Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

  • Enthaltene Weine
    0 Bewertungen
    Merlot
    Frankreich
    trocken

    Der verführerische 2019er Rosé de Pressée von Domaine du Tariquet zeigt sich in ein neuen, frischen Ausstattung. Damit passt das Flaschenbild noch besser zu seinem intensiv-aromatischen Inhalt mit viel Frucht. Erdbeere, Himbeere und eine schöne Dropsigkeit passen genau auf den modernen Rosé-Stil. Nicht umsonst ist der Rosé de Pressée einer der Bestseller bei den Roséweinen. Er ist Synonym für die leichte, beschwingte und gesellige Lebensart oder einfach als frisch-fruchtige Inspiration. Die Cuvée aus je dreißig Prozent Merlot und Cabernet Franc, 25 Prozent Syrah und zehn Prozent Tannat ist wie ein Vorbote auf wärmere Tage.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  12 % vol. Alkohol SCV Château du Tariquet Saint-Amand 32800 Eauze (Gascogne) Frankreich

    2 Bewertungen
    Syrah
    Frankreich

    Der Rosé von Les Mougeottes stammt aus Saint-Chinian im Languedoc-Roussillon in Südfrankreich. Das Anbaugebiet durchziehen zwei Gebirgszüge, die Pyrenäen und die Cevennen. Die Weinberge mit ihren verschiedenen Lagen grenzen bis zum Gebirge gen Nord und Süd. Der Syrah profitiert von regnerischen Wintern und heißen, trockenen Sommern, da solch ein Klima die Reife der Trauben begünstigt. In den Bergen fallen die Temperaturen stark, was dem Syrah Frucht und Aroma verleiht. Dieses Klima, dazu alte Reben auf Böden aus Sandstein, Schiefer, Kalk und Ton prägen den Syrah-Rosé mit Extrakt und Vielfalt.

    Terroirgetreu im Weinberg und Detailarbeit im Weinkeller

    In den Weinbergen arbeiten mehrere Winzer in ihren eigenen Betrieben. Alle bewirtschaften ihr kleinen Rebflächen, ohne unnötig in die Natur einzugreifen. Sie lesen nachts bei niedriger Temperatur von Hand, um eine Oxidation zu verhindern und die Frische in den Trauben zu bewahren. Dann versammeln sich die Winzer mit ihrem Lesegut in einem Gemeinschaftskeller. Dort sortieren sie die Trauben erneut. Zu diesem Zeitpunkt stößt der berühmte Winzer Alain Grignon dazu, um sie mit seinem Wissen zu unterstützen. Alain Grignon ist im Languedoc-Roussillon eine Legende und selbst über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Er unterstützt seit Dekaden kleine Betriebe und beriet große Weingüter wie LGI Wines.

    Den Saft der Syrah-Trauben pressen die Winzer vorsichtig ab. Danach vergärt der Rosé bei niedriger Temperatur. Das verbessert das aromatische Profil im Wein. Nun ruht der Syrah von Les Mougeottes für mindestens zwei Monate auf feiner Hefe. Dabei rühren die Winzer den Wein für eine schmelzige Textur regelmäßig, aber vorsichtig, um.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  12,5 % vol. Alkohol Les Producteurs Réunis - Les Mougeottes Route National 112 34360 Cébazan Frankreich

    8 Bewertungen
    Primitivo
    Italien
    trocken

    Primitivo, ein Wein, der seit den Achtzigern im Trend liegt und Weinliebhaber unter verschiedenen Namen begeistert. Die Wurzeln des Primitivos stammen aus Split. Einer Stadt an der dalmatinischen Küste im Süden von Kroatien. Dort nennen die Einheimischen die Rebsorte Crljenak Kaštelanski, Plavac Mali, Tribidrag und auch Prididrag. In der Neuen Welt verwenden die Winzer als Synonym Zinfandel. Vor allem in Kalifornien rutschte der Primitivo vor dreißig bis vierzig Jahren in den Fokus. Die Italiener steckte der damalige Rummel um die Rebsorte an. Weshalb sie ihn bis heute in Apulien, der Stiefelspitze Italiens, kultivieren. Auch die Familie Botter gehört zu jenen Italienern, die seit den Achtzigern Primitivo in seiner reinsten Form anbieten.  

    Jahrgang veredelt Handarbeit und Technologie

    Den Marchese del Melo Primitivo Rosato von der Casa Vinicola Botter prägt das Wetter Apuliens. Ein Klima des Mittelmeers, mit warmen, trockenen Sommern und milden, regnerischen Wintern. Die Weinberge bewirtschaften Luca, Annalisa und Alessandro Botter nachhaltig in dritter Generation. Draußen zwischen den Reben sehen sie ihre Werte in traditioneller Handarbeit. Hingegen bedienen sie sich in ihrer Kellerei neuster Technologie. Dadurch stellen sie sicher, einen einwandfreien Primitivo Rosato zu kreieren. Der Ausbau erfolgt in temperierten Edelstahltanks. Das betont die Frische und Frucht im Roeséwein.

    2019 lässt sich als klassischer Jahrgang definieren. Mit einer Lese wie sie in der großen Zeit vor dreißig Jahren üblich war. Denn der Mai war etwas kühler und regnerischer. Selbst zur Blüte war es ungewöhnlich feucht. Aber ab Juni änderte sich das Wetter in Nullkommanix vom kühlen Nass zu heißer Dürre. Gut für die Rebwurzeln, deren Pfützen endlich austrockneten. Auch die Lesezeit verlief trocken und sonnig. Das pufferte den verspäteten Sommer. Dieser ausgeglichene Jahrgang zeichnet den Marchese del Melo Primitivo Rosato aus.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  12 % vol. Alkohol CASA VINICOLA BOTTER CARLO & C. S.P.A. via L. Cadorna, 17 30020 Fossalta di Piave (VE) Italien

    1 Bewertung
    Montepulciano
    Italien
    trocken

    Unser Rosato N°1: frisch, weich und harmonisch. Um dem besonderen Charakter der Rosé-Weine aus den malerischen abruzzesischen Hügeln gerecht zu werden, wurde im Jahre 2010 die Herkunftsbezeichnung Cerasuolo d'Abruzzo DOP ins Leben gerufen. Weine, die sich mit ihr schmücken wollen, müssen zu mindestens 85% aus der Montepulciano-Traube gekeltert und bei der Herstellung strengste Qualitätsrichtlinien einhalten. Unser Tanica No. Uno Cerasuolo Rosato besteht sogar zu 100 % aus dieser so vielfältigen Rebsorte. Durch den nur kurzen Kontakt des gärenden Traubensaftes mit den Schalen erhält der Wein seine attraktive kirschrote Farbe, offeriert intensive Fruchtaromen, ist weich und ausgewogen und hat sowohl zarten Schmelz als auch eine schöne Cremigkeit zu bieten.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  13 % vol. Alkohol Cantina Tollo Viale Garibaldi, 68 66010 Tollo (Ch) Italien

    2 Bewertungen
    Tempranillo
    Spanien
    trocken

    Der Kundenliebling Barón de Ley Rosado aus Rioja hat eine besondere Verführungskraft. Mit seinem schönen Erdbeerrosa vermag dieser frische und fruchtige Rosé bereits das Auge zu erfreuen. Mit seinem fruchtigen Schmelz zaubert er einen Hauch von Sommer herbei und ein Lächeln auf die Lippen. Das Weingut belässt jeweils die Maische von sechzig Prozent Tempranillo und vierzig Prozent Garnacha für einen gesamten Tag auf den Beerenhäuten. Den gekelterten Most vergären sie bei Temperaturen von achtzehn Grad Celsius. Dies verleiht ihm ein intensives fruchtiges Aroma.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  13,5 % vol. Alkohol Barón de Ley Ctraq. Mendavia-Lodosa Im 5,5 E-31587 Mendavia / Rioja Spanien

    1 Bewertung
    Garnacha
    Spanien
    trocken

    Der El Gourmet Rosalina Rosado ist der erklärte Liebling bei Silkes Weinkeller. Er ist attraktiv und geschmackvoll mit viel Beerenfrucht und Blütenduft. Wie alle Weine aus der „El Gourmet - Linie“ bietet der Rosalina dem anspruchsvollen Weinliebhaber höchsten Trinkgenuss zu einem besonders attraktiven Preis. Campo de Borja ist eine sichere Bank für stabile Qualitäten. Im Schutze der majestätischen Sierra del Moncayo wachsen die Garnacha–Trauben auf steinigen Boden, der Ton und Kalkstein enthält. Die Reben sind zehn bis 25 Jahre alt. Für die üppigen Primäraromen und die schöne Lachsfarbe nutzen die Weinmacher die Kaltmazeration über sechs bis zwölf Stunden. Sie vergären den Most in Edelstahl bei kontrollierter Temperatur von 14 - 18 Grad Celsius. Das Ergebnis verzaubert mit toller Frucht und füllig elegantem Charakter.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  13,5 % vol. Alkohol Bodegas Vinos-Espana Ctra. Nacional 122, Km. 63 E-50540 Borja (Zaragoza) Spanien

  • Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich gut gemachte Roséweine, die Ihnen gut gekühlt den Sommer ins Glas zaubern können. Dabei lassen sich grob zwei Stile an Rosés unterscheiden: sehr aromatische mit intensiven Primäraromen von frischen Him- und Erdbeeren und ebenso intensiv leuchtend roter Farbe. Daneben gibt solch zart lachsfarbene Rosés im Stile eines Côtes de Provence, die etwas weniger fruchtig duften und am Gaumen eine sehr elegante Struktur aufweisen. Das Beste aus beiden Welten können Sie in diesem Probierpaket entdecken. Sie und Ihre Freunde werden begeistert sein.

  • Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.3 von 5 Sternen
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    Bewertung bezieht sich auf Marchese del Melo Primitivo Rosato 2019

    Sehr seicht aber trotzdem sehr gut

    Von Anonym am 27.09.2020 Verifizierter Kauf

    2 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Cà dei Frati I Frati Lugana 2019

    Tip-top!

    Von Anonym am 27.09.2020 Verifizierter Kauf

    2 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Marchese del Melo Primitivo Rosato 2019

    Mein Favorit

    Von Klaus-Peter am 27.09.2020 Verifizierter Kauf

    Einige Rosatos über die Jahre probiert.... dieser gehört zu den besten, dieser Wein hat tatsächlich eine Spitzenbewertung verdient.

    1 Kunde findet diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006