Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    93/100 Punkte James Suckling. Der PSI ist der Wein von Peter Sisseck, dem Schöpfer des legendären Pingus, der ab dem 2007er Jahrgang die natürliche Interpretation der Rebsorte zum Ziel hat. Auszug aus der Fachpressebewertung der Vorjahrgänge: WineTerminator: "... Ein klassischer Sissek mit generöser, pflaumiger Frucht, weich und samtig mit reifen Tanninen und süßem Schmelz und aromatischem Druck am Gaumen. Für das schwierige Jahr und ein Erstlingswerk mehr als erstaunlich. Hier werde ich wohl einige Flaschen schnell nachkaufen."
  • Besonderheiten

    Wenn es um die großen Kultweine weltweit geht, dann ist Peter Sisseck unter den Genannten. Der PSI ist eine relativ junge Kreation des Meisters im Winemaking.

    Die Griechen kennen PSI als Buchstaben ihres Alphabetes und als Anfangsbuchstaben des griechischen Wortes „Seele“. Dieser Wein ist etwas für die Seele! Selten zuvor hat man in dieser Preisklasse einen Wein mit derartiger Eleganz, unglaublicher Frische und trotzdem beeindruckendem Körper bei perfekter Balance getrunken. Das Sisseck dabei noch viel Wert auf ein traumhaft schönes Etikett und eine hochwertige Burgunderflasche legte, spricht für seinen Perfektionismus.

    Peter Sisseck selbst: „In den vielen Jahren meines Schaffens im Ribera del Duero haben wir derart sensationelle Kleinst-Lagen entdeckt, die wir mit dem Jahrgang 2007 auf organischen Weinbau umstellen und als kleine Enklaven erhalten wollen. All diese wundervollen Trauben aus den unterschiedlichsten Lagen wollen wir mit verschiedensten, natürlichen Vinifizierungsmethoden schonend behandeln und daraus einen Wein machen, der ausschließlich die natürliche Interpretation der Rebsorte zum Ziel hat.

     

  • Verkostungsnotiz

    Der 2013er PSI hüllt sich in ein tiefes Purpur mit violetten Reflexen und fast schwarzem Kern. In die Nase strömen Anklänge von roten Beerenfrüchten, feine Würze, Vanille und schmeichelnde Holztöne. Die Tannine sind eingebunden. Der PSI überzeugt mit einer guten Dichte, einer Komplexität und einem harmonischem Zusammenspiel aller den Genuss prägenden Komponenten. Das Finale ist lang und wartet mit feinen Röstnoten auf.


  • Fachpresse Parker

    2012 Pingus Psi

    Wine Advocate #214 Aug2014
    Rating: 92+ points
    cost: $25-$38

    Let's start with the 2012 PSI, from an extremely dry vintage, produced with Tempranillo grapes with 5% Garnacha (a percentage that will be increased in the forthcoming vintages) that fermented in cement vats and aged for 18 months in a combination of used French barriques, oak foudres and cement vats. 150,000 bottles were produced. It was bottled in May 2014 and it feels closed and inaccessible, a bit stubborn or perhaps suffering from the recent bottling. It takes a long time to open up, finally revealing a core of sweet red fruit and notes of flowers, perfectly integrated oak. The palate is medium-bodied, delicious, more in line with the 2010s than with 2011s, sleek and pure, very balanced. It feels like a cool vintage, but it was not. A real triumph.

     

  • Fachpresse

    93/100 Punkte James Suckling, JG2013: A wine with clarity and freshness. Medium to full body, fine tannins and a clean and long finish. Very balanced and delicate. Crisp yet fruity. Nice austerity. Almost all old vines of 50 years or more. From the owner of Pingus. Aged in 10,000 liters casks. Tinto and 12% garnacha.

    97/100 Punkte Guia Gourmets, JG2012
    95/100 Punkte Guia Penin
    , JG2012

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Niepoort Fabelhaft Tinto 2013 in GP
-10 %

16/20 Jancis Robinson: „Meisterhaft für einen Einstiegswein.“ Platz 1 im Wettbewerb "Die 100 besten Weine des Jahres 2011" der Fachzeitschrift...

Mehr
Statt 24,90
22,50
15,00 € / l
Sherry Emilio M. Hidalgo Morenita Cream

Gehaltvoller Sherry, mit angenehmer, nicht überladener Süße ausgestattet, deutlich sind die ausgeprägten Aromen der edlen Pedro-Ximénez-Traube in...

Mehr
8,90
11,87 € / l
Santadi Rocca Rubia Riserva Carignan Del Sulcis 2013
-17 %

Santadi Rocca Rubia Riserva Carignan Del Sulcis 2013

Italien | Carignano Del Sulcis DOC  

91/100 Wine Enthusiast, JG2012. Auf der im Sommer heißen und trockenen Insel Sardinien werden heute prächtige, angenehme, ausgewogene, volle und frische...

Mehr
Statt 17,50
14,50
19,33 € / l
1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Niepoort Fabelhaft Reserva 2010
-18 %

Im Jahr 2007 begann Dirk Niepoort mit der Herstellung des Fabuloso Reserva; die Hauptidee war dabei, diesen Reserva nur in den besten Jahren zu produzieren.

Mehr
Statt 45,00
36,90
24,60 € / l

Ähnliche Weine

1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Flor de Pingus 2013
-27 %

Magnum (1,5 L) Flor de Pingus 2013

Spanien | Ribera del Duero DO  

  • 92
  • 95

95/100 Guia Penin. Wieder ein Knüller des Starönologen Peter Sisseck. Nur 5000 Kisten Flor de Pingus wurden erzeugt. Über Peter Sisseck und seine Weine...

Mehr
Statt 245,00
179,00
119,33 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten