Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Wer Lust auf etwas Neues verspürt, der sollte mal ein Schlückchen Cal Pla Mas d’en Compte Blanc wagen. Ein Weißer aus dem Priorat? Ja doch, das gibt es und die Weine erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, können sie doch eine schöne Fruchtaromatik mit dieser ausgeprägten für das Priorat so typischen Schiefermineralität verbinden. Wer einmal probiert hat, der will darauf nicht mehr verzichten.
  • Besonderheiten

    Die Ortschaft Porrera befindet sich in der südwestlichen Ecke des Priorat und ist die größte der 12 in der Region. 1814 begann die Familie von Weinmacher Joan Sangenís hier mit dem Weinbau und verkaufte ihre Weine bis 1996 in loser Schüttung an die Bewohner des Dorfes. 1988 erwarben seine Eltern Jaume und Mercé, die noch heute die Reben pflegen, den Weinberg "Mas d'En Compte", was den kleinen Familienbetrieb schlagartig erheblich vergrößerte. Zum Kauf gehörte auch ein altes Haus im Dorf, das mit viel Eigenleistung zur neuen Kellerei umgebaut wurde. Wenn möglich wurden die alten Pflanzen der neuen Lagen erhalten, so dass die eigenen Reben heute ca. 20 bis 90 jahre alt sind. Als Sohn Joan Sangenís 1996 sein Studium der Önologie beendete, wurde Celler Cal Pla geboren. Das Weingut bewirtschaftet heute 20 Hektar eigene Weinberge, auf denen neben Garnacha Negra und Carinena auch Cabernet Sauvignon, Garnacha  Blanca,  Xarel.lo,  Picapoll  Blanca,  Macabeau und Moscatell wachsen.

    Während die meisten denken, dass das Priorat gleichbedeutend mit Rotwein sei, kommt den hier produzierten Weißen eine immer größere Bedeutung zu, wenn sie bisher auch nur rund zwei Prozent des Gesamtvolumens ausmachen. Während rote Priorats im allgemeinen Garnachas und Carinenas sind, sind eine Vielzahl weißer Trauben durch die DOCa erlaubt. So wird der Cal Pla Mas d’en Compte Blanc aus Garnacha Blanca, Picapoll, Xarel.lo und Macabeu, die verstreut zwischen den Roten an den steilen Schieferhängen wachsen, gekeltert. Mit einem Durchschnittsalter von 30 Jahren lassen die ertragsreduzierten Rebstöcke konzentrierte Trauben mit dieser ausgeprägten, typischen Schiefermineralität entstehen.

  • Verkostungsnotiz

    Wer einmal Lust auf etwas Neues verspürt, der sollte ein Schlückchen Cal Pla Mas d’en Compte Blanc wagen. Ein Weißer aus dem Priorat? Ja doch, das gibt es und die Weine erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, können sie doch eine schöne Fruchtaromatik mit dieser ausgeprägten für das Priorat typischen Schiefermineralität verbinden. Wie das richtig geht zeigt uns Weinmacher Joan Sangenís mit seiner Cuvée aus Garnacha Blanca, Picapoll, Xarel.lo und Macabeu, die zu 90% sieben Monate in Fässern aus französischer Eiche (in zweiter Belegung) ausgebaut wird. Gold in der Farbe offenbart die Nase Aromen von Melone, Mineralien, Popcorn und süßen Gewürzen. Schön cremig am Gaumen, sehr finessenreich mit eleganter Struktur und einem leicht würzigen, langen Nachhall. Noch ist der Cal Pla Mas d’en Compte Blanc eine kleine Rarität, aber wer einmal probiert hat, der will darauf nicht mehr verzichten.

  • Fachpresse Parker

    2009  Mas d'en Compte Blanco

    Wine Advocate # 194 (May 2011)
    Rating: 92
    Drink 2011 - 2021
    Cost: $30
     
    The 2009 Blanco is a blend of 50% Garnacha Blanc from vines over 80 years of age, Xarel-lo, and Piquepoul aged for 6 months in French and American oak. Gold in color with a very perfumed nose of mineral, popcorn, baking spices, and melon, on the palate it is creamy-textured, rich, spicy, and very lengthy. This impeccably balanced white is likely to evolve for 2-3 years and drink well for a decade. Mas d’En Compte’s Blanco is a rare white wine from the village of Porrera (less than 2% of Priorat’s production is white).

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Schon gesehen?

Naia 2015

Naia 2015

Spanien | Rueda DO  

  • 90

3-Sterne (=sehr gut) Selection. Der Naia ist ein traumafter Verdejo aus der spanischen Weißweinhochburg Rueda. Hier schon lange tief verwurzelt uns schon...

Mehr
13,90
18,53 € / l
El Gourmet Alejandro 2013
-16 %

El Gourmet Alejandro 2013

Spanien | Campo de Borja DO  

  • 92

4-Sterne (=ausgezeichnet) Selection. Absoluter Best Buy. Einen so edlen und geschmackvollen Rotwein wie den El Gourmet Alejandro für einen derart niedrigen...

Mehr
Statt 8,90
7,50
10,00 € / l
Clos L'Asentiu Tina 41 (T41) 2014

Clos L'Asentiu Tina 41 (T41) 2014

Spanien | Priorat DOCa  

  • 93+

4-Sterne (=ausgezeichnet) Selection. Endlich wieder da! Der Clos L'Asentiu Tina 41 (T41) bietet dem Weinliebhaber ein schier unglaubliches...

Mehr
17,50
23,33 € / l
Covitoro Gran Cermeno Crianza 2012
-50 %

Covitoro Gran Cermeno Crianza 2012

Spanien | Toro DO  

  • 91

91/100 Guia Penin + 5 Sterne-Einkaufsempfehlung. Vom größten Erzeuger aus der D.O. Toro, dem trockenen Herzen Spaniens, ist der Covitoro Gran Cermeno...

Mehr
Statt 11,50
5,75
7,67 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten