Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Wir lieben Riesling! Deutschlands weißer König. Mit dem Riesling kommt der wohl größte Repräsentant Deutscher Weinkultur ins Glas. Hellgelb bis hin zu grünlich-schimmernd präsentiert er sich mit harmonischer Säure und fruchtigen Nuancen. Vom frischen Sommerwein bis hin zum tiefgründigen Dessertbegleiter erweist sich der Riesling als wahres Multitalent. Was aus einer Kreuzung des Weißen Heunisch mit einer weiteren Rebsorte der Gattung Traminer entstand, gilt heute vollkommen zurecht als „König der Weißweine“. Das geschmackliche Potenzial des Rieslings in nur einem Satz zu beschreiben, dürfte selbst den erfahrensten Weinkennern der Welt schwerfallen. Schließlich handelt es sich hierbei um eine Rebsorte, die sowohl das Terroir als auch klimatische Bedingungen und Reifungsvarianten besonders facettenreich widerspiegeln kann. Egal ob von den Steillagen der Mosel, aus dem flachen Rheinhessen oder der Pfalz, hier finden Sie sechs einzigartige Rieslinge, die ihre Herkunft mit eigenem Charakter perfekt widerspiegeln und allesamt eine Kostprobe wert sind.


    Dieses Probierpaket enthält je eine Flasche:

    Van Volxem Saar Riesling 2017
    Ein Wein, der in jeder Hinsicht herausfordert: die vielen helfenden Hände bei der schweißtreibenden Arbeit in den aufregend steilen Schieferschluchten, den Kellermeister beim handwerklich sorgfältigen und zugleich liebevollen Umgang mit seinen Fässern … und letztlich Sie, den Genießer, in der Auseinandersetzung mit diesem vielschichtigen und immer wieder neue Facetten offenbarenden Naturwein. (enthält Sulfite, 12,0% vol Alkoholgehalt)

    Klein Riesling Kalkmergel trocken 2017

    Dieser Wein spiegelt seine Herkunft - die Südpfalz - wie kein anderer wider. Die mineralische Prägung bringt unter den kundigen Händen der Familie Klein einen frischen, aromadichten und schön ausbalancierten Pfälzer Riesling hervor, als echte Alternative zu den mehr säurebetonten Weinen der Mosel und des Rheingaus. Trinkfreude und Lebenslust pur. (enthält Sulfite, 12 % vol Alkoholgehalt)

    Manz Riesling Spätlese Kalkstein feinherb 2017
    Schon wieder gelungen und sehnsuchtsvoll erwartet diese 2017er feinherbe Top-Rieslingspätlese aus dem Kalkstein vom Original Eric Manz, ein absolut sicherer Tipp für Genuß und Qualität. Unbeirrbar und mit viel Leidenschaft zieht er seine Bahn und verzückt immer wieder die Fachwelt und die Kunden, wie auch dieser frisch-fruchtige, mineralisch geprägte und mit einem Hauch Exotik versehene Riesling eindrucksvoll beweist. (enthält Sulfite, 11,5 % vol Alkoholgehalt)

    Stefan Winter Riesling trocken 2017

    Charakteristisch für einen Riesling-Wein trumpft dieser rebsortentypische Klassiker mit knackiger Frische und feinen Aromen von Zitrus und Apfel auf, abgerundet durch eine feine Mineralität der Kalksteinböden im rheinhessischen Wonnegau. Wie Phönix aus der Asche erwachte das Familienweingut Winter unter Leitung von Ausnahmetalent Stefan Winter Anfang der 2000er Jahre zu neuem Leben. Grundlage dafür waren seine Basisrieslinge wie der Stefan Winter Riesling trocken, die den bis dahin unbekannten Ort Dittelsheim-Hessloch in der internationalen Weinwelt bekannt machten. (enthält Sulfite, 12 % vol Alkoholgehalt)

    Geil Riesling trocken 2017
    Ge(n)i(a)ler Riesling aus Rheinhessen! Rund um die rheinhessische Gemeinde Bechtheim wachsen die gutseigenen Reben, deren Trauben Johannes und Elisabeth Geil-Bierschenk für Ihren Geil Riesling trocken verwenden. Geprägt durch kalkhaltige Böden, zum optimalen Reifezeitpunkt gelesenes Traubengut und eine schonende, langsame Gärung zaubern einen charakteristischen Riesling-Wein in Glas. Dieser Riesling schmiegt sich an den Gaumen wie ein frischer Gebirgsbach. (enthält Sulfite, 12 % vol Alkoholgehalt)

    Von Winning Drache Riesling trocken 2017
    Ein frischer, fruchtig-kräuterwürziger Pfälzer Weißwein für alle Gelegenheiten. Die auf Prädikat eingerichtete Qualitätsphilosophie des Weinflüsterers Stephan Attmann zeigt sich auch in diesem Riesling, der mit Rasse, Frische und einem tollen Gesamteindruck zu überzeugen weiß. (enthält Sulfite, 12 % vol Alkoholgehalt)

  • Besonderheiten

    Herstellerangaben:

    Weingut van Volxem
    Dehenstraße 2
    54459 Wiltingen
    Deutschland

    Weingut Klein GbR & Gerhard Klein GmbH - Weinhaus
    Weinstraße 38
    76835 Hainfeld
    Deutschland

    Weingut Manz GbR
    Lettengasse 6
    55278 Weinolsheim
    Deutschland

    Stefan Winter GmbH
    Heilgebaumstr. 34
    67596 Dittelsheim Hessloch
    Deutschland

    Weingut Oekonomierat Johann Geil I. Erben GbR
    Kuhpfortenstraße 11
    67595 Bechtheim/Rheinhessen
    Deutschland

    Weingut von Winning
    Weinstr. 10
    67146 Deidesheim
    Deutschland

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten