Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Der Jahrgang 2004 des mystischen Artadi Viña El Pisón war der erste Wein aus Rioja der jemals mit 100 Parker-Punkten aufwarten konnte. Er stammt aus einem 2,4 ha großen Weinberg der 1945 vom Großvater von Juan López de Lacalle (Artadi-Inhaber) auf reinem Kalkgestein mit Tempranillo-Reben bepflanzt wurde. Die prädestinierte Lage an einer der höchsten Stellen der Rioja ermöglicht eine perfekte Balance aller natürlichen Elemente und führt zu einem Wein mit feinsten Fruchtaromen, delikaten Gewürznoten, mineralischer Tiefe und burgundischer Finesse.


    Subskriptionsbedingungen:
    Subskriptionen sind aufgrund der Auftragsabwicklung und der zeitlichen Abläufe grundsätzlich nicht mit Bestellungen aus unserem Standardsortiment kombinierbar! Wenn Sie trotzdem die Subskriptionsbestellung gemeinsam mit einer Bestellung von anderen Weinen aus unserem Sortiment auslösen, bitten wir Sie zu beachten, dass der Versand getrennt erfolgt und die Frei-Haus-Grenzen sich dann auf den Bestellwert der Einzellieferung beziehen. Sie erhalten dann auch 2 gesonderte Rechnungen.

    Bei Artikeln, bei denen kein Subskriptionspreis angegeben ist, erhalten Sie den Preis und weitere Informationen auf Anfrage. Angegebene Subskriptionspreise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von zur Zeit 19%. Sie erhalten nach Ihrer verbindlichen Bestellung eine Auftragsbestätigung und Subskriptionsrechnung mit einem Zahlungsziel von 8 Tagen nach Rechnungsstellung. Nach Begleichung der Rechnung sind Ihre bestellten Mengen verbindlich reserviert. Wird der Betrag nicht innerhalb der angegebenen Zahlungsfrist beglichen, so können wir Ihnen keine Auslieferung mehr zum Subskriptionspreis garantieren. Die Auslieferung der Weine erfolgt wie angegeben nach Freigabe durch das Weingut.

  • Besonderheiten

    1985 als privatisierte kleine Genossenschaft in der baskischen Rioja bei Laguardia gegründet, ist Bodegas Artadi heute im Alleinbesitz von Juan López de Lacalle, dem Chef der ersten Stunde. Seinem Credo „Der Wert großer Weine ist eng verbunden mit dem Land und den Menschen“ folgend, setzte er sich mit leidenschaftliches Engagement dafür ein, die bestmöglichen Weine aus den kleinteiligen Rebgärten seiner Vorfahren zu erzeugen und konzentrierte sich voll und ganz auf eine Rebsorte: Tempranillo.

    Mit seinem Selektionswein aus alten Lagen, dem Pagos Viejos schuf er den Prototyp des modernen Rioja, der heute, erst 25 Jahre später zu den großen historischen Weltklasse-Weinen zählt. Der Respekt vor der Natur war von Beginn ein wichtiger Faktor. Die Bewirtschaftung erfolgt auch heute nach traditionellen Methoden, der Verzicht auf jegliche künstliche-synthetische Dünge-Mittel und die Anwendung biologischer Prinzipien bilden die Grundlage für einen, zukunftsfähigen, umweltverträglichen Weinbau.

    Lacalle hält es mit dem französischen Philosophen, nach welchem "ein wenig Kunst, ein wenig Wissenschaft und ein wenig Mysterium als Formel ist zu lang für etwas, was unendlich ist: Wein."

  • Verkostungsnotiz

    Einer der Weine, die ich nicht verpassen wollte, auch wenn er noch nicht abgefüllt war, war der Viña El Pisón 2016, Artadis Top-Produkt. Er ist jung und zart, ein ätherischer Jahrgang mit einem beschwingten Geschmack, und sogar als reine Tank-Probe (nach acht Monaten im Fass) ist der Wein extrem offen, ausdrucksstark, sauber und zugänglich, mit viel weniger Eiche als in der Vergangenheit. Es wird 6.000 Flaschen des 2016 geben. Sie erwarten, ihn im Juni/Juli 2018 abzufüllen, und der Wein wird gegen Ende des Jahres 2018 veröffentlicht werden. Ich werde versuchen, ihn wieder aus der Flasche zu probieren, bevor er in die Regale kommt. Es könnte einer der feinsten letzten Jahrgänge von El Pisón sein, in einem etwas anderen Stil. Es wird faszinierend sein, die Entwicklung des 2015er und 2016er zusammen zu verfolgen... (Übersetzung der Robert Parker Wine Advocate-Bewertung)

  • Fachpresse Parker

    Robert Parker Wine Advocate-Bewertung Jahrgang 2016:

    2016 Artadi • Viña El Pisón
    235, The Wine Advocate, 28th Feb 2018
    Rating: (97 - 99)
    Release Price: $290 - 330
    Drink Date: 2020 - 2031

    One of the wines I didn't want to miss even if it was still unbottled was the 2016 Viña El Pisón, Artadi's top of the range. It's young and tender, a more ethereal vintage with a vibrant palate, and even in a raw tank sample (after eight months in barrel), the wine is extremely open, expressive, clean and approachable, with a lot less oak than in the past. There will be 6,000 bottles of the 2016. They expect to bottle it in June/July 2018, and the wine will be released toward the end of 2018. I will try to taste it again from bottle before it hits the shelves. It could be one of the finest recent vintages of El Pisón, in a slightly different style. It will be fascinating to follow the development of the 2015 and 2016 together...

    This was my first visit to Artadi since they left the Rioja appellation of origin. The wines are bottled as Vino de España, even though all their grapes grow within the Rioja limits. They work 80 hectares of vineyards mainly in their village, Laguardia, and neighboring Elvillar. They age their wines in some 800 barrels and each vintage gives them some 400,000 bottles to sell.

    I tasted the 2014, 2015 and 2016 vintages. The 2016s are still unbottled, mainly because 2016 is a year of big change, but I wanted to bring you the information sooner rather than later. So, there are new wines in 2016 from Artadi! The 2014 vintage has more structure, wines for long aging in bottle (they are a bit closed now, but they benefit from decanting). 2015 has more fruit without the tannic structure of 2014, more accessible with rounder tannins, expressive and gentle, very clean and defined. 2016 was a big crop in the zone, producing more ethereal wines but with lots of depth, an improved version of 2008 with high acidity. In 2016 they lowered the time in oak. The wines were taken out of barrel when malolactic finished, some eight months in the case of this vintage, because malolactic is slow. In 2015 they had already started trying to have less time in barrel, but the big change is in 2016.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:
    99/100 Punkte Guía Proensa
    99/100 Punkte Guía de Vinos Gourmets
    98/100 Guía Penin

    99/100 Punkte James Suckling: The strength, yet agility of this wine is so impressive with deep and dark aromas of blackberries, dried mushrooms and flowers. Fresh earth in the morning. Full body, very round and silky with wonderful depth and length. Hints of chili and flowers. Great length and polish. Drink in 2022.

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2014:
    99/100 Punkte James Suckling
    97/100 Punkte Guía Penin
    18/20 Punkte Vinum

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2013:
    100/100 Punkte Guia Proensa
    99/100 Punkte Guia Gourmets
    98/100 Punkte James Suckling
    97/100 Punkte Guía Peñin

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2012:
    99/100 Punkte Decanter Tim Atkin
    98/100 Punkte James Suckling
    96/100 Punkte Antonio Galloni

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten