Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Erstklassiger Stoff, der den Sommer ins Glas bringt. Jean-Marc Lafage gilt als einer der fähigsten Weinmacher Frankreichs. In seinem Domaine Lafage Miraflors Rosé gelingt es ihm die Rebsorten Mourvèdre und Grenache Gris zu einer komplexen, aromenreichen und eleganten Gesamtkomposition zu vereinen. Das beeindruckte nicht nur Weinpapst Robert Parker, der den „makellos ausgewogenen und feinschichtigen Stil, dem man nur schwer widerstehen kann“ lobte, sondern auch die Tester des Weinmagazins Vinum, die den Wein zum 'Besten Rosé der Welt' wählten. Probieren Sie einen Schluck und erfahren wieso.
  • Besonderheiten

    Jean-Marc Lafage gilt als einer der fähigsten Weinmacher Frankreichs. Sein Gespür für die Auswahl der richtigen Weinberge, des Traubenanbaus und des Timings zur Ergreifung der richtigen Schritte im Weinkeller ist außergewöhnlich. Es ist wohl die Kombination aus einem sehr guten Einfühlungsvermögen in die Rebe, hohem technischen Sachverstand und einem feinen Geschmack, die ihn befähigt bei der Weinerzeugung vieles richtig zu machen und sein hohes Talent und Können immer wieder unter Beweis zu stellen. Die einzigartige Perfektion aus Frucht, Kraft und Eleganz findet man hauptsächlich in den Gewächsen seiner eigenen beiden Güter Domaine Lafage und Chateau Saint-Roch, aber auch in den Weinen der Güter anderer französischer oder internationaler Weinanbaugebiete, bei denen er beratend tätig ist. Unterstützt wird Jean-Marc Lafage durch seine Frau Eliane, die ebenfalls mit Herz und Seele Önologin ist und bereits in vielen Weinanbaugebieten der Welt tätig war.

    Seit dem Jahr 1996 baut das Paar die Domaine Lafage schrittweise auf, die Vinifikation und Abfüllung fand bislang in einer ehemaligen Winzergenossenschaft südlich von Perpignan statt. Aktuell entsteht ein neues Weingut namens "Mas Miraflors", welches Produktion, Gastronomie und Ökotourismus in sich vereinen soll. Nach Lafages Ansicht sollen Weingüter offen sein, einladend wirken und ihre Weine den Gästen auf unkomplizierte Weise näher bringen.

    Die wertvollsten Pfründen der Domaine Lafage jedoch stellen die erstklassigen - zum Teil spektakulär gelegenen - Weinberge am Fuße des Pic de Canigou, dem Berg der Katalanen, dar. Dort, im Terroir "Les Apres" als auch in den in der Nähe zum Mittelmeer gelegenen Parzellen des Terroirs "Perpignan-Méditerranée" befinden sich Weinberge, welche bevorzugt mit einheimischen Rebsorten wie Grenache Gris, Grenache Noir, Mourvèdre, Muscat d‘Alexandrie und Carignan bestockt sind.

  • Verkostungsnotiz

    Der Domaine Lafage Miraflors Rosé stammt aus den für das Roussillon typischen Rebsorten Mourvèdre (70%) und Grenache Gris (30%). Die über 25 Jahre alten Busch-Rebstöcke stehen auf Kieselstein-Böden (Galets), welche die heißen Tagestemperaturen speichern und diese in der Nacht noch lange abgeben. Somit ist eine gleichmäßige und volle Reifung der Trauben gewährleistet. Die helle, lachsrote Farbe mit orangen Reflexen wirkt schon anziehend - vor allem wenn die Flasche gut gekühlt ist. Die feinwürzigen und frischen Aromen erinnern an rote Beeren, saftige rote Äpfel, Orangenblüten und mediterrane Kräuter. Am Gaumen besitzt der Wein einen beeindruckenden Säurenerv, verbunden mit einem zarten Schmelz und einer feinwürzigen Mineralität, die noch lange anhält.

  • Fachpresse Parker

    Parker-Bewertung Jahrgang 2016:

    2016 Domaine Lafage • Côtes du Roussillon Miraflors Rose
    230, The Wine Advocate, 28th Apr 2017
    Rating: 91
    Drink Date: 2017

    Light in color, yet not in flavor, the 2016 Côtes du Roussillon Miraflors Rose (60% Grenache, 30% Mourvèdre and 10% Carignan) offers terrific notes of white cherries, strawberries and rose petals in a medium-bodied, layered, impeccably balanced style that's just hard to resist. It doesn’t have the chiseled feel of the Grande Cuvee, but it offers just as much pleasure.

    Übersetzung der Parker-Beschreibung: Hell in der Farbe, aber nicht was die Aromen betrifft, bietet der Miraflors Rose (60% Grenache, 30% Mourvèdre und 10% Carignan) großartige Noten von weißen Kirschen, Erdbeeren und Rosenblättern mit einem mittlerem Körper in einem vielschichtigen, tadellos ausgewogenen Stil, dem nur schwer zu widerstehen ist. Er hat nicht das gemeißelte Gefühl der Grande Cuvee, bietet aber genauso viel Freude.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2017:

    90/100 Punkte Weinwelt: eigenwillige aber elegante Flasche (wie ein geeister Kegel) mit grandiosem Inhalt: angenehme, kühle Kräuterwürze (Minze), dann Frucht, Rhabarber; das ganze wirkt komplex, dabei elegant mit Grip und Länge

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2016:

    92/100 Punkte Silkes Weinmesse 2017 Über 1.000 Messebesucher wählten ihre Lieblingsweine
    90/100 Punkte Decanter
    SILBER - 3 Sterne (=sehr gut) der Fachzeitschrift Selection

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:
    1. Platz bei der Verkostung "Rosé around the world" Vinum Ausg. Mai 2016. 79 Weine aus aller Welt wurden verkostet, als einziger erhielt der der Domaine Lafage Miraflors Rosé 2015 17 Punkte

    GOLD Concours Vignerons Independants
    3 Sterne *** Le Guide Hachette des Rosés

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Das halten unsere Kunden von diesem Wein

Frischer Rose

Von Holger H. am 07.05.2018

Frisch, leicht und doch fruchtig würzig.

Wenn die Bewertung für Sie hilfreich war, können Sie sich anmelden und es anderen mitteilen. Anmelden

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten