Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Bester Amarone 2017 bei Decanter und mit Platin dekoriert wurde der 2012er 3 Cru aus der Selektion von bis zu 36 Jahre alten Reben der 5 Hektar großen, steilen, felsigen, terrassenförmig angelegten Lage von Calcarole sowie den sanft abfallenden Lagen von Rovereti und Pojega im Herzen von Negrar, den berühmtesten Gemeinden in Valpolicella, erschaffen. Diese wurden dabei zu 100 % für 3 1/2 Monate in Trockenräumen rosiniert und sehr langsam über 1 Monat fermentiert, um anschließend 36 Monate lang in verschiedensten Eichenholzfässern zu reifen. Ein Traum an Fülle, Aromendichte und Genußpotential.

     

  • Besonderheiten

    Guerrieri Rizzardi, das traditionelle Weinhaus in der Region Venetien, ist die Vereinigung zweier uralter Veroneser Weinproduzenten: die der Grafen Guerrieri, Besitzer eines jahrhundertealten Weinguts mit Weinbergen und Kellern in Bardolino und die der Grafen Rizzardi, die im Jahr 1649 ihre Weinberge in Negrar erworben hatten und kurz darauf den historischen Keller von Pojega bauten. 1913 kamen beide Familien durch Heirat zusammen und Guerrieri Rizzardi stand erstmals 1914 auf dem Etikett. 2011 eröffnete das neue Weingut auf den Hügeln von Bardolino als Ergebnis eines langfristigen Plans, die gesamte Produktion neu auszurichten und zu modernisieren. Guerrieri Rizzardi pflegt die gesunde Mischung aus dem Land, dem Erbe, der Tradition und der Innovation, um immer noch bessere Weine zu erschaffen. Ziel ist es, Qualitätsweine zu produzieren, die Fruchtreinheit und Struktur haben sowie wahre Reflexionen ihrer Weingärten sind. Ein kleiner Ertrag ist dabei der Grundpfeiler der Philosophie im Weinberg und man hat sich im Laufe der Jahre ein Mengenniveau auferlegt, das viel niedriger ist, als es das DOC-Gesetz verlangt. Im Keller kombiniert man traditionelle Praktiken mit modernen Techniken, jedoch mit minimalem Interventionsbedarf. Die Arbeit im Weinberg reduziert erheblich, was im Keller getan werden muss. In den Weinbergen wird das Gleichgewicht der Natur respektiert. Natürlichen Kompost wird verwendet, um die Reben zu düngen und die unmittelbare Umgebung wird in der Tradition der natürlichen Pflanzenvielfalt gehalten.

     

     

     

     

     

     

     

  • Verkostungsnotiz

    Dieser 2012er Amarone 3 Cru hüllt sich in ein dichtes Purpur mit violetten Reflexen und fast schwarzem Kern. Die Nase wird förmlich wie aus einem Füllhorn geflutet mit üppigen Anklängen von reifen dunklen Beerenfrüchten (Brombeere, Heidelbeere), Pflaumen, eingelegte Kirschen, Feigenkonfitüre, Rosinen, gedünstete Kräuter, Rumtopffrüchte und dazu feine Würze, Schokolade, Mokka sowie Marzipan. Feine Eichenholzaromen untermalen das Bukett elegant. Den Gaumen umschmeichelt er großartig mit seinem reichhaltigen, reifen Ausdruck, seiner Dichte und Saftigkeit, den subtil unterlegten feingliedrigen Tanninen und der - vom Alkoholgrad - abgeleiteten Wärme. Die Genußfähigkeit steigert das langanhaltende Finale mit seinem vorzüglichen Nachhall von Röstnoten. Aremberaubend.

     

     

     

  • Fachpresse

    95/100 Punkte und Platinum Decanter 2017: Best Amarone: Opens up beautifully with ripe and pronounced notes of raspberries and cherry fruit. Elegant and sensual palate with juicy tannins, complex spices and a long, fresh aftertaste. Stunning!

    Übersetzung:  Eröffnet schön mit reifen und ausgeprägten Noten von Himbeeren und Kirschen. Eleganter und sinnlicher Gaumen mit saftigen Tanninen, komplexer Würze und einem langen, frischen Nachgeschmack. Atemberaubend!


Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten