Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Die Weine, die Starwinzer Michel Chapoutier auf seinem Weingut Domaine de Bila-Haut im Roussillon produziert, sind bezaubernde Assemblagen aus den drei Rebsorten Syrah, Grenache und Carignan. Sein 2015er Bila-Haut Occultum Lapidem (versteckte Steine) offenbart bereits die große Klasse der gefeierten Weinpersönlichkeit Michel Chapoutiers, denn diese Cuvée überzeugt durch ihre Fruchtigkeit, Vollmundigkeit, Saftigkeit und Harmonie. 94 Punkte vergibt Robert Parker Wine Advocate und schwärmt: „Es ist schwer ihm in den nächsten 4-5 Jahren oder länger zu widerstehen. Ein unerhörtes Preis-Genuss-Schnäppchen.“

     

  • Besonderheiten

    Das Familienimperium Chapoutier produziert Weine in fast allen Appelationen entlang der Rhône und in Südfrankreich und darüber hinaus sogar in Portugal und Australien. Michel Chapoutier, der das Unternehmen seit 1990 leitet und völlig umkrempelte, gehört zu Robert Parkers Lieblingen: Kein anderes Weingut weltweit kann mehr Weine mit 100 Parker Punkten aufweisen als Chapoutier.

    Michel Chapoutier, trat 1990 mit 24 Jahren an, das Familienunternehmen zu leiten und zu neuen Erfolgen zu führen.  In Frankreich ist Michel Chapoutier ein Superstar. So ziemlich alles, was aus seinem Familienimperium mit Weingütern an der Rhône, im Languedoc oder der Provence kommt, wird zum Klassiker. Der Perfektionist und umtriebige Spitzenwinzer erzeugt Weine, die der authentische Ausdruck ihres Terroirs sind, denn er schafft es immer wieder, auch noch die kleinste Nuance eines Terroirs auszukundschaften. Alle seine Weinberge werden nachhaltig und im Einklang mit der Natur bewirtschaftet. Kunstdünger oder Pestizide sind in seinen Weinbergen daher gänzlich unerwünscht. Die natürlichen Gegebenheiten hinnehmen ist sein Credo. Daher darf sein Wein auch Jahr um Jahr anders schmecken, soll er doch das Klima des Jahrgangs im Wein abbilden, seine einzigartige Originalität gegenüber allen anderen Jahrgängen behalten. Michel Chapoutier sieht keinen Grund für korrektive Maßnahmen, ganz im Gegenteil scheint ein Wein für ihn  nur dann gut zu sein, wenn er die Steine im Boden und das klimatische Jahr im Wein schmecken kann.

    Im Familienwappen "FAC & SPERA" ("Tue und hoffe") kommen die Demut und Kühnheit zum Ausdruck, die das Winzerhandwerk fordert: Die Demut vor der Natur, die über allem thront. Der Wagemut des Winzers, der beobachtet, auswählt und pflegt. Erdverbundenheit, Tradition, Leidenschaft und Know-How offenbaren sich in den Weinen des Hauses Chapoutier.

  • Verkostungsnotiz

    Der 2015er Côtes du Roussillon Occultum Lapidem kommt polierter und anziehender daher, als frühere Jahrgänge. Er trumpft auf mit  'Killer-Aromen' von schwarzen Himbeeren, Cassis, Pfeffer und Lakritz mit leichten Schokoladennoten, die nach einer Weile im Glas auftauchen. Dieser Rote hat einen mittleren bis vollen Körper und kommt wunderbar geschichtet und strukturiert daher. Es ist schwer ihm in den nächsten 4-5 Jahren oder länger zu widerstehen. Ein unerhörtes Preis-Genuss-Schnäppchen. (Übersetzung der Robert Parker Wine Advocate-Beschreibung, 94/100 Punkte)

  • Fachpresse Parker

    Robert Parker Wine Advocate-Bewertung Jahrgang 2015:

    2015 Domaine de Bila Haut • Côtes de Roussillon Villages Latour de France Occultum Lapidem

    robertparker.com #230, Apr 2017
    Rating: 94 points
    Drink: 2017-2022
    price: $30

    One of the more polished, sexy examples of the cuvee, the 2015 Côtes du Roussillon Villages Latour de France Occultum Lapidem checks in as a blend of 50% Syrah, 40% Grenache and the balance Carignan and Mourvèdre, aged all in concrete tanks. It boasts killer notes of black raspberries, cassis, pepper and licorice, with just a hint of chocolate appearing with time in the glass. This medium to full-bodied, layered and beautifully textured red is an incredible value and will be impossible to resist over the coming 4-5 years, and I’m sure it will keep even longer.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:

    90/100 Punkte Wine Spectator:
    Red plum and dried red berry flavors show underpinnings of dark chocolate and spice in this meaty red. Hints of black tea, olive and mineral linger into the tangy, tannic finish. Drink now through 2023. 17,000 cases made.

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten