was sourced from the same vineyards as the 2013, and also matured in new barriques for 18 months. 2014 was a warmer and riper vintage than 2013, and these grapes were picked on September 12th with tiny yields of 9.5 hectoliters per hectare. The signature creaminess, mouthfeel and texture of the Alabaster is very evident here, with perhaps a little less structure than the Victorino from the same year. It's still marked by some toasted and smoky notes from the time in barrel, especially considering this was very recently bottled, and is the first wine that feels like it needs some more time in bottle. This is the richest and headier of all the wines I tasted from Teso la Monja in this sitting. The nose kept unfurling ripe and intoxicating aromas with time in the glass. 4,000 bottles produced.

    I tasted with Marcos Eguren, who considers 2013 and 2014 easier vintages in Toro than in Rioja, two years that produced wines with great freshness. The wines are powerful, faithful to the style of the place, but also searching for elegance. The oak is much better integrated than in the past, and it feels like the cooler vintages are much better for that; a wine from 2012 was distinctly oakier than any of the 2013s or 2014s, even if those were much younger and some of them very recently bottled. The 2014s are lusher and rounder, and the 2013s are fresher and more vertical. These are wines for fans of the style, they tend to be similar and have the same profile, so the price difference is sometimes hard to justify, but within that style, they are among the best. You need patience and/or powerful food... or both!

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2014:

    99/100 Punkte Guia Proensa

    98/100 Punkte + Bester Toro-Wein Guia Gourmets

    96/100 Punkte Wine Spectator:
    This impressive red delivers luscious fruit, lavish oak and a deep vein of minerality, backed by round, full tannins and lively acidity. Deeply concentrated, this remains plush and harmonious. Big and bold, in the modern style. Drink now through 2030.

    18/20 Punkte Vinum


    Fachpressebewertungen Jahrgang 2013:
    98/100 Punkte Guia Proensa
    98/100 Punkte Guia Penin
    98/100 Punkte Guia Gourmets

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2012:
    99/100 Punkte Guia Proensa
    95/100 Punkte Guia Penin

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2011:
    97/100 Punkte Guia Penin

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2010:
    98/100 Punkte Guia Proensa
    95/100 Punkte Guia Penin

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2009:
    99/100 Punkte Guia Proensa

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

0,375 L Kleinflasche
(0,375 L) Vall Llach Porrera Vi de Vila 2013
-35 %
  • 93
  • 94
  • 97
  • 95
  • 18
  • Weingut: Celler Vall Llach
  • Rebsorte: 72% Cariñena, 28% Garnacha von über 100-jährigen...
  • Geschmacksrichtung: üppig und komplex
Statt 29,00
18,90
50,40 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Ausverkauft
Conde de Valdemar Crianza 2011
-24 %

Conde de Valdemar Crianza 2011

Spanien | Rioja DOCa

  • TOP 100
  • Weingut: Bodegas Valdemar
  • Rebsorte: 90% Tempranillo und 10% Mazuelo
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 9,90
7,50
10,00 € / l
0,375 L Kleinflasche
(0,375 L) Monte del Fra Amarone della Valpolicella Classico 2012
-25 %

(0,375 L) Monte del Fra Amarone della Valpolicella Classico 2012

Italien | Amarone della Valpolicella DOCG

  • Weingut: Monte del Fra
  • Rebsorte: 80% Corvina Veronese e Corvinone, 20% Rondinella
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 22,50
16,90
45,07 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Teso la Monja Victorino 2014
-12 %

Teso la Monja Victorino 2014

Spanien | Toro DO

  • 93
  • 98
  • Weingut: Teso la Monja
  • Rebsorte: 100% Tinta de Toro (Tempranillo)
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 39,00
34,50
46,00 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.

Ähnliche Weine

Teso la Monja 2010
-23 %

Teso la Monja 2010

Spanien | Toro DO

  • 95
  • 97
  • 99
  • Weingut: Teso la Monja
  • Rebsorte: 100% Tinta de Toro (Tempranillo)
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 1.290,00
990,00
1.320,00 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Teso la Monja Victorino 2013
-22 %
  • 94
  • 97
  • 98
  • Weingut: Teso la Monja
  • Rebsorte: 100% Tempranillo
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 89,00
69,00
46,00 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten