Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    95/100 Robert Parker: „The finest Laurel to date. Simply stunning!“ Der Wein-Rarität Clos I Terrasses Laurel ist deutlich die Nähe zum großen Bruder Clos Erasmus anzumerken, der bereits zweimal mit magischen 100/100 Punkten Robert Parker geadelt wurde. Der Laurel ist verführerisch, ein Wonneproppen, der willensstark ist und weiß, was er wird, wenn er einmal groß ist.
  • Besonderheiten

    Daphne Glorian ist eine leidenschaftliche Perfektionistin und wahre Künstlerin bei der Weinbereitung. Zudem ist sie ewige Reisende und pendelt zwischen New York und Priorato. 1988 als sie bei einem englischen Master of Wine in Paris beschäftigt war, folgte sie ihrem Gefühl - Freunde meinten, sie würde eine epische Torheit begehen - und investierte ihr gesamtes Vermögen in 17 kleine Parzellen Terrassenweinberge an den Grenzen des Ortes Gratallops. Die neuen Freunde René Barbier und Alvaro Palacios ermutigten Sie, und zusammen mit Carles Pastrana und Jose Luis Perez vereinigten Sie ihre Talente und Ressourcen um in dieser geschichtsträchtigen Region einen neuen Stil von Wein zu erschaffen. Das alles ohne Gewissheit, ob man mit feinen Weinen Erfolg haben würde. 1989 dann wurde das moderne Priorat geboren, ein Wein, aber fünf Etiketten: Clos Mogador, Clos Dofi, Clos Martinet, Clos de l’Obac und Clos Erasmus.

    Heute trägt Daphnes 10 ha großes Weingut den Namen Clos i Terrasses in Anerkennung und Erinnerung an die Parzellen und Terrassen, auf denen sein Ruhm gegründet wurde. Sie baut dort 75% Garnacha, 20% Syrah und 5% Cabernet Sauvignon an.

    Die Parzellen und Reben sind nicht speziell für Clos Erasmus und Laurel festgelegt, aber sie fangen an sich in den Weinbergen zu finden. Durch sorgfältige Beobachtung und Pflege über das ganze Jahr weiß Daphne zur Zeit der Lese schon ziemlich genau, welche Trauben Sie für welchen Wein verwenden wird. Die Fermentation erfolgt spontan und temperaturkontrolliert in einer Kombination aus Holzfuder, Betonei und Tonamphore. Der 16-18 monatige Ausbau bis zum finalen Blending erfolgt in französischen 20 HL Fudern, französischen 228 L Barriques in 2. und 3. Belegung und Tonamphoren. Das Ergebnis ist ein Spitzen-Priorat, den man der gezeigten Qualität glatt als günstig bezeichnen darf.  

  • Verkostungsnotiz

    So beschreibt Daphne Glorian ihren Clos Erasmus Laurel: „Zunächst scheint dieser Wein durch seine Aromen nach Marmelade, Erdbeeren und Karamell ein einfacher, schmeichelnder Wein zu sein; aber plötzlich weckt er den Gaumen durch eine überraschende Säure und seine feste Tanninstruktur und dann offenbaren sich die Noten von Graphit. Er ist verführerisch, ein Wonneproppen, der willensstark ist und weiß, was er wird, wenn er einmal groß ist.“   

  • Fachpresse Parker

    2014  Clos I Terrasses Laurel

    227, The Wine Advocate, 28th Oct 2016
    Rating: 95
    Drink 2016 - 2022
    Cost: $55
     
    I was really blown away by the aromatics of the 2014 Laurel. As soon as I put my nose in the glass I was transported to the vineyards of Gratallops, with a blast of wild herbs and flowers followed by a stream of smoked meat, juicy red currants and raspberries. It is mostly Garnacha but with some 10% each Syrah and Cabernet Sauvignon. The grapes are cooled down during the night and in the morning some are destemmed, and some others are left with the stems on and fermented mostly with indigenous yeasts. The élevage here is one year in a combination of used oak barrels, oak vats, cement and amphorae. They have increased the volume of wine being raised in amphorae in this 2014. This might very well be the finest Laurel to date. Simply stunning! 24,000 bottles were produced in 2014.

    Clos i Terrasses might have produced the best vintage of the second wine--Laurel--with the 2014 vintage when they increased the volume of wine being aged in clay amphorae from 10% to 20%. But, let's not forget the first wine! The 2013 Clos Erasmus also ranks among the best vintages ever produced, following the path of freshness and balance opened by the 2012, certainly the most elegant vintage to date. True to place and vintage, Clos Erasmus is better than ever.

  • Fachpresse

    93/100 Punkte Guia Penin, Jg. 2014
    93/100 Punkte Guia Penin
    , Jg. 2013

    93/100 Punkte Vinous - Antonio Galloni, Jg. 2013: Brilliant ruby. Heady, mineral-laced aromas of candied red fruit, Indian spices and rose pastille. Juicy and incisive on the palate, offering intense raspberry and bitter cherry flavors that gain sweetness and spiciness in the glass. Packs a powerful punch but comes off lithe and precise, with alluring sweetness and a touch of candied rose on the gently tannic finish. This suave wine was aged in a combination of French oak tanks, barrels and clay amphoras for 18 months.

    93/100 Punkte Wine Spectator, Jg. 2012: Black cherry, licorice, mineral and mountain herb notes exhibit snap and focus in this racy red. Not muscular, but has balance and good intensity, as bright acidity drives the flavors through a floral, citrusy finish. Drink now through 2022. 500 cases imported.

    17/20 Punkte Jancis Robinson, Jg. 2012: Grenache, Syrah and Carignan. To be bottled in April 2014. Paler than the 2011. Wonderfully mellow nose. Lots of vitality and charm. Fresh acidity and super-ripe tannins on the finish after great charming, opulent fruit – like Châteauneuf on different terrain?

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Dr. Loosen Blauschiefer Riesling trocken 2015

16+/20 Jancis Robinson. „Frei das Denken, gross die Neugier, sprudelnd die Ideen und eindeutig die Handschrift”, so charakterisierte FINE Das Weinmagazin...

Mehr
10,60
14,13 € / l
Teso la Monja Romanico 2014
-34 %

Teso la Monja Romanico 2014

Spanien | Toro DO  

  • 92
  • 92
  • 90
  • 91

Probieren Sie unbedingt den Toro-Rotwein von Marcos Eguren, dem Schöpfer der Numanthia-Weine. Dieser ist kultverdächtig! Das neuste Projekt von Teso la...

Mehr
Statt 13,50
8,95
11,93 € / l
Dr. Loosen Weißburgunder trocken 2015

Einem Glückfall verdanken wir diesen herrlichen Weißburgunder aus einer der besten Lagen der Mosel. Prägend für den Dr. Loosen Weißburgunder trocken ist...

Mehr
9,70
12,93 € / l
Ausverkauft
Le Cirque Rouge 2014
-13 %

Le Cirque Rouge 2014

Frankreich | Cotes Catalanes IGP  

  • 91

91/100 Punkte Robert Parker: „Looks to be another killer vintage for this cuvee.“ Die Rotwein-Sensation aus Südwestfrankreich. Der Le Cirque Rouge wird...

Mehr
Statt 7,90
6,90
9,20 € / l

Schon gesehen?

Terroir X de Llicorella 1897 La Tercera 2014
  • 90
  • 94
  • 95

95/100 Silkes Weinmesse. Silke Spruch: „Wer ganz große Weine mit edlem Terroir erzeugen möchte, der muss natürlich wie ich wissen, wie ganz große Weine...

Mehr
29,50
39,33 € / l
Terroir X de Llicorella 1897 El Segundo 2014
  • 96
  • 96
  • 98

98/100 Silkes Weinmesse. Silke Spruch: „Wer ganz große Weine mit edlem Terroir erzeugen möchte, der muss natürlich wie ich wissen, wie ganz große Weine...

Mehr
59,00
78,67 € / l
La Cartuja 2014
-20 %

La Cartuja 2014

Spanien | Priorat DOCa  

  • 93

93/100 Robert Parker, JG2011: „Ein spektakuläres Angebot aus dem Priorat, das Sie für'n Appel und'n Ei bekommen können (derartige Weine aus...

Mehr
Statt 16,90
13,50
18,00 € / l
Essencia del Priorat 2013

Essencia del Priorat 2013

Spanien | Priorat DOCa  

  • 94
  • 95

95/100 Silkes Weinmesse. 94/100 Markus A. Dilger. GOLD (=ausgezeichnet) Selection. Starönologe Saluz Alvarez erzeugt mit seinem Önologenteam seit Jahren...

Mehr
24,90
33,20 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten