Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Den Altesino Montosoli Brunello di Montalcino 2012 trägt die Anerkennung der internationalen Fachschwergewichte auf den Weinolymp (James Suckling genauso wie der Wine Enthusiast mit 97 von 100 Punkten, Robert Parker mit grandiosen 95 von 100 Punkten). Er hat das Potenzial, den Moment des Genusses zu einem ganz besonderen zu machen mit seiner warmen, fruchtintensiven und seidenweichen Art, seiner genialen Struktur und Komplexität. Ein sinnlicher Verführer mit vollem Körper für Liebhaber und solche, die es werden wollen.
  • Besonderheiten

    Das auf einem sanften Hügel in der Nähe von Montalcino thronende, von Zypressen umgebene, Weingut Altesino im historischen Palazzo Altesi nahm bei den großen strukturellen Neuerungen, die der Brunello in den vergangenen 40 Jahren erfuhr, stets eine Vorreiterrolle ein. In den 1970er-Jahren brachte Altesino den Barrique-Ausbau nach französischem Vorbild erstmals in die Region, machte den vormals harschen Brunello elegant und leichter trinkbar, etablierte den ersten Lagenwein des Montalcino-Gebiets, sozusagen einen "Brunello-Cru":

    Brunello di Montalcino ist einer der bedeutungsvollsten Weine Italiens, ein großer Klassiker der Toskana. Und als solcher findet er unabhängig von Modeströmungen und Trends immer seine Liebhaber. Für die Produktion des Brunello („kleiner Brauner“ – wegen der Farbe der reifen Trauben) gelten strenge Vorschriften: Er muss aus dem DOCG-Gebiet Montalcino um die gleichnamige toskanische Stadt kommen und darf ausschließlich aus 100% Sangiovese vinifiziert werden.  Der Wein darf frühestens 5 Jahre (!) nach der Ernte in den Handel kommen, und muss mindestens 2 Jahre in Eichenfässern gereift sein.

    Um Spitzenergebnisse zu erbringen, braucht die spät reifende, anspruchsvoll zu bearbeitende Rebsorte viel Sorgfalt, eine strenge Hand und eine starke Ertragsreduktion. Gut bearbeitet zeigt der Brunello dann starke, aromatische Düfte nach Waldboden, Unterholz, Veilchen, Iris und Vanille, eine relativ schlanke Frucht und eine frische Säure. Er schmeckt angenehm herb, warm, tanninbetont, robust und harmonisch, mit großer Länge im Abgang. Und er kann sehr, sehr, sehr lange lagern. Die hohe Qualität, der Legendenstatus, die lange Reife- und Wartezeit und eine weltweit starke Nachfrage bei gleichzeitig begrenztem Angebot erklären den Preis des Brunello di Montalcino.

  • Verkostungsnotiz

    Der 2012er Altesino Montosoli Brunello di Montalcino präsentiert sich in einem brillianten mitteldichten Purpur mit violettem Schimmer, welcher im Laufe der Jahre immer mehr ins Granatrot übergehen wird. Dieser Wein zeigt schon in der Nase seine exzellente Persönlichkeit auf und duftet überschwenglich nach Anklängen von dunklen Beerenfrüchten (Brombeeren, Blaubeeren) Schwarzkirschen, Pflaumen, Rumtopffrüchten in Kombination mit Schokolade, unterlegt mit Nuancen von Mokka, Lakritz, getrocknete Feigen und feiner Würze (einem Hauch rosa Pfeffer). An den Gaumen schmiegt er sich in einer warmen, fruchtintensiven und seidenweichen Art. Dicht und genial strukturiert mit feingefächerten, gut eingebundenen Tanninen überzeugt er in ganzer Breite mit seiner verblüffend schönen Eleganz und seiner großartigen Länge mit einem röstaromatischen Nachhall.

  • Fachpresse Parker

    Parker-Bewertung Jahrgang 2012:

    2012 Altesino • Brunello di Montalcino Montosoli

    robertparker.com #229 - Feb 2017
    Rating: 95 points
    price: $125
    Drink: 2018-2030

    Always a crowd pleaser, the 2012 Brunello di Montalcino Montosoli is a beautifully crafted wine. It shows depth, intensity and loads of authenticity both in terms of grape variety and territory. Dark cherry and blackberry rise from the bouquet with spice, pipe tobacco and moist earth in tow. The wine is layered and nuanced. That Sangiovese authenticity comes through loud and clear on the palate. This is a mid-weight wine with polished but firm tannins and evident acidity. It shows a burst of freshness on the finish. Montosoli ages in large Slavonian oak casks for 36 months. It is fully equipped for a long aging future ahead.

    Übersetzung der Parker-Beschreibung: Immer ein Publikumsmagnet, der Brunello di Montalcino Montosoli ist ein wunderschön handbearbeiteter Wein. Es zeigt Tiefe, Intensität und viel Authentizität sowohl in Bezug auf die Rebsorte und als auch das Terroir. Schwarzkirschen und Brombeere steigen in die Nase mit Untermalung von feiner Würze, Pfeifentabak und feuchter Erde. Der Wein ist vielchichtig und nuanciert. Diese Sangiovese-Authentizität trifft den Gaumen klar und deutlich. Dies ist ein mittelschwerer Wein mit polierten aber festen Tanninen und spürbarer Säure. Es zeigt eine Explosion von Frische im Finale. Der Montosoli reift in großen slawonischen Eichenholzfässern für 36 Monate. Es ist voll bereit für eine lange Lagerzeit.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2012:

    97/100 Punkte WineEnthusiast:
    Balancing power and grace, this wine delivers alluring aromas and flavors of ripe black cherry, raspberry compote, grilled herb, licorice and tar. Vibrant acidity and firm, velvety tannins provide freshness and structure, while a hint of pipe tobacco closes the lingering finish. Drink 2020–2032.

    97/100 Punkte James Suckling: Fantastic aromas of blueberries, plums, bark and wet earth follow through to a full body, velvety and polished tannins and a wonderful finish. Refined and persistent on the finish. Drink in 2019 and onwards.

    Übersetzung der James Suckling-Beschreibung: Fantastische Aromen von Heidelbeeren, Pflaumen, frische Rinde und feuchte Erde ziehen durch einen vollen Körper, samtige und polierte Tanninen und ein wunderbares Finish. Raffiniert und anhaltend im Finale. Trinken Sie ab 2019.

    95/100 Punkte Wine Spectator: This finds good equilibrium between the ripe berry, cherry, tobacco, iron and tea notes. Firm and chewy, with hints of leather and underbrush on the long aftertaste. Best from 2021 through 2035.

    93/100 Punkte Falstaff: Tiefdunkles, sattes Rubin, feiner Granatrand. Sehr klar und tiefgründig, nach Brombeeren, eingelegten Kirschen, etwas Lakritze und Gewürznelken, spannendes Spiel. Stoffig und satt iin Ansatz und Verlauf, griffiges, festes Tannin, viel saftige, gut gereifte Kirsche und Zwetschke, etwas Safran, langer Nachhall.

    18,5/20 Punkte Vinum

    18+/20 Punkte Weinwisser 2017: Deutlich dunklere Farbe als sonst. Konzentriert und dunkel auch der Duft, mit beerigem Aroma und schokoladiger, dichter Süsse und rosinigen Noten im Hintergrund. Satt am Gaumen, sehr kompakt und tief, gut integrierte, trockene Gerbstoffe, sehr intensiv und geradlinig. Seine reife, kräftige Säure verleiht ihm viel Spiel. In 5 bis 10 Jahren könnte der Montosoli die pure Verführung sein. 14,5% Alkohol sind bestens verdaut.

    17,5/20 Punkte Jancis Robinson: Tasted blind. Mid ruby with narrow, orange rim. Reluctant, savoury, minerally nose with only hints of raspberry and sour cherry. Energetic, tangy cherry and raspberry fruit and with crunchy, long tannins on the finish. Really unfurls aromatically on the finish. (WS)

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten