Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    94/100 Wine Enthusiast. 17/20 Gault Millau. Robert Parker schrieb begeistert über Weingut und Weine: „F. X. Pichler ist der Chateau Latour, Domaine de la Romanée-Conti, Zind-Humbrecht, Sandrone und Helen Turley der Wachau.“
  • Besonderheiten

    Stolz ist man bei F.X. Pichler auf die eigenen Lagen. Stolz, weil jede Lage für sich die Basis für die Authentizität der Weine ist. Lagenweine sind das Bekenntnis zum Wein, Herausforderung, Ziel und Ideal in einem. Es sind überwiegend steile Bergterrassen aus dem 12. und 13. Jahrhundert, die man hier mit großem Respekt pflegt und erhält – für Pichler außergewöhnliches Kulturgut.

    Auf den rund 18 Hektar Weingärten stehen ca.52 Prozent Grüner Veltliner, Großteiles bepflanzt mit der Reben-Selektion von Franz Pichler sen., ca. 47 Prozent Riesling und ca. 1 Prozent  Sauvignon Blanc. Gut 45 Prozent der Weingärten sind steile Urgestein-Terrassenlagen, die nur von Hand bearbeitet werden können. Der Rest unserer Lagen liegt am Fuß der Weinberge und in der Ebene des Loibner Beckens zwischen Dürnstein und Rothenhof, am östlichen Ende der Wachau.

    Die Lage Burgstall ist ein Hochplateau aus reinem Gneis- und Granitboden mit einer angewehten Sandauflage. Der Name geht auf eine kleine Befestigung zurück, die im Mittelalter zur Verteidigung der Nutztiere gegen Angreifer errichtet war und urkundlich schon 1248 erwähnt wurde. Dieser sonnenverwöhnte und luftige Weingarten eignet sich ideal für filigrane, fruchtbetonte und puristische Rieslinge im Federspiel®-Bereich.  

  • Verkostungsnotiz

    Helles Grüngelb. In der Nase reife Marillenfrucht, feiner Blütenhonig und mineralische Nuancen. Am Gaumen zeigt der F.X. Pichler Riesling Federspiel Loibner Burgstall saftige Frucht, stoffige Textur sowie eine lebendige Säurestrukutr. Bleibt gut haften, zart nach grünem Apfel mit guter Länge. Zitrusfrüchte im Nachhall. Hat Entwicklungspotenzial.  

  • Fachpresse Parker

    2012  F X Pichler Riesling Federspiel Burgstall

    Wine Advocate # 212 (Apr 2014)
    Rating: 92
    Drink 2014 - 2020
    Cost: $39-$40
     
    The Pichlers’ 2012 Riesling Federspiel Burgstall – for more about whose site, consult my issue 197 report – succeeds brilliantly in their attempt to capture levity and refreshment along with interactive complexity. Lemon and white peach tinged with orange rind, crushed stone, almond and peach kernel inform a glossy yet refreshingly juicy not to mention buoyant palate, leading to an entertainingly oscillating finishing exchange of mineral and fruit elements. The combinations of lusciousness with levity; stimulation and soothing; rich ripeness with transparency to nuance, are memorably delicious, and I would not be surprised to find this worth following through at least 2020.

  • Fachpresse

    94/100 Punkte Wine Enthusiast, JG2014: All the secrets of this wine are still locked away—only time will reveal them. There are glimpses of lemon and grapefruit and notions of yeast on a thrillingly pure, streamlined and linear palate. Right now there is fruit, with time there will be eternal stone. This is Riesling with true pedigree. There is a lesson, too: You can impress with Federspiel, it does not always have to be Smaragd! Drink now until 2030.

    91/100 Punkte falstaff, JG2014: Helles Grüngelb. Einladende weiße Fruchtnuancen, Anklänge von Weingartenpfirsich, mineralische Würze, zarte Blütenaromen. Kernige Textur, eleganter Körper, saftige gelbfruchtige Aromen, bleibt gut haften, frischer Nachhall.

    17/20 Punkte Gault Millau, JG2014

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

F.X. Pichler Grüner Veltliner Smaragd Dürnsteiner Liebenberg 2012
-18 %
  • 90

18,5/20 Gault Millau . 97/100 James Suckling: „Absolutely superb.“ Die steile Terrassenlage Liebenberg, westlich von Dürnstein gelegen, zählt zu den...

Mehr
Statt 44,50
36,50
48,67 € / l
Ausverkauft
Planeta Cantina Ulmo Maroccoli Chardonnay 2013
-15 %

94/100 James Suckling, 3/3 Sterne Veronelli für JG2012. Ein Wein, der zum Sinnbild für den Wandel im Weinland Sizilien geworden ist. Er entstand aus der...

Mehr
Statt 23,50
19,90
26,53 € / l
Sumarroca Cava Brut Reserva

Sumarroca Cava Brut Reserva

Spanien | Cava DO  

  • 90
  • 91

91/100 Silkes Weinmesse. 90/100 Punkte Guia Penin. 3-Sterne (= sehr gut) Selection. Fein und elegant mit tollem Fruchtspiel und lang anhaltender Perlage....

Mehr
8,95
11,93 € / l
San Marzano Sessantanni 60 anni Primitivo di Manduria 2013
-27 %

San Marzano Sessantanni 60 anni Primitivo di Manduria 2013

Italien | Primitivo di Manduria DOC  

  • 98

98/100 Luca Maroni. GOLD Berliner Wein Trophy. 60 anni – 60 Jahre: So alt und älter sind die tief in der roten Erde von San Marzano und Sava wurzelnden...

Mehr
Statt 25,90
18,90
25,20 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten