Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    96/100 Punkte Robert Parker. 95/100 Punkte Guía Peñin. Unglaublich wenige 6.900 Flaschen gibt es vom Pingus 2013. Peter Sisseck über seinen Pingus: „Die vier Hektar der zwei Einzellagen alter Rebstöcke in La Horra, welche 1929 gepflanzt wurden, haben nun ein derart tiefreichendes Wurzelwerk, dass die Reben heutzutage von dieser Erbschaft profitieren, indem sie den unterschiedlichen klimatischen Bedingungen der einzelnen Jahrgänge trotzen.“
  • Besonderheiten
    Über Peter Sisseck und seinen Pingus muss man keine Worte mehr verlieren. Bio-Dynamie ist für Sisseck Standard, ohne dass er groß darüber spricht. Niedrige Hektarerträge ergeben sich bei ihm durch das, was die 1929 gepflanzten Rebstöcke liefern. Nicht ohne Grund sagt Claude Bourginon, Weinbergberater der Domaine Romanee Conti und von Pingus, dass für ihn Pingus einer der eindrucksvollsten Weinberge ist, die er überhaupt kennt. Neues Holz, einst Sissecks Markenzeichen, verbannt er mehr und mehr aus seinem Keller. Für ihn steht der Ausdruck der perfekten Frucht an allererster Stelle. Seine Weine werden von Jahr zu Jahr noch immer besser, feiner und subtiler. Wer Peter Sissecks Weine einmal mit 10 Jahren oder mehr Reife getrunken hat, weiß, wie grandios und subtil diese Spitzen Ribera del Duero altern können. Wir hatten gerade erst eine Flasche seines 1996 Pingus, was einem hier geschmacklich widerfährt, ist nur schwer in Worte zu fassen und zählt zur weltweiten Spitze dessen, was man aus Trauben bereiten kann!

    Peter Sisseck notiert zum Pingus 2013:
    „The four hectares of the two single estates of old vines situated in La Horra, which were planted in 1929, are now so deeply rooted that the present-day vines benefit from their inheritance by being able to cope with weather variations every single vintage. The biodynamic grapes of Pingus were harvested on the 15th and 16th of October and vinified in foudres of 2000 litres. The malolactic fermentation took place in French oak barrels, which was followed by 20-22 months ageing in one and two year old French oak barrels.” 
  • Fachpresse Parker

    2013 Pingus

    Wine Advocate #221 Oct 2015
    Rating: (96) points
    Drink: 2016-2026

    I tasted the 2013 Pingus one week before the wine was to be bottled, but one never knows. I tasted the 2012 under the same circumstances last year, and after my tasting, Peter Sisseck decided the wine needed some more time, so the élevage was extended and the bottling delayed. I was told this should be very close to the bottled version. The nose is aromatic, expressive and open, quite perfumed and subtle, with no traces of oak (the wine now ages in used barriques); even the spices are very much in the background. The Pingus vineyards behaved quite well in a difficult vintage, as great vineyards are a lot more homogeneous, so the vines are very balanced: the two vineyards used for Pingus, San Cristobal and Barroso, were planted in 1929 with two different massale selections. The palate is also approachable and gentle, with very good acidity and very fine tannins, elegance and character. I think there will be very few (or none!) wines in Ribera in 2013 like this Pingus. Well done! Three weeks later, I received an email letting me know that the wine had been bottled, so I proceeded to taste the bottle version, which showed what the sample promised. 2013 will be a vintage, that in Ribera del Duero, will show the differences of the work in the vineyards and what they do at Pingus clearly paid off. Even after the recent operation, the wine is harmonious and feels very balanced; there is no dizziness and it keeps the poise. A real triumph for the vintage. 6,600 bottles were filled at the end of July 2015.

    97-100/100 Punkte Rober Parker für JG2012.

    Rober Parker / Wine Advocate # 214 (Aug 2014)
    Besides tasting extensively and slowly, I retasted 2010 Pingus and I also had the chance to preview the 2013 Pingus (clean, pure, with great acidity, but still too young) plus some experimental cuvees, some of which might see the light in the future. They have never produced better wines at Pingus. Bravo!

  • Fachpresse

    95/100 Punkte Guía Peñin, JG2013: kirschrot mit granatrotem Saum. Aroma rote Früchte, reifes Obst, Kräutersäckchen, würzig, weiches Eichenholz, mineralisch. Am Gaumen kraftvoll, geschmackvoll, balsamisch, ausgewogen.

    100/100 Punkte Robert Parker, JG2012
    99/100 Punkte Guia Gourmets, JG2012

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Flor de Pingus 2013
-27 %

Magnum (1,5 L) Flor de Pingus 2013

Spanien | Ribera del Duero DO  

  • 92
  • 95

95/100 Guia Penin. Wieder ein Knüller des Starönologen Peter Sisseck. Nur 5000 Kisten Flor de Pingus wurden erzeugt. Über Peter Sisseck und seine Weine...

Mehr
Statt 245,00
179,00
119,33 € / l

Ähnliche Weine

1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Peter Sisseck PSI 2013
-13 %

Magnum (1,5 L) Peter Sisseck PSI 2013

Spanien | Ribera del Duero DO  

93/100 Punkte James Suckling. Der PSI ist der Wein von Peter Sisseck, dem Schöpfer des legendären Pingus, der ab dem 2007er Jahrgang die natürliche...

Mehr
Statt 75,00
65,00
43,33 € / l
1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Flor de Pingus 2013
-27 %

Magnum (1,5 L) Flor de Pingus 2013

Spanien | Ribera del Duero DO  

  • 92
  • 95

95/100 Guia Penin. Wieder ein Knüller des Starönologen Peter Sisseck. Nur 5000 Kisten Flor de Pingus wurden erzeugt. Über Peter Sisseck und seine Weine...

Mehr
Statt 245,00
179,00
119,33 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten