Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Grandioses Weinjuwel. Die Weinkritiker übertreffen sich mit Lobeshymnen und Superlativen: "ein phänomenaler Cabernet Franc" James Suckling gab 98 von 100 Punkte. Zu einer "stolze Errungenschaft" lässt sich Robert Parker hinreißen und gibt prächtige 97 von 100 Punkte. Auf ganzer Linie überzeugt dieser reinrassige Cabernet Franc nahe an einer Reizüberflutung mit seiner Komplexität, Aromengala und seinem kraftvollen Charakter.
  • Besonderheiten

    Luca D‘Attoma gehört zu der absoluten Beletage der italienischen Weinmacherszene. Als önologischer Ratgeber vieler Weingüter und Betriebe in ganz Italien hat er sich einen exzellenten Ruf weit über die Landesgrenzen hinaus erworben. Seit dem Millenium erschaffen er und seine Partnerin Elena im Örtchen Riparbella bei Bolgheri ihre eigenen Weine. Wie in der Form eines Amphitheaters schmiegen sich die Rebberge in die toskanische Landschaft. Die Natur hat hier wie von Meisterhand drei unterschiedliche Lagen geformt: Ganz oben sind die nährstoffreichsten Böden, die wie geschaffen sind für Cabernet Franc. Am Fuße des sanften Hügels in der kleinsten Parzelle gedeiht Syrah auf steinigem, fast schon ausgedörrtem Boden. Die Lage in der Mitte ist mit Merlot bewachsen. Die Intensität und der charaktervolle Ausdruck der Weine von Duemani beweisen eindrucksvoll, dass dem biodynamischen Weinbau die Zukunft bei den Topgewächsen gehört.

  • Verkostungsnotiz

    Der 2013er Duemani Duemani hüllt sich in ein tiefdunkles, sattes Rubinrot mit violettem Schimmer und fast schwarzem Kern. In die Nase strömt eine vieldimensionale, komplexe und intensive Aromengala in nahezu schwindelerregender Abfolge feinster Anklänge von  dunklen Beerenfrüchten (Brombeeren, Heidelbeeren), vollreifen Schwarzkirschen, Pflaumen, Trockenfrüchten, milde Würze (Pfeffer), fein angedünstete mediterane Kräuter begleitet von einem Hauch Schwarze Oliven, Feigenkonfitüre und rauchigen Nuancen. Dieser Cabernet Franc entfaltet sich am Gaumen zu einem exquisiten Geschmackserlebnis in seiner fruchtbetonten Saftigkeit, seinem kraftvollen Charakter und gleichzeitigen eleganten Ausdrucksstärke. Er umschmeichelt die Geschmacksnerven mit seinen seidigweichen, genial eingearbeiteten Tanninstruktur, seiner frischen Säure und seiner fülligen Dichte. Nicht enden wollend krönt er das Finale mit einem erinnerungswürdigen, von Röstnoten geprägten Nachhall.

     

  • Fachpresse Parker

    2013 Duemani • Cabernet Franc Duemani

    robertparker.com interim - Jan 2017
    Rating: 97 points
    Drink: 2018-2035

    This is Luca D’Attoma and Elena Celli’s flagship wine. The 2013 Cabernet Franc Duemani is a proud achievement and represents one of the finest wines made so far by this prolific and studious team of vintners. The quality of fruit is succulent, crunchy and rich, but it also offers a deep sense of elegance and grace. Luca refers to it as a “dynamic” wine and it takes a while to understand what he means. It does, of course, represent the biodynamic growing philosophy (as do all of Luca’s wines), but extreme purity and precision really are its defining characteristics. It is dynamic because the fruit is allowed to express itself without filters or evident outside embellishments. This wine will age forward for 20 years.

    Übersetzung: Das ist der Flaggschiffwein von Luca D'Attoma und Elena Celli. Der 2013er Cabernet Franc Duemani ist eine stolze Errungenschaft und repräsentiert einen der besten Weine, die bisher von diesem produktiven und sorgfältigen Winzerteam gemacht wurden. Die Qualität der Frucht ist saftig, knackig und reich, aber es bietet auch ein tiefes Gefühl von Eleganz und Anmut. Luca referiert darüber als "dynamischer" Wein und es dauert eine Weile, um zu verstehen, was er meint. Es ist natürlich die wachsende biodynamische Philosophie (wie bei allen Weinen von Luca), aber extreme Reinheit und Präzision sind wirklich ihre definierenden Eigenschaften. Er ist dynamisch, weil es der Frucht erlaubt es, Ausdruck zu entfalten ohne eingesetzte Filterung oder anderes Brimborium. Dieser Wein wird weitere 20 Jahre reifen.

     

  • Fachpresse

    3/3 Gläser im Gambero Rosso 2017

    3/3 Sterne und 96/100 Punkte - I Vini di Veronelli 2017

    98/100 Punkte James Suckling: This is a phenomenal cabernet franc. The depth and intensity are so spectacular with fantastic richness and power. It is full-bodied but finishes with energy and greatness. Lively acidity. 20 months in new wood and almost 10 months in cement. Exceptional 2013. One of the wines of the vintage. Biodynamically grown grapes. Greatest wine ever from here and the best cabernet franc ever from Italy. Better in 2019.

    Übersetzung: Dies ist ein phänomenaler Cabernet-Franc. Die Tiefe und Intensität sind so spektakulär mit fantastischem Reichtum und Kraft. Er ist vollmundig, aber klingt aus mit Energie und Größe. Lebendige Säure. 20 Monate in neuem Holz und fast 10 Monate in Zement. Außergewöhnlich 2013. Einer der Weine des Jahrgangs. Biodynamisch gewachsene Trauben. Größter jemals hier produzierter Wein und der beste Cabernet Franc aus Italien. Besser im Jahr 2019.

    95/100 Punkte Falstaff: Tiefdunkles, sattes Rubin mit schwarzem Kern. Ansprechende und dichte Nase, eröffnet mit Noten nach Sandelholz und Zimt, dann Zwetschken und Cassis, sehr dicht. Am Gaumen salzig, kompakte, präsente Frucht, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, erdig und tiefgründig, im Nachhall nach Zigarrenschachtel, satter Druck.

     

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten