Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    94/100 Markus A. Dilger. "Ein wahres mineralisches Monument von einem Rotwein", sagt David Schwarzwälder, Weinwelt. Nur 1786 Flaschen wurden von dieser Rarität, dem El Lagarto Terrazgo Cupaje Mitico 2010, produziert. Dieser bodentypische, unverwechselbare Rotwein mit seinen einzigartigen Geschmacksmustern stammt aus dem Naturschutzgebiet Arribes del Duero in der Nähe zum Toro. Die Rebsorten Brunal, Juán García und Rufete erzeugen Geschmacksnuancen von roter Johannisbeere und Dörrobst, Kräuternoten wie Thymian und Minze, gepaart mit aromatischer Holzsüße. Das Potential des El Lagarto Terrazgo Cupaje Mitico aus autochtonen Rebsorten fernab des Mainstreams ist großartig.
  • Besonderheiten

    Arribes del Duero: diese recht junge D.O. (Denominación de Origen) liegt nahe der portugiesischen Grenze im Nordwesten von Kastilien und León. Ursprünglichkeit und eine von schädlichen Umwelteinflüssen nahezu verschont gebliebene Natur beherbergen auf auf zerklüfteten Terassen und kargen Böden vulkanischen Ursprungs alte Rebstöcke der authochtonen Rebsorten Juán García, Rufete und Brunal. Klima, Böden, Alter der Rebstöcke und Bewirtschaftung der Weinberge nach traditionellen Methoden legen den Grundstein für ein außergewöhnliches Rebmaterial. 

    Wie man einen Lebenstraum konsequent verwirklicht, zeigt die Entstehungsgeschichte des Weingutes Weinwerk El Lagarto S.L. mit Sitz in Zamora, Zentralspanien und die Entwicklung von seinem Schöpfer Jörg Zielske aus einem passionierten Weinliebhaber zu einem Winzer der Extraklasse. Das leidenschaftliche Studium der Weinbergpflege und des Weinbaus mündete mit der praktischen Umsetzung 2009 in Pachtverträgen für besonders gute Rebflächen in der Region Toro, mit teils uralten autochtonen, also einheimischen, Traubensorten, welche – als Grundbedingung – bereits zuvor biologisch bewirtschaftet wurden. Die zwischen 50 und mehr als 100 Jahre alten Rebstöcke, welche enorme natürliche Resistenzen gegen Krankheiten und Wasserknappheit aufgebaut hätten, lieferten hochwertige Trauben zur Weinerzeugung, die bereits im Folgejahr bei "Penin" Spitzenbewertungen erhielten.

    Mit handgelesenen Erträgen von 900 bis 4500 Kilo Trauben pro Hektar setzt Zielske bewusst auf Qualität:
    "Lieber klein und fein als groß und Massenware". Chemie ist dabei tabu. Nachhaltigkeit und Ökologie sind Eckpfeiler der Unternehmensphilosophie. Der biodynamischen Kultivierung der Weinreben wird viel Bedeutung beigemessen. Auch im Weinkeller wird die Qualitätsstrategie kompromisslos fortgesetzt, indem nur "wilde Hefen aus der Rebe" verwendet werden und der Wein nach einem langen Barriqueausbau nicht mehr extra stabilisiert wird.

  • Verkostungsnotiz

    94/100 Punkten Markus A. Dilger:
    „Der El Lagarto Terrazgo Cupaje Mitico 2010 ist eine Rotwein-Cuvée aus den autochtonen Rebsorten Juan Garcia (75%), Rufete (15%) und Brunal (10%). Die 60-90 Jahre alten Rebstöcke befinden sich im kleinen Anbaugebiet Arribes, welches direkt an der spanisch-portugiesischen Grenze liegt. Durch das heiße kontinentale Klima und die mineralischen Granit-, Quartz- und Schieferböden entstehen in Arribes sehr charaktervolle und individuelle Rotweine mit hohem Reifepotenzial. Dieser Rotwein besitzt eine rubinrote Farbe, mit dunklem Kern und hoher Viskosität am Glasrand. Die intensiven, komplexen, fruchtig-würzigen Aromen erinnern an reife rote Johannisbeeren, Schwarzkirschen, getrocknete Datteln, Lebkuchengewürz, Minze, Vanille, Trockenkräuter, Zedernholz, Tabak und Mokka. Am Gaumen ist der Terrazgo Cupaje Mitico angenehm saftig, würzig und zugleich elegant. Die bereits abgerundeten Tannine, sowie die Röstaromen sind gut integriert und harmonieren perfekt mit einer stets präsenten Säure. Der feinwürzig-mineralische Nachhall bleibt sehr lange haften und prädestiniert den Terrazgo Cupaje Mítico als idealen Partner von Rindersteaks vom Grill und Wildgerichten.“  

  • Fachpresse

    Meiningers Weinwelt, David Schwarzwälder, "borderline Weine":
    Portugal im Visier hat auch der deutsche Weinmacher Jörg Zielske. Mit drei Produktionsstätten allein in der Provinz Zamora, dürfte der Westfale einer der aktivsten ausländischen Oenologen in Spanien sein. Seit geraumer Zeit ist er auch in Arribes tätig und führt nun den kleinen Renommier-Betrieb Terrazgo Bodegas de Crianzas komplett in Eigenregie. „Bislang habe ich mich hier im Grenzgebiet auf Weinberge in Arribes beschränkt, erst kürzlich konnte ich uralte Pflanzungen im salmantinischen Teil der Appellation erwerben“, erzählt der Autodidakt. „Ich stehe jedoch vor dem Problem, dass die alten Weinberge nur rund 1 000 Liter pro Hektar erbringen. Um über die Runden zu kommen, muss ich mich nach weiteren Möglichkeiten umschauen. Eine Option wäre natürlich, alte Rebparzellen etwas flussabwärts in den Steilhängen der Portugiesen zu übernehmen und dort ein weiteres Projekt zu starten. Diese sensationellen Steilterrassenanlagen auf Schiefersplitt blicken nach Osten und bergen enormes Potenzial“, versichert Zielske. Noch muss man sich mit seinen Arribes-Weinen zufrieden geben, aber die haben es in sich. Beindruckend der Terrazgo Coupage Mítica, ein Blend aus der fruchtig-frischen heimischen Sorte Juan García sowie der zarten Rufete abgerundet mit etwas Tempranillo,die von den heimischen Weinbauern Tinta Madrid genannt wird. Das Ergebnis ist ein wahres mineralisches Monument von einem Rotwein, nur noch übertroffen von der Terrazgo Selection mit einer Produktion von 600 Flaschen, die noch terroirbetonter daherkommt.

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Embruix de Vall Llach 2014

Embruix de Vall Llach 2014

Spanien | Priorat DOCa  

  • 93
  • 91
  • 94

95/100 Guia Gourmets. Einen treffenderen Namen als Embruix - das katalanische Wort für Zauberei, hätten die Weinmacher nicht wählen können. Die brillante...

Mehr
24,50
32,67 € / l
Borsao Zarihs - Syrah 2013
-26 %

Borsao Zarihs - Syrah 2013

Spanien | Campo de Borja DO  

  • 96+
  • 95

5-Sterne (=herausragend) Selection. GOLD Syrah du Monde: „Bester Syrah Spaniens“ + „TOP10 International“. Exklusive Welt-Premiere! Das langerwartete...

Mehr
Statt 19,90
14,70
19,60 € / l
Grande Cuvee 1531 d'Aimery Brut Cremant de Limoux

Grande Cuvee 1531 d'Aimery Brut Cremant de Limoux

Frankreich | Cremant de Limoux AOC  

"Der Champagner-Jäger" - Platz 6 bei der großen Schaumweinverkostung der Zeitschrift "Stern" - vor vielen renommierten Champagnern, die...

Mehr
12,50
16,67 € / l
Valtosca Syrah 2013
-6 %

Valtosca Syrah 2013

Spanien | Jumilla DO  

  • 91
  • 93
  • 94
  • 93

93/100 Silkes Weinmesse. 93/100 Guia Penin. 91/100 Robert Parker. Einer der besten Syrah-Weine Spaniens. Bereits in der Ausgabe 09/2009 des spanischen...

Mehr
Statt 16,50
15,50
20,67 € / l

Ähnliche Weine

El Lagarto Terrazgo T-Selection 2010
-11 %

El Lagarto Terrazgo T-Selection 2010

Spanien | Arribes DO  

95/100 Punkte Markus A.Dilger (VJG). Überzeugen Sie sich von der Klasse des Weines: Perfekt eingebundene Barriquenoten im üppigen Fruchtbouquet des Weines,...

Mehr
Statt 39,00
34,90
46,53 € / l
El Lagarto Terrazgo T-Selection 2009
-25 %

El Lagarto Terrazgo T-Selection 2009

Spanien | Arribes DO  

  • 91
  • 95

91/100 Punkte Guía Peñin. 95/100 Punkte Markus A.Dilger. Das Potential dieses Weines aus fast vergessenen autochtonen Rebsorten fernab des Mainstreams ist...

Mehr
Statt 39,00
29,25
39,00 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten