Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    100/100 Guia Proensa, 99/100 Silkes Weinmesse, Jg. 2012. Der neue Jahrgang des Weltklasse - Rotweines aus der D. O. Ca. Rioja. Wie kaum ein zweiter Wein auf der Welt steht der Pujanza Norte für kontinuierliche Qualität und ergatterte in den letzten Jahrgängen reihenweise die begehrte 100/100 Punkte-Adelung im Guia-Proensa.
  • Besonderheiten

    Das Weingut Pujanza liegt in der berühmten Gemeinde Laguardia im Bereich Rioja Alavesa - von hier stammen die wohl berühmtesten Tempranillo-Gewächse der ganzen Region. Der heutige Inhaber des Weinguts, Carlos San Pedro, stammt aus einer Familie mit langer Weinbautradition in Rioja. Er ist in fünfter Generation Traubenlieferant und in dritter Generation Weinmacher. Seit 1998 leitet er das Unternehmen und konzentriert sich vor allem auf die Tempranillo-Traube, und dies sorgt schon seit Jahren für internationales Aufsehen mit regelmäßigen Spitzenbewertungen in der internationalen Fachpresse. Die Rotweine Pujanza, Norte und Cisma gehören zu den besten und gefragtesten in ganz Rioja. Sie stammen aus Einzellagen rund um Laguardia und jeder von ihnen besitzt einen unnachahmlichen Charakter, verbunden mit einer großen Persönlichkeit. Es gelingt Carlos San Pedro die Eigenheiten jedes Terroirs - die überwiegend einen höheren Eisengehalt im Boden haben - hervorragend in seinen Weinen darzustellen. Die Weine der Bodegas Pujanza sind durchweg hochklassig, reich an Fruchtaromen und Frische, sowie mit einer langen Haltbarkeit gekennzeichnet.

  • Verkostungsnotiz

    Blutrot mit violetten Reflexen, sehr dunkel und konzentriert im Kern. Die Nase deutet das Erlebnis an, welches sich später als Aroma-Feuerwerk entlädt. Der Duft von schwarzen und blauen vollreifen Waldbeeren, Trüffeln, zerstoßenen Mineralien und Torf präsentiert sich als aromatische Einheit. Auf dem Gaumen präsentiert sich dann ein ganzer Marktplatz von Waldfrüchten, reifem Kernobst und schwarzen Beeren. Dreidimensional mit der Eleganz eines „200-Euro-Margaux" wird das Fruchtspiel von Aromen frisch geschnittener Edelhölzer, Darjeeling, Korinthen und geschmolzener Schokolade begleitet. Sowohl die beeindruckende Mineralität als auch das Tanninspiel – perfekter können Tannine nicht eingebunden sein - bestätigen die Rasse und Klasse dieses „100-Punkte-Riojas“. Im minutenlangen Finale zeigt sich noch einmal die ausdrucksstarke reife Frucht, die architektonische Struktur und die harmonische Komplexität. Der Pujanza Norte gehört zu den genialsten Weinen der Anbauregion, hat heute schon eine erste Trinkreife, wird aber in den nächsten Jahren noch weiter gewinnen und dann bis mindestens 2025 wundervoll zu genießen sein. Er ist der First-Class-Wein für Ihren Weinkeller.

  • Fachpresse Parker

    2013  Pujanza Norte

    eRobertParker.com # 226 (Aug 2016)
    Rating: 94
    Drink 2016 - 2023
    Cost: $95
     
    The Pujanza 2013 Norte is Tempranillo cropped from the Finca Norte vineyard. It's really called San Román, but they couldn't use that name; the nickname people apply to it is north, because of the strong north winds that make it very healthy and somehow cool. It's a 2.7-hectare plot on clay and limestone soils, where the limestone mother rock is at some 50 centimeters from the surface. The vineyard is north-facing and located at an altitude of 720 meters. Fermentation was in stainless steel with indigenous yeasts, the same as malolactic. There are notes of beef blood intermixed with wild red acid berries and flowers, with good freshness. The upbringing was 14 months in French barriques. The palate is extremely fresh, but combining high acidity with incredible power. There is less difference in the vintages in this Norte than in the Finca Valdepoleo, here it feels like the vineyard--besides being smaller--is more consistent; the character of the place also seems to be stronger than the style of the vintage. Not really easy to decide between this 2013 and the 2014. 11,300 bottles produced.

    I met with Carlos San Pedro to taste through his latest releases. I was very impressed with what I tasted last time, so expectations were high. His 2013s are a little unusual, as the vintage was unusual itself. He was the first one to harvest the latest every year for the appellation, because he saw that despite the fact that the seeds were not ripe, the skins were, and were losing tension. The result is wines with less color and higher freshness with more of a cool-climate profile. He told me that harvest was a great learning experience and it somehow marked a change in tendency. Here he produces wines exclusively from his 40 hectares of vineyards, a domaine, and has a separate project, Dosares to produce wines from purchased grapes. 200,000 bottles per year. The 2014s had just been bottled; some will take some time to see the light. The top Cisma was not even bottled and I only had a preview of the wine. They are currently without an importer in the US.

  • Fachpresse

    100/100 Punkte Guia Proensa, JG2012
    99/100 Punkte Silkes Weinmesse 2016, JG2012
    Über 1.000 Messebesucher wählten ihre Lieblingsweine

    100/100 Punkte Guia Proensa'04, '05, '07, '08, '09, '10, '11

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Teso la Monja Almirez 2014
-27 %

Teso la Monja Almirez 2014

Spanien | Toro DO  

  • 92
  • 93

Der Almirez ein super-reichhaltiger Vollgas-Toro zum Anbeten! Er ist einer der 3 neuen "Super-Toros" vom Numanthia-Nachfolger, Bodegas Teso la...

Mehr
Statt 19,90
14,50
19,33 € / l
Palacios Remondo Propiedad 2011
-31 %

Palacios Remondo Propiedad 2011

Spanien | Rioja DOCa  

  • 94
  • 97
  • 95
  • 97

97/100 Guia Proensa. 97/100 Silkes Weinmesse. Der Palacios Remondo Propiedad ist ein absoluter Weltklasse-Rioja von Alvaro Palacios. Für seinen EVP von...

Mehr
Statt 32,50
22,50
30,00 € / l
Borsao Tres Picos 2014
-25 %

Borsao Tres Picos 2014

Spanien | Campo de Borja DO  

  • 90
  • 92
  • 90
  • 91
  • 92

95/100 Punkte Guía de Vinos Gourmets 2017. Robert Parker: "Schnäppchen des Jahres 2015". Das Flaggschiff der Bodegas, der aus 100 Jahre alten...

Mehr
Statt 15,90
11,90
15,87 € / l
Remelluri Reserva 2009
-33 %

Remelluri Reserva 2009

Spanien | Rioja DOCa  

  • 93
  • 94

95/100 Punkte Falstaff. 16,5/20 Vinum. 93/100 Robert Parker: „This is a great vintage for Remelluri Reserva.” Seit der Rückkehr von Telmo Rodriguez auf...

Mehr
Statt 25,90
17,25
23,00 € / l

Ähnliche Weine

Amancio 2012

Amancio 2012

Spanien | Rioja DOCa  

  • 96
  • 100
  • 98

100/100 Guia Proensa. 98/100 Silkes Weinmesse. 95/100 Guia Gourmets. 96+/100 Punkte Parker: „Alles an diesem 2010er Amanico spektakulär und...

Mehr
99,50
132,67 € / l
6,0 L Imperial
Imperial (6,0 L) Finca El Bosque 2013
-20 %

Imperial (6,0 L) Finca El Bosque 2013

Spanien | Rioja DOCa  

  • 95
  • 97

98/100 Guia Gourmets. 97/100 Guia Proensa. Thomas Matthews verkostete die Rioja-Weine der Familie Eguren im Juni 2012 für den WineSpectator und schrieb:...

Mehr
Statt 998,00
798,00
133,00 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten