Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Seit dem Jahrgang 2011 hat der Castel del Monte die geschützte Ursprungsbezeichnung DOCG. Die 2012er Cuvée aus 70% Nero di Troia und 30% Montepulciano ist verlockend herzhaft und hat viel Charme und Ausdruckskraft. Sie zeigt das ganze Potential und die Kraft der authochtonen Nero di Troia-Rebe. Den Schliff erhält er durch seine 14monatige Reifezeit im französischen Eichenholz.

     

  • Besonderheiten

    Sebastiano de Corato hat Ende der 40er Jahre des vergangenen Jahrhunderts das Weingut Rivera mit dem Vorsatz gegründet, das enorme Qualitätspotenzial des Weinbaus in der Gegend um Castel del Monte aufzuwerten und in aller Welt zu verbreiten. Das Weingut Rivera wurde binnen kurzer Zeit zur wichtigsten Größe für die apulische Weinwelt und Motor ihrer Renaissance, was auch den von Sebastianos Sohn Carlo bewirkten Innovationen im Weinberg und im Keller ab den 80er-Jahren zu verdanken ist. Mit dem Eintritt von Sebastiano und Marco - Carlos Söhne und Enkel des Firmengründers - setzt der Betrieb heute mit Stolz und frischem Tatendrang die Produktion von Weinen fort, die den intensiven und eleganten Charakter dieses Anbaugebiets und seiner Rebsorten zum Ausdruck bringen. Ganz im Einklang mit der Betriebsphilosophie kommen in allen Produktionsphasen modernste Weinbau - und Weinbereitungstechniken zum Einsatz unter den Grundsätzen der ökologischen und wirtschaftlichen Nachhaltigkeit sowie der ständigen Qualitätsverbesserung.

    Der Ausbau der Rotweine erfolgt in zwei Fasskellern: Einer davon enthält 400 Barriques aus französischem Eichenholz, der andere 3.000-Liter-Fässer aus französischer und 5.500-Liter-Fässer aus slawonischer Eiche.

    Die Appellation Castel del Monte erstreckt sich über den gesamten Raum nördlich von Bari, vom Tafelgebirge Alta Murgia bis hin zum Adriatisches Meer und umfasst zwei Zonen mit unterschiedlichen Bodentypen und Landschaftsbildern. In über 300 m Höhenlage erstreckt sich das kalksteinige Hochplateau Murgia, wo die Weinberge zwischen Weide- und Saatland in typischer niedriger Spaliererziehung gehalten werden. Zwischen 180 und 300 m Seehöhe zeichnet sich das der Murgia vorgelagerte Land durch tiefe Kalkenboden aus. Hier sind ausgedehnte Olivenhaine und Weinberge vorzufinden. In diesen Landstrichen, die sich durch frische, regenreiche Winter und warme, trockene, durch die vom Meer her wehende Brise gemilderte Sommermonate auszeichnen, werden die autochthonen weißen Rebsorten Pampanuto, Bombino Bianco, Fiano und Moscato Reale sowie die roten Sorten Bombino Nero, Nero di Troia, Montepulciano und Aglianico angebaut.

  • Verkostungsnotiz

    Der 2012er Rivera Il Falcone präsentiert sich in einem dichten Granatrot mit violetten Reflexen. In die Nase zieht ein Schwall mit Anklängen von reifen Waldbeeren, Pflaumen, Pfeifentabak, feiner Würze und Leder. An den Gaumen legt sich dieses Cuvée aus Nero di Troia und Montepulciano reichhaltig und saftig, mit einer guten Dichte und gekonnt integrierten Tanninen sowie einer überzeugenden Länge. Die gute Struktur in Kombination mit dem Holzeinfluss macht diesen Wein zu einem idealen Begleiter zu gut gewürzten Gerichten, Rindfleischgerichten, zu Braten, Wild und herzhafte Soßen.

     

     

  • Fachpresse Parker

    2010 Rivera Castel del Monte Riserva Il Falcone

    Wine Advocate #226 Aug 2016
    Rating: 93 points
    Drink: 2016-2025
    cost: $(30)

    Representing a blend of 70% Nero di Troia and 30% Montepulciano, the 2010 Castel del Monte Riserva Il Falcone is a delicious edition with all the intensity and opulence you should expect of Puglia. Yet, it boasts a level of depth and elegance that comes as an unexpected surprise. Il Falcone is a wine with tight lines, plenty of dark fruit, spice and tobacco. Its personalty is savory and dark. The wine ages in both large and small oak vessels for 14 months.

     

  • Fachpresse

    2/3 Gläser im Gambero Rosso 2018

    91/100 Punkte Falstaff: Leuchtendes Rubinrot. Öffnet sich in der Nase mit Noten nach dunklen Kirschen, Lakritze, sowie würzigen Noten nach Zigarrenkiste und Kaffee. Harmonischer Eintritt mit reichlich Zug am Gaumen, noch jungen, griffigen Tanninen und vielschichtige Noten nach Zwetschken und Trüffel.

    91/100 Punkte WineEnthusiast: A blend of 70% Nero di Troia and 30% Montepulciano, this is an enticingly savory and earthy wine with lots of appeal. Aromas of spiced red cherry, cured meat, peppery tobacco and anise meld seamlessly on the nose. The aromas are echoed on the mouthwatering and engaging palate of medium weight, lingering on a sanguine note. Currently grippy and structured with grainy tannins, this will soften with time in bottle, giving way to its wealth of complexities. Enjoy from 2020.

    2/3 Sterne - I Vini di Veronelli 2018

    Fachpressebewertungen JG 2010

    2 Gläser im Gambero Rosso 2016

    5/5 Trauben im Bibenda Vini d´Italia 2016

    Fachpressebewertungen JG 2009

    90/100 Punkte WineSpectator: Herb and ashy smoke notes underscore this creamy red, which offers expressive flavors of plump cherry, violet, rich leather and sanguine beef. Well-knit and juicy, featuring light tannins and lots of ground spice accents on the finish. Drink now through 2025. 1,300 cases made. –AN

    90/100 Punkte Falstaff

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten