Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Freude an den schönen Momenten des Lebens und am Genießen – dafür steht die Toskana. Es ist mein Traum und der meiner Familie, dieses Lebensgefühl und unsere Leidenschaft durch unsere Weine zu vermitteln. Die Geschichte der Frescobaldis reicht tausend Jahre zurück und hat für mich einzigartige und unvergleichliche Schätze an Wissen und Tradition hervorgebracht. Dieses Erbe sowie unsere Leidenschaft und Liebe zur Toskana möchte ich an zukünftige Generationen weiterreichen.“ Präsident Lamberto Frescobaldi - Als der Traditionswein überzeugt der 2014er Frescobaldi Nipozzano Chianti Rufina Riserva mit seinem Ausdruck und seinem deutlichem Terroircharakter. Mit vielschichtigsten Aromen gesegnet trifft Frescobaldi hier ohne Zweifel den internationalen Geschmack.

  • Besonderheiten

    Als Festung zur Verteidigung der Stadt Florenz errichtet, ist das Castello di Nipozzano seit dem Jahr 1000 der berühmteste und „historischste“ Besitz der Familie Frescobaldi. In der Volkstradition bedeutet Nipozzano „senza pozzo“ = ohne Brunnen, eine wasserarme Zone also, die hervorragend für die Kultivierung von Rebstöcken geeignet war. Die ersten Belege über die Qualität der Nipozzano-Weine stammen aus der Zeit der Renaissance, als große Künstler wie Donatello und Michelozzo Michelozzi diese Weine zu bestellen pflegten. Eine einzigartige Besonderheit, die aus dieser Gegend hervorging, ist dem Weitblick eines weisen Frescobaldi-Vorfahren zu verdanken, der im Jahre 1855 die Summe von 1000 Silber-Florin investierte, um in der Toskana bis dahin unbekannte Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot einzuführen. 100 Jahre später konnten die Früchte dieser weisen Entscheidung eingefahren werden, nämlich in Gestalt des Mormoreto, dem Vorzeigewein des Weinguts.

    Die Burg Castello di Nipozzano und das dazugehörige Weingut liegen östlich von Florenz im Herzen des berühmten Gebiets Chianti Rufina, auf einem Berghang mit Blick auf das Tal des Arno. Dank des perfekten Gleichgewichts zwischen Höhenlage, Böden und windumfächeltem Mikroklima finden die verschiedenen Rebsorten ideale Bedingungen für optimales Wachstum, was wiederum die Voraussetzung für die Entstehung harmonischer und langlebiger Weine ist.  

  • Verkostungsnotiz

    Der 2014er Frescobaldi Nipozzano Chianti Rufina Riserva glänzt in einem sauberen Purpurrot. In der Nase ist er intensiv und komplex. Zunächst sind deutlich blumige Aromen und rote Beeren wie Himbeere, Brombeere und Heidelbeere zu vernehmen, gefolgt von Röst- und Würznoten wie Tee, Muskatnuss und Kaffee. Im Mund offenbart der Wein sich warm, weich und wunderbar frisch, zudem elegant und einnehmend. Seine zarten Tannine sind gut in die Struktur eingebunden. Der Abgang ist lang und nachhaltig.

  • Fachpresse Parker

    Parker-Bewertung Jahrgang 2013:

    2013 Marchesi de' Frescobaldi • Chianti Rufina Riserva Nipozzano
    robertparker.com #227 - Oct 2016
    Rating: 91 points
    Drink: 2016-2024

    The 2013 Chianti Rufina Riserva Nipozzano is a soft and supple red wine that proudly displays its winemaking pedigree. There are no rough edges here. Instead, this wine offers a seamless link of red cherry, spice and toasted nut aromas. The mouthfeel is on the lean side, but the wine is immediately approachable and easy to pair with any kind of grilled meat dish.

  • Fachpresse
    Fachpressebewertungen Jahrgang 2014:

    91/99 Punkte Luca Maroni

    90/100 Punkte James Suckling:
    A layered and rich red with chocolate, berry and walnut character. Medium to full body, velvety tannins and a flavorful finish. Always outstanding. Drink now.

    Gold - Mundus Vini 2017 - Best of Show Chianti

    Silbermedaille IWC 2018 - 91/100 Punkte


    Fachpressebewertungen Jahrgang 2013:
    91/100 Punkte James Suckling
    90/99 Punkte Luca Maroni
    2/3 Gläser im Gambero Rosso 2017

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten