Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Kräftig, jung und reichhaltig: viel für wenig Geld. Die Rotwein-Cuvée El Gourmet Alejandro aus der Anbauregion Campo de Borja wird aus Garnacha und Syrah vinifiziert. Um den Ausdruck der Frucht in den Vordergrund zu stellen, wird er nur drei Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. Danach gibt man ihm bis zur Abfüllung noch rund 12 Monate Zeit um weiter im Edelstahltank zu reifen. Einmal probiert macht er saftig, frisch und fruchtbetont Lust auf mehr. Dass er für einen Preis deutlich unter 10,- € zu haben ist, macht ihn dabei noch attraktiver.
  • Besonderheiten

    Alle Weine aus der „El Gourmet - Linie“ gehören in ihrem Segment zu den besten ihrer Region. Sie bieten dem anspruchsvollen Weinliebhaber höchsten Trinkgenuss zu einem besonders attraktiven Preis.

    El Gourmet Alejandro und El Gourmet Rosalina kommen aus dem Weinbaugebiet Campo de Borja, das im Schutze der majestätischen Berge der Sierra del Moncayo in der spanischen Provinz Zaragoza liegt. Hier blickt man auf eine lange Geschichte und Weinbautradition zurück: Spuren von Bauwerken aus sowohl römischen, hispanischen und muslimischen Epochen das prägen Erscheinungsbild der Region. Bereits zu römischen Zeiten wurde Wein angebaut und dies von den Zisterziensermönchen im Mittelalter fortgeführt. Noch heute offenbaren sich in den Weinbergen der Region Rebstöcke mit einem Alter von mehr als einhundert Jahren. Leicht haben es die Reben hier nicht, denn Campo del Borja liegt in einer besonders trockenen und heißen Umgebung. Für die Winzer jedoch ist das ein Vorteil, denn Hitze und Trockenheit erzeugen zwar niedrigere Erträge, dafür jedoch Trauben mit hochkonzentrierter Aromatik und Färbung.

    So zeigen sich die Weine aus der D.O. Campo de Borja als körperreiche und charakterstarke Genussmomente. Die Winzer der Region legen besonderen Wert auf Sorgfalt und natürlichen Respekt bei der Vinifikation. Dies wiederum beschert der Aromatik der Weine eine klare Linie und balanciert den üppigen Körper perfekt aus. Als entscheidend für den Genuss von Weinen aus Campo de Borja ist die Rebsorte Garnacha. In den Rotweinen muss sie nach gesetzlicher Vorschrift zu rund fünfzig Prozent enthalten sein. Wer einen Wein aus Campo de Borja genießt, wird daher viel über den Charakter und die Aromatik dieser alten Rebsorte erfahren. Vom warmen und kräftigen Garnacha aus der Ebene bis hin zu den eleganten und feinen Tropfen aus den höchsten Lagen Campo de Borjas überzeugt die Region durch Vielfalt und Potenzial.

  • Verkostungsnotiz

    Die Rotwein-Cuvée “El Gourmet - Alejandro” besteht aus Garnacha (70%) und Syrah (30%) und stammt aus der D.O.-Region Campo de Borja - westlich von Zaragoza. Die dort häufig anzutreffenden Kalkstein-Böden verleihen dem Wein eine feinwürzige, elegant Note. Seine kräftig kirschrote Farbe mit dunklem Kern und violetten Reflexen wird begleitet von einer deutlichen Viskosität am Glasrand, was auf einen extraktreichen Wein hindeutet. Die fruchtigwürzigen Aromen entfalten sich erst langsam, aber beständig. Sie erinnern an reife Schwarzkirschen, Dörrpflaumen, schwarze Oliven, Holzrauch, Barrique-Sträucher, Vanille und Bitterschokolade. Der Wein ist kräftig im Körper, ausgestattet mit runden Tanninen, sowie einer präsenten Säure und hinterlässt einen fruchtig-würzigen Nachhall. Dieser Wein passt zu vielen Anlässen, ob zum Grill-Abend, zu einem eleganten Dinner oder als würdiges Gast-Geschenk! Meine Speisen-Empfehlung: Gegrillte Lammchops mit Ratatouille. - Markus A. Dilger -

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2014:

    Gold - Mundus Vini 2017

    GOLD - 4 Sterne (=ausgezeichnet) der Fachzeitschrift Selection

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2013:

    92/100 Punkte Silkes Weinmesse 2017 Über 1.000 Messebesucher wählten ihre Lieblingsweine

    Gold Berliner Weintrophy 2017
    Gold Mundus Vini
    GOLD, 4 Sterne (=ausgezeichnet) der Fachzeitschrift Selection

    www. weinkenner.de :

    "Mit privaten Einla­dungen ist es immer so eine Sache. Die Gäste sollen einen Wein bekommen, der Kennern wie Nicht-Kennern glei­cher­maßen schmeckt. Einen Wein, der – wie die Experten sagen – Struktur und Komple­xität mitbringt und der – wie die anderen es ausdrü­cken – „lecker“ ist. Kein leichter Spagat. Aber manchmal gelingt er, etwa beim Alejandro: ein satter, voll­mun­diger Rotwein aus Nord­spa­nien, der weich und wärmend und richtig opulent ist, den man aber gleich­zeitig so unkom­pli­ziert trinken kann, als sei es ein Terras­sen­wein..."

     

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Das halten unsere Kunden von diesem Wein

El Gourmet .. die beste Bezeichnung für diesen Wein

Von Bea K. am 09.11.2017 Verifizierter Kauf

Tolle Aromen, kräftiger fruchtiger Geschmack, ein Wein, der zu jeder Gelegenheit passt, sogar ohne Essen ;-) Nur zu empfehlen !

1 Kunde findet diese Bewertung hilfreich.
Wenn die Bewertung für Sie hilfreich war, können Sie sich anmelden und es anderen mitteilen. Anmelden

Erstklassiges Produkt zu diesem Preis

Von Adolf V. am 26.02.2018

Voll fruchtig mit sehr guter Länge, passend zu dunklem Fleisch, reifem Käse und auch nur so zwischendurch

Wenn die Bewertung für Sie hilfreich war, können Sie sich anmelden und es anderen mitteilen. Anmelden

Ok, aber der Wein korkt

Von Wolfgang W. am 18.12.2017

2013 Jahrgang: kräftiger Wein zu fairem Preis, leider korkt der Wein, Flaschen-unabhängig

Wenn die Bewertung für Sie hilfreich war, können Sie sich anmelden und es anderen mitteilen. Anmelden

Wein korkt

Von Anonym am 06.05.2018 Verifizierter Kauf

Von 3 geöffneten Flaschen des Jg. 2014 waren leider 2 korkig und ungenießbar. Die eine nicht körkige hatte das erwartete Preis-/Leistungsniveau und war durchaus lecker. So rettet sich der Wein noch auf 2 Sterne.

Wenn die Bewertung für Sie hilfreich war, können Sie sich anmelden und es anderen mitteilen. Anmelden

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten