Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Mittlerweile halten viele Kritiker Artadi für die klare Nummer 1 in Spanien. Ihr Villagewein aus der Einzellagenwein Pasos de San Martin aus Navarra ist ein einzigartiger Garnacha. In der Fachzeitschrift Vinum (Ausgabe März 2016) erhielt der Jahrgang 2011 nicht nur 18/20 Punkte, sondern wurde auch unter die TOP 10 der besten Garnachas der Welt gewählt und erhielt als Rotwein mit dem besten Preis-Genussverhältnis die Sonderauszeichnung „Best Buy“. Dabei ließ er in dieser Verkostung viele Weine hinter sich, die das doppelte oder auch mehr kosten.

     

  • Besonderheiten

    1985 als privatisierte kleine Genossenschaft in der baskischen Rioja bei Laguardia gegründet, ist Bodegas Artadi heute im Alleinbesitz von Juan López de Lacalle, dem Chef der ersten Stunde. Seinem Credo „Der Wert großer Weine ist eng verbunden mit dem Land und den Menschen“ folgend, setzte er sich mit leidenschaftliches Engagement dafür ein, die bestmöglichen Weine aus den kleinteiligen Rebgärten seiner Vorfahren zu erzeugen. In den Jahren 1996 und 1999 führte die gleiche Überzeugung zum Kauf einiger der besten Rebflächen in Artazu (Navarra) und Pinoso (Alicante).
                                                    
    Mittlerweile halten viele Kritiker Artadi für die klare Nummer 1 in Spanien. Aber nicht nur die Weine aus Rioja machen von sich reden, sondern auch jene aus dem Navarra. In der Fachzeitschrift Vinum (Ausgabe März 2016) wurden die besten Garnachas der Welt gekürt. Der Jahrgang 2011 des Pasos de San Martin erhielt 18/20 Punkte und wurde nicht nur unter die TOP 10 gewählt sondern erhielt als Rotwein mit dem besten Preis-Genussverhältnis die Sonderauszeichnung zum „Best Buy“.

    Der Artadi Pasos de San Martin wurde im Jahr 2011 zum ersten Mal vorgestellt und ist ein einzigartiger 100 %iger Garnacha, gekeltert aus Trauben von über 35-jährigen Rebstöcken aus den Hügeln um das Dorf San Martín de Unx, der die Weintradition in diesem mittelalterlichen Dorf perfekt widerspiegelt. Aus der 13 ha-großen Einzellage San Martin (über 600 Meter Hanglage mit ausschließlich Garnacha) werden maximal 45 hl/ha Trauben selektiv per Hand gelesen. So entsteht durch meisterliche Arbeit im Keller, durch Juan Carlos López de Lacalle, ein Wein voller Kraft und Authentizität, unfiltriert, ungeschönt. Der Wein reift über 12 Monate in gebrauchten französischen 500-Liter-Eichenholzfässern.

  • Verkostungsnotiz

    Die tiefgründigen und intensiven Aromen erinnern an dunkle Beeren (Brombeere, Heidelbeere, Maulbeere), Schwarzkirschen, mediterranen Kräutern, Minze, schwarze Oliven, Holzrauch, Tabak und Schokolade. Am Gaumen bereiten eine frische Säure, seidige Tannen, feine Röstaromen und ein langer würzig-mineralischer Nachhall viel Trinkspaß! Dieser Wein steht noch am Beginn seine Entwicklung und passt hervorragend zu Pilz- und Wildgerichten. Meine Speisen-Empfehlung: Rehrücken an Preiselbeersauce mit gebratenen Pfifferlingen und Spätzle.
    - Markus A. Dilger -

  • Fachpresse Parker

    2012 Artazu • Pasos de San Martín

    robertparker.com #213 - Jun 2014
    Rating: 90 points
    price: $30
    Drink: 2014-2019

    There is a new wine called 2012 Pasos de San Martin, which was produced for the first time in 2011 with grapes from 13 hectares of old vines they have purchased in the village of Martin de Unx. The idea is to produce two “village” wines, one from Artazu (the Santa Cruz) and this new one from San Martin. The wine from San Martin is slightly lighter and less deep than the wine from Artazu. Here the yields are slightly larger, 4,000-4,500 kilos per hectare. The fruit is red rather than black, with good acidity for a ripe vintage, keeping the elegance and balance, with some roasted coffee and chocolate flavors toward the end. It’s quite approachable and pleasant. Drink 2014-2019.

  • Fachpresse

    92/100 Punkte James Suckling: A ripe nose of currants, cherries and raspberries with a peppery and herbal character. Full body, firm tannins and a long and fresh finish. Hints of tar. From 100% garnacha grape. Better in 2017.

    91/100 Punkte Wine Spectator: Gentle but energetic, this red offers cherry and berry fruit. Fresh and juicy, with accents of herb, vanilla and mineral. Vibrant acidity imparts structure, along with light tannins. Graceful. Drink now through 2021.

    Silber Mundus Vini

    95/100 Punkte Guía Repsol

    Fachpressebewertungen JG 2011

    18/20 Punkte + „Top 10 der besten Garnachas der Welt“ + Preis-Leistungssieger „Best Buy“, Vinum - März 2016

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten