Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Der 2013er Alabaster erhielt von Guía Peñin mit 98 von 100 Punkten das Prädikat "Bester Toro-Wein". Das Flaggschiff des von Teso la Monja ist mit seiner gigantischen Konzentration und Komplexität eine einzigartige Weinpersönlichkeit und gehört ohne Zweifel in die Riege der besten Weine der Welt, den Liebhaber und Sammler sicherlich einmal im Leben probiert haben sollten.

     

  • Besonderheiten

    Die Familie Eguren zählt seit Jahren mit ihren Weingütern Numanthia Termes, Sierra Cantabria, Señorio de San Vicente und Viñedos de Páganos zu den erfolgreichsten Weinmachern der Welt. Nun ist ihr auch noch ein absolut genialer kaufmännischer Schachzug gelungen. Die Gruppe Eguren verkaufte ihr erfolgreichstes Weingut, Bodega Numanthia Termes, an den Moёt Hennessy Konzern und kaufte für einen Teil des Erlöses perfekte uralte Toro-Lagen, mit überwiegend 100jährigen wurzelechten Rebstöcken, hinzu und errichtete ihre neue Bodegas Teso la Monja mit modernster Ausstattung und überwältigender Kellertechnik. So wurde die Grundlage geschaffen, die „Numanthia-Tradition“ nicht nur zu erhalten, sondern die Qualität der erzeugten Weine weiter zu perfektionieren.

    Das Konzept ist das gleiche geblieben; es werden 3 unterschiedliche Qualitäten erzeugt: Der hervorragende Standardwein ist der Almirez. Er entspricht dem bisherigen Numanthia Termes, der nur auf dem amerikanischen Markt vertrieben wurde. Er gehört vom Preis- Genussverhältnis zu den besten Weinen Spaniens. Das Gegenstück zum Numanthia ist der Victorino. Der Victorino präsentiert sich wie der „alte Numanthia“ mit höchster Fruchtkonzentration, großem Extrakt und kraftvollem Tanninspiel. Er hat ein Entwicklungspotential von gut 15 bis 20 Jahren. Das Flaggschiff des neuen Weingutes ist der Alabaster, der der Nachfolger des Termanthia ist. Mit seiner gigantischen Konzentration und Komplexität und mit seiner einzigartigen Persönlichkeit, gehört der Alabaster zu den besten Weinen der Welt.

  • Verkostungsnotiz

    Der 2013er Alabaster zeigt sich dem Betrachter in einem mitteldichten Purpur mit violettem Schimmer. Dieser Wein duftet intensiv aromatisch mit Anklängen von dunklen Beerenfrüchten (Heidelbeere, Brombeere), etwas Zwetschge, Schwarzkirschen, feine Würze (exotische), Röstnoten, Vanille und dazu etwas Tabak, Blutorangenzeste und florale Komponenten (Veilchen). Den Gaumen füllt er sofort aus mit seiner Energie, und Kraft, läßt Tiefe spüren und eine gefestigte Struktur, in die Tannine und Säure nahezu perfekt eingebunden sind. Große Dichte, ein großes Finale, ein großer Wein.


     

     

  • Fachpresse Parker

    Parker-Bewertung Jahrgang 2013:

    2013 Teso la Monja Alabaster

    229, The Wine Advocate, 28th Feb 2017
    Rating: 95
    Price: $220
    Drink Date: 2018 - 2025

    I also had two vintages of Alabaster to taste, starting with the cooler 2013 Alabaster, a cuvée of 11.5 hectares of centenary, ungrafted, head-pruned vines in the 'pagos' Valdemiano, La Jara and Marinacea in the village of Toro. The yields were minuscule, nine hectoliters per hectare and the hand-destemmed grapes fermented in open top vats with foot treading and very soft pumping over for some ten days at 28 degrees Celsius. They use yeasts that have been selected from their own vineyards for the fermentation. The wine matured in new French oak barrels for 18 months with rackings every four months. There is a plus of finesse and harmony here, of concentration and power too, but the price difference with the Victorino is hard to justify. There's some creaminess, even though the oak feels quite nicely integrated, especially considering the barrels are all new, but the juice is so intense and concentrated that can take that regime. The tannins are very fine, and feel a little more integrated with the glossy fruit. The extra length of the vegetative cycle that year surely brought that sensation of 'slow cooking' to achieve that perfect ripeness. Give it a little more time in bottle and this should improve and finish integrating all its components in an even way. 4,000 bottles produced.

    I tasted with Marcos Eguren, who considers 2013 and 2014 easier vintages in Toro than in Rioja, two years that produced wines with great freshness. The wines are powerful, faithful to the style of the place, but also searching for elegance. The oak is much better integrated than in the past, and it feels like the cooler vintages are much better for that; a wine from 2012 was distinctly oakier than any of the 2013s or 2014s, even if those were much younger and some of them very recently bottled. The 2014s are lusher and rounder, and the 2013s are fresher and more vertical. These are wines for fans of the style, they tend to be similar and have the same profile, so the price difference is sometimes hard to justify, but within that style, they are among the best. You need patience and/or powerful food... or both!

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen JG 2013:

    98/100 Punkte Guía Peñin

    98/100 Punkte Guía Proensa

    98/100 Punkte Guía Gourmets

    94/100 Punkte WineSpectator: Dense and harmonious, austere but balanced, this red offers currant, licorice, espresso and tar flavors. Firm tannins and balsamic acidity provide plenty of structure. A big wine, more reserved than flamboyant. Drink now through 2025. 125 cases made.

    Übersetzung: Dicht und harmonisch, stark aber ausgewogen, bietet dieser Rote Johannisbeere, Lakritz, Espresso und etwas Teer-Aromen. Feste Tannine und der balsamische Säuregehalt fügen sich in die großartige Struktur. Ein großer Wein, mehr dezent als überladen. Trinken Sie jetzt bis 2025. 125 Kisten produziert.

    Fachpressebewertungen JG 2012:

    99/100 Punkte Guia Proensa, JG2012

    17/20 Punkte Jancis Robinson: Black-hole purple. Very intense black cherry fruit. Supple but capillary-dense tannins. Loads of flavour, but where's the layering and complexity that justified the price? Some smoke and mirrors going on here. (RH)

    Fachpressebewertungen älterer Jahrgänge:

    98/100 Punkte Guia Proensa, JG2010
    99/100 Punkte Guia Proensa, JG2009

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

3,0 L Doppelmagnum
Doppelmagnum (3,0 L) La Nieta 2013
-17 %

Doppelmagnum (3,0 L) La Nieta 2013

Spanien | Rioja DOCa

  • 96+
  • 96
  • 99
  • Weingut: Vinedos de Paganos
  • Rebsorte: 100% Tempranillo, alte Lagen aus strengster Selektion
  • Geschmacksrichtung: üppig und komplex
Statt 479,00
399,00
133,00 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Clos Erasmus 2005

Clos Erasmus 2005

Spanien | Priorat DOCa

  • 100
  • Weingut: Clos I Terrasses - Clos Erasmus
  • Rebsorte: 85% Garnacha und 15% Syrah
  • Geschmacksrichtung: üppig und komplex
845,00
1.126,67 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Termanthia 2011
-8 %

Termanthia 2011

Spanien | Toro DO

  • 97
  • 98
  • 98
  • Weingut: Bodegas Numanthia Termes
  • Rebsorte: Tempranillo
  • Geschmacksrichtung: üppig und komplex
Statt 179,00
165,00
220,00 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten